Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Alles rund um Notebooks, PDAs, Smartphones und Handys
Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4736
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 12.05.2013, 22:23

wie kann ich von meinem Note 2 den Haufen vorinstallierter Scheisse entfernen?
3 Seiten Müll-Progs wo ich ständig die von mir installierten suchen muss, zum Kotzen

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

AW: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 13.05.2013, 08:10

Vermutlich gar nicht, solche Software wird oft direkt in den ROM gebacken. Da wird deine einzige Chance sein das Teil zu rooten und einen custom ROM aufzuspielen.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4736
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 13.05.2013, 14:22

was heisst ROM? dachte Android ist so super. In der tat ist es schlechter als Mac OS da kann ich wenigstens drüber bestimmen welche Progs auf meinem Handy installiert sind.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von musashi » 13.05.2013, 14:37

Was ist eigentlich so schwer daran, sich nicht wie ein 12-jähriges Ghettokind auszudrücken? Das würde bestimmt den Einen oder Anderen (mich inkl) motivieren, Dir zu helfen.

Denn eigentlich ist das kein Problem ...

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 13.05.2013, 14:53

quadpumped hat geschrieben:was heisst ROM? dachte Android ist so super. In der tat ist es schlechter als Mac OS da kann ich wenigstens drüber bestimmen welche Progs auf meinem Handy installiert sind.
Ist leider auch nicht richtig. Ich habe ein iPhone und würde zum Beispiel gerne das Icon "Newsstand löschen. Geht aber nicht und verschieben in einen Unterordner geht auch nicht und das war nur ein Beispiel von vielen.

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7201
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von madmax » 13.05.2013, 17:06

Seit wann haben Handys von Apple Mac OS? :) Und auch da kann man die Standard Apps nicht entfernen. Einen Tod muss man immer sterben. Aus den Augen aus dem Sinn, in einen Ordner packen und auf den letzten Screen verschieben. Fertig.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von slrzo » 13.05.2013, 17:31

Phone Rooten und entweder Custom ROM aufspielen, oder auf dem gerooteten Phone die Systemapps deinstallieren (wenn möglich und nicht irgendwie im System verwurzelt)
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

push
Captain
Beiträge: 944
Registriert: 08.03.2004, 14:04
Wohnort: Schüttorf
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von push » 13.05.2013, 20:58

Am besten ist es die Apps schon zu löschen bevor man die ROM aufspielt. So mache ich es immer. eine ganzen Menge Apps werden bei mir einfach aus dem zip File gelöscht und neu gepackt. Z.B. packe ich den Apex Launcher direkt mit in die System Partition usw. Hat bei mir bisher sehr gut geklappt und spart das rumgeklicke nachher.
Auspacken, schütteln, glücklich sein

Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4736
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 15.05.2013, 15:10

kann ich bei dem ganzen rumgepatche irgendwas unwiderruflich zerstören oder kann ich jederzeit original backup einspielen?

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von slrzo » 15.05.2013, 17:02

Die Wahrscheinlichkeit das Gerät komplett zu schrotten ist gering.
Wenn was schief geht könnte es sein, dass man nicht mehr booten kann. Aber in das Recovery Menü kommt man eigentlich immer. Evtl. auf XDA mal zum Gerät einlesen. Normal gibts bei den Geräten immer nen Thread mit FAQs oder wichtigen Themen.
Ebenso Anleitungen zum richtigen flashen (meist eh 1-Click Tools)
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4736
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 21.05.2013, 17:26

super dass ich jetzt rumfrickeln darf wenn ich sauberes Gerät haben will...

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von st3660a » 21.05.2013, 19:32

Hättest dir ein Nexus geholt, wär das alles nicht nötig. Diesen angeblichen "Mehrwert" der Hersteller-Apps habe ich bisher auch noch nicht eingesehen.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 21.05.2013, 21:26

Jo, für mich wirds nur noch Vanilla-Android aka Nexus-Geräte geben :)
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Apo » 28.05.2014, 22:29

Gibt es eine Möglichkeit, wie man die maximale Lautstärke weiter erhöhen kann?
Im Google Play Store gibt es ja unzählige Apps, die das wohl können sollen, aber geht das vielleicht auch ohne? Oder kann jemand eine bestimmte dieser Apps empfehlen?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von slrzo » 29.05.2014, 01:10

Gehts um ein bestimmtes Geräte? Welche Lautstärke soll erhöht werden?
Bei Kopfhörerlautstäke gibt es evtl. Unterschiede, die man umgehen kann wenn man ein anderes Land außer Deutschland wählt. Dieses sollte aber auch die deutsche Sprache haben. Zumindest ging sowas früher mal.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Apo » 29.05.2014, 08:59

Geht um die Kopfhörerlautstärke bei meinem Sony Z1 Compact. Meine Ohrhörer, die ich beim Sport nutze, sind schon ziemlich durch und bedeutend leiser als meine anderen Ohr-/Kopfhörer. Würde ja die Ohrhörer austauschen, find aber keinen Ersatz mit ähnlich kurzem Kabel (habe Ipod nano Ohrhörer).
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von slrzo » 29.05.2014, 12:15

Guck mal hier: http://forum.xda-developers.com/showthr ... ?t=2476498
Dein Handy muss vermutlich gerooted sein.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von slrzo » 18.08.2014, 22:54

Hat wer noch ein Nexus 5 und weiß ob man irgendwie die Lautstärke von Klingeltönen und Benachrichtigungstönen getrennt regeln kann?
Habe das Stock ROM drauf gerootet und nen anderen Bootloader. Gibt es da ne Möglichkeit ohne ein Custom ROM die Funktion hinzuzufügen?
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von musashi » 19.08.2014, 09:29

Von Haus aus geht das imho nicht.

Hiermit sollte es gehen: https://play.google.com/store/apps/deta ... rch_result

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von slrzo » 19.08.2014, 18:26

Funktioniert leider nicht :(
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von slrzo » 20.08.2014, 20:56

Ich hab mir jetzt das Xposed Framework installiert zusammen mit dem GravityBox Modul.
Damit kann man das einstellen (und noch vieles mehr).
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Apo » 03.04.2015, 21:22

Passiert es eigentlich bei allen Android-Geräten, dass Verknüpfungen von Apps nach deren Update nicht mehr funktionieren und neu gesetzt werden müssen?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von slrzo » 04.04.2015, 10:27

Du meinst ne Verknüpfung der App z.B. auf einem HomeScreen?
Eigentlich nicht, ich hatte aber schonmal das Problem, dass Widgets nicht mehr funktionierten. Das lag aber daran, dass die App wohl mit dem Update da sämtliche verändert haben und man musste die einmal neu hinzufügen.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von musashi » 04.04.2015, 10:37

Nein, davon habe ich noch nie gehört und ich nutze Android schon lange :D

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Android Geräte [HTC Desire/Nexus One/Galaxy] etc...

Ungelesener Beitrag von Apo » 04.04.2015, 11:29

slrzo hat geschrieben:Du meinst ne Verknüpfung der App z.B. auf einem HomeScreen?
Genau, die Verküpfung auf dem Homescreen. Ist nicht immer bei jeder App der Fall, aber manchmal ist das Icon auf dem Homescreen nach einem App-Update nur noch ein grauer Kasten und funktioniert nicht mehr oder manchmal ist es noch das typische App-Icon und funktioniert trotzdem nicht. Na toll, vielleicht ein Sony-Feature.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Antworten