Windows 7-Sammelthread

Die Microsoft-Betriebssysteme und ihre Anwendungen
Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von slrzo » 21.11.2011, 17:24

Falls jemand auch Windows 7 mit benutzerdefinierten DPI-Einstellungen verwendet ist das evtl. hilfreich: http://technet.microsoft.com/de-de/libr ... 10%29.aspx

Ich verwende eine 150% Einstellung, da der PC fast nur am TV hängt und die FullHD-Auflösung bei normaler Schriftgröße ist da echt anstrengend. Allerdings hatte ich oft das Problem, dass Programme die mit Windows automatisch gestartet werden (häufig z.B. bei Steam) trotzdem noch die normale Windows Einstellung verwendet haben und nicht die vergrößerte Darstellung. Musste dann erst die Programme wieder schließen und neu öffnen damit es funktionierte.
Mit den Änderungen in der Registry funktioniert auch das ohne Probleme. Der Windows-Login-Bildschirm wird nun auch in der 150% Einstellung angezeigt.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Destroyer
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1364
Registriert: 23.02.2004, 18:18
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Destroyer » 21.11.2011, 20:42

Hallo,

ich habe sporadisch bei Win7 64 bit eine echt extrem hohe Speichernutzung beim kopieren von großen Dateien von einem Win7 64bit pc auf einen anderen win7 64bit pc.

Ein paar lustige Fakten:

- Es ist bei beiden PCs sporadisch obwohl die Hardware grundsätzlich unterschiedlich ist (also nehme ich mal an, dass es ein Win7 Problem ist)
- Wenn ich abbreche und noch einmal das ganze starte ist die Speicherauslastung wieder normal
- Es ist sowohl beim empfangenden, sowie auch beim sendenden PC (also damit meine ich, dass es nicht immer zur selben Zeit ist - manchmal ist der eine PC betroffen, manchmal der andere)
- Der Speicher wird immer bis oben hin voll gemacht, sofern ich net abbreche

Kann das jmd. erklären bzw. hat jmd das selbe Phänomen? :)
MfG

Michael

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 12.12.2011, 17:05

Ich glaube, das ist der Cache von Win 7, wobei das eigentlich nur beim empfangenden/Daten schreibenden Rechner Sinn macht: Die Festplatte ist beim Schreiben der limitierende Faktor, über's Netzwerk können im Zeitraum x mehr Daten rangeschafft als parallel auf die Festplatte geschrieben werden. Also füllt sich Windows die Daten nebenbei in den verfügbaren Arbeitsspeicher, damit der vom Nutzer sichtbare Kopierprozess schneller abgeschlossen ist (bzw. zu sein scheint) und im Hintergrund werden in aller Ruhe die Daten weiter geschrieben bis der tatsächliche Kopierprozess auf die Festplatte durch ist.

Das ist mir heute das erste Mal bewusst aufgefallen, allerdings werden bei mir hierfür maximal 8 GiB und nicht der gesamte freie Arbeitsspeicher verwendet. Wo/ob man diese Funktion konfigurieren oder deaktivieren kann, weiß ich leider nicht.
Ist auch schön zu sein, wie gegen Ende des Kopierprozesses, also wenn keine weiteren Daten mehr kommen, die Arbeitsspeicherbelegung um etwa 100 MB/s bis auf den Ausgangswert vor dem Kopieren zurückgeht.
Zuletzt geändert von Uncle Doc am 12.12.2011, 17:10, insgesamt 7-mal geändert.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Destroyer
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1364
Registriert: 23.02.2004, 18:18
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Destroyer » 14.12.2011, 23:37

Naja, da ich nur 8GB vorhanden habe ist dieser nun eben komplett voll und sinnvoll scheint diese Funktion ja auch nicht zu sein?! Nicht alles was "neu" ist ist auch gut :D

Wenn irgendjemand einen Trick kennt das zu deaktivieren wäre ich sehr dankbar :)
MfG

Michael

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 17.04.2012, 17:58

Ich kann bei mir auf einem Laufwerk einen Ordner nicht mehr Löschen, war ein Backup von einem anderen Windows.
Darin ist nur noch die Flash10h.ocx enthalten und sonst nix.
Weis einer wie ich dsa drecks ding los bekomme?
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 17.04.2012, 18:06

Unlocker
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von slrzo » 17.04.2012, 18:11

Was kommt denn für eine Fehlermeldung? Evtl. blockiert der wegen fehlenden Rechten. Da müsste man aber einfach den Besitz des Ordners übernehmen können.

