Home --> Artikel --> Gehäuse
Anzeige


19.12.2005 | von Timm Wotka

Sunbeamtech Trio Modding-Gehäuse

Hersteller: Sunbeamtech
Anbieter: z.B. PC-Cooling
Preis: ca. 65 Euro

Mit dem Sunbeamtech Trio haben wir uns ein Modding-Gehäuse angesehen, das nicht nur mit dem mittlerweile nahezu obligatorischen Seitenfenster aus Acrylglas, sondern auch drei blau beleuchteten Instrumentenanzeigen im Retro-Look aufwarten kann. Diese geben Auskunft über Messwerte eines Temperaturfühlers und zeigen Informationen über die Lüftergeschwindigkeit sowie die gemessene Umgebungslautstärke in Dezibel an. Weiterhin verfügt das in Schwarz, Silber und Schwarz/Silber erhältliche Gehäuse über ein praktisches Einbausystem für die schraubenlose Montage von Laufwerken und Steckkarten. Wie sich der rund 65 Euro teure Tower im Test geschlagen hat, erfahrt Ihr in diesem Review!


Sunbeamtech Trio Gehäuse (Anklicken zum Vergrößern!)

nächste Seite >>>



Inhaltsverzeichnis

Seite 1: Sunbeamtech Trio Modding-Gehäuse
Seite 2: Äußerlichkeiten
Seite 3: Innenleben
Seite 4: Hardwareeinbau
Seite 5: Fazit

Weitere Artikel in "Gehäuse"

12.01.2017 - NZXT S340 Elite
Gehäuse mit großem Hartglasfenster, für VR-System vorbereitet

04.01.2017 - BitFenix Aurora
Gehäuse mit zwei Seitenteilen aus Glas für ca. 100 Euro

27.12.2016 - be quiet! Dark Base Pro 900
High-End Gehäuse kühlt gut, erlaubt flexible Hardware-Anordnung

Meinungen und/oder Fragen zu diesem Artikel? Kommentare im Hartwareforum!

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com