Rechte Maustaste auf den Ordner -> Eigenschaften -> im Reiter Sicherheit ganz unten auf Erweitert klicken.

Anschließend kann man im Reiter Besitzer den Besitzer neu eintragen und ggf. die Berechtigungen noch ändern (inkl. untergeordnete Ordner / Dateien).

Ich hoffe, dass die Datei sich dann löschen lässt.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 17.04.2012, 18:19

Lösung gerade selber gefunden, waren die Rechte die noch auf das "alte" Systm gesetzt waren..so ein dreck aber auch.
Danke für eure Tipps.
Zuletzt geändert von Lustmolch am 17.04.2012, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von slrzo » 17.04.2012, 18:34

Sag ich doch xD

Sowas ähnliches hatte ich auch bei ner Windows Neuinstallation mit dauernden Fehlern beim Versuch auf alte Daten zuzugreifen...
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 18.04.2012, 09:35

Schon blöd wenn man Daten Kopiert und dann die Rechte auch mit Kopiert, ok teilweise ja gut. Naja nun ist sie weg und ich hab wieder etas Platz auf der Platte :=)
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

MaikFischer
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: 27.08.2012, 14:55

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von MaikFischer » 27.08.2012, 15:00

Weiß jemand wann Windows8 rauskommt und ob das Upgrade automatisch (für 35$) bei einer Windows7 Version integriert ist?

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von musashi » 27.08.2012, 17:00

Das Upgrade kannst Du schon bestellen: https://windowsupgradeoffer.com/de-DE

Da hats auch eine FAQ: https://windowsupgradeoffer.com/de-DE/Home/Faq

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 05.09.2012, 09:04

Weiß zufällig jemand, ob man herausfinden kann welcher Lizenzschlüssel auf einem System verwendet wird (Win 7 Pro x64), à la letzte paar Stellen sichtbar machen? Habe ein paar Lizenzen, eine ist noch nicht in Verwendung, kann mich aber leider nicht erinnern welche eben noch frei ist und es soll ja brav seine "Ordnung" haben ;)
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Aero » 05.09.2012, 10:21

Zuletzt geändert von Aero am 05.09.2012, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 05.09.2012, 13:38

Danke!
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Anni
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: 28.09.2013, 00:23

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Anni » 29.09.2013, 21:04

Hallo,
ich haben einen recht alten Laptop (Toshiba Modell weiß ich nicht genau, aber schon so 8 Jahre alt). Ich bin zwar noch recht zufrieden, er sollte aber einmal überholt werden, sodass er vielleicht nochmal wieder etwas an Schnelligkeit gewinnt.
Mein Freund hat mir vor einer Zeit Windows 7 drauf gemacht, ein Kumpel von mir meinte aber, dass es totaler Schwachsinn ist, weil das bei so einem alten Laptop zu viel Speicherplatz weg nimmt, anstatt etwas Positives zu bewirken.
Was genau meint er damit und stimmt das?

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von madmax » 30.09.2013, 15:58

Prinzipiell ist Win7 nicht schlecht. Hat halt einiges an "Ballast" bzw. an Features, die du mit dem alten Notebook vermutlich nicht nutzen kannst. Schon alleine die ganze grafische Aufwertung der Oberfläche kann sich bei alter Hardware eher kontraproduktiv auswirken und das Ding verlangsamen. Bezüglich der Größe des Installierten System brauch Win7 auch mehr wie Win XP, das ist richtig. Win7 kann sich schon gut und gerne auf 30GB aufblasen. XP hatte hier hingegen nur ca. 7-8GB wenn ich das noch richtig weiss. Wenn man das Delta von 22GB übrig hat und nicht unbedingt braucht, warum dann also nicht. Sonst kann man ggf. ja auch noch eine neue größer Festplatte nachrüsten. Ist ja auch nicht so das Ding und die Kosten halten sich in Grenzen. ABer ist halt alles ne Frage der Perspektive. ;)
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Anni
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: 28.09.2013, 00:23

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von Anni » 01.10.2013, 12:54

Okay das habe ich verstanden :)
Ja mir ist schon ein wenig aufgefallen, dass der Laptop danach für alles etwas länger braucht (das Hochfahren, Seite laden etc.) Aber es hält sich noch in Grenzen.
Mein Freund hat das vor allem gemacht, weil vorher Vista drauf war, ich hatte jetzt nicht so die Probleme damit, aber mein Freund hat das geärgert, bzw er kam damit nicht so zurecht. Dann hat er Windows 7 raufgemacht und seit dem nutzt er den Laptop gar nicht mehr ^^

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von madmax » 05.10.2013, 16:10

Vista war auch Mist, da ist das Update auf Win7 schon i. O.
Everything is better with Bluetooth.

joshee
Ensign
Beiträge: 25
Registriert: 20.02.2013, 14:19

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von joshee » 24.01.2014, 11:28

Trau mich gar nicht von win 7 auf win 8 umzusteigen =/

editse-susa
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2014, 20:53

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von editse-susa » 06.02.2014, 11:41

Wieso nicht?

Ich habe mittlerweile alle meine Rechner auf Windows 8.1 umgestellt und bin mehr als zufrieden.
Die Systemstabilität und -schnelligkeit wurde extrem verbessert. Somit ist angenehmeres Arbeiten möglich. Vermutlich hast du Angst vor der neuen Kacheloberfläche. Diese kann man jedoch ganz einfach bspw. mit der Software "Classic Shell" umgehen und man erhält sogar das geliebte Startmenü zurück :)

Also ich kann dir den Umstieg nur wärmstens ans Herz legen.

alpha
Commander
Beiträge: 372
Registriert: 29.03.2004, 22:03
Wohnort: Provinz Westfalen

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von alpha » 11.04.2014, 19:25

Bin letzten Monat dann auch mal auf Win7 umgestiegen und muss sagen, bin positiv überrascht, es hieß doch, dass 7 langsamer als XP sein solle... scheint aber nicht der Fall. Und ich hab nur ein durchschnittliches Sys.

Ich bin nur ein bisserl verwirrt wegen den Rechten und so. Es mag sein, dass Win7 prof. das anders handhabt als das Win XP home, was ich vorher hatte. Ich hab eigentlich nur MICH als Benutzer angegeben, aber es scheint ich habe selber keine Admin Rechte ?? Wenn ich das ändern will, lässt es Win nicht zu. Hat jemand einen schnellen Tip wie ich mir selber alle Rechte geben kann ? Also ich selber BIN doch der Admin ;(

Zu Win8: Keinerlei Interesse daran, da sogar XP "eigentlich" noch das macht was ich brauche. Aber Win7 ist natürlich überlegen, abgesehen davon, dass es keine Updates mehr für Xp gibt. Für alte Rechner die selten o. gar net im Netz sind, kann man Xp ruhig behalten :) Aber Win7 ist ja net mehr so teuer, so dass auch fanatische Xp Fans keinen Grund haben, nicht auf 7 zu wechseln. Installieren geht einfach, Einrichtung auch (ausser o.g. Problem) und die Performance Tipps sind fast die gleichen wie bei XP (Also Dienste, Autostart, Effekte etc. editieren)...
Zuletzt geändert von alpha am 11.04.2014, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 11.04.2014, 19:30

editse-susa hat geschrieben:Wieso nicht?

Ich habe mittlerweile alle meine Rechner auf Windows 8.1 umgestellt und bin mehr als zufrieden.
Die Systemstabilität und -schnelligkeit wurde extrem verbessert. Somit ist angenehmeres Arbeiten möglich.
Wie soll die denn extrem verbessert worden sein? Die ist doch schon sehr gut. Fast immer ist fehlerhafte Hardware oder Treiber schuld.

alpha hat geschrieben:Bin letzten Monat dann auch mal auf Win7 umgestiegen und muss sagen, bin positiv überrascht, es hieß doch, dass 7 langsamer als XP sein solle... scheint aber nicht der Fall. Und ich hab nur ein durchschnittliches Sys.
Nur auf einer ganz lahmen Kiste mit wirklich wenig Speicher. Mit Dual Core und 2 GiB RAM ist man eigentlich ganz gut dabei,
alpha hat geschrieben:Ich bin nur ein bisserl verwirrt wegen den Rechten und so. Es mag sein, dass Win7 prof. das anders handhabt als das Win XP home, was ich vorher hatte. Ich hab eigentlich nur MICH als Benutzer angegeben, aber es scheint ich habe selber keine Admin Rechte ?? Wenn ich das ändern will, lässt es Win nicht zu. Hat jemand einen schnellen Tip wie ich mir selber alle Rechte geben kann ? Also ich selber BIN doch der Admin ;(
Die Programme laufen erstmal alle nur als Standardbenutzer. Programme die welche brauchen sollten nachfragen.
Kann man ausstellen sollte man aber nicht. Mittlerweile kommt auch fast jede Software damit zurecht.

alpha
Commander
Beiträge: 372
Registriert: 29.03.2004, 22:03
Wohnort: Provinz Westfalen

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von alpha » 11.04.2014, 19:41

PatkIllA hat geschrieben:Nur auf einer ganz lahmen Kiste mit wirklich wenig Speicher. Mit Dual Core und 2 GiB RAM ist man eigentlich ganz gut dabei
Gut geraten, genau auf so einer Kiste läuft das. Ich hab zwar auch noch was schnelleres hier, muss ich aber erstmal zusammenbauen. Der jetzige Rechner ist ein "oller" Amd dual core 2000mhz, 2 GB DDR2 (das ist noch nicht mal dual channel, sondern nur 1 Riegel), onboard Grafik und Seagate 250gig HD (interesanterweise gibt mir der Leistungsindex von Win an, dass diese HD das schnellste Teil meines PCs ist, dabei ist das eine aus 2007 oder so. Hab dann auch mal 2 andere Benchs laufen lassen, die diese HD auch als recht schnell bewerten. Obwohl es eine mind. 3 Generationen älter ist, als aktuelle Seagates - aber ich glaube die orig. Barracuda war auch schneller als der Nachfolger, diese war nur leiser und größer). Meine Grafik Bewertung liegt derzeit bei 1, da ich noch keinen Treiber für den onboard chip geladen habe (der läuft nun als "Standard VGA lol)

Auch interessant, dass mein Proc von einem dieser Benchs als ca. 20-30% schneller als ein Intel Dual Core 2.2 gig bewertet wird ?? Und ca. doppelt so schnell wie ein P4 3.2 ghz.........Diese AMD cpu hat nur 2x2000mhz. Win sagt der Index meiner CPU wäre bei 4.9. Ich glaube diese Bench Programme werfen alle unterschiedliche Ergebnisse aus :)

Achso: Mir wurde auch mal angezeigt, dass die CPU nur 1000mhz. hätte, ich vermute, dass liegt daran, dass Win7 den Proc runter regeln kann, wenn im Leerlauf (oder macht das das Bios?)
Zuletzt geändert von alpha am 11.04.2014, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Windows 7-Sammelthread

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 11.04.2014, 19:45

Den eingebauten Bench vergiss gleich wieder ;)
Wenn du jetzt noch eine SSD einbaust, denkst du, dass du einen neuen Rechner hast.

Antworten