RAM von MCI? Marke oder Noname?

RAM, Festplatten, DVD, CD, Sticks, Zip, Streamer und andere Massenspeicher
Antworten
Sandmann
Ensign
Beiträge: 19
Registriert: 08.03.2004, 12:32

RAM von MCI? Marke oder Noname?

Ungelesener Beitrag von Sandmann » 23.03.2004, 22:21

Hi, ist RAM von der Firma MCI
http://www.mci.de/
als Markenware einzustufen oder eher noname?

Rhym
Lt. Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 213
Registriert: 08.03.2004, 13:24
Wohnort: Hochtaunuskreis
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Rhym » 23.03.2004, 22:27

Der MCI Speicher ist super.

kaufempfehlung ;)

TeeKay
Lt. Junior Grade
Beiträge: 57
Registriert: 12.03.2004, 11:31

Ungelesener Beitrag von TeeKay » 24.03.2004, 00:01

MCI ist eines der wenigen Unternehmen in Deutschland, die millionenteure Speichertester verwenden und nicht einfach nur Module von z.B. Samsung umlabeln (wie z.B. TwinMOS, Memory Solutions oder Transcend).
Eindeutig Markenware, direkt unter den exakt spezifizierten Modulen der Speicherhersteller anzusiedeln.

Sandmann
Ensign
Beiträge: 19
Registriert: 08.03.2004, 12:32

Ungelesener Beitrag von Sandmann » 24.03.2004, 06:18

THX :)

Elmariachi
Fleet Captain
Beiträge: 1425
Registriert: 08.03.2004, 14:26
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von Elmariachi » 24.03.2004, 10:39

Laufen bei mir hervorragend in einem 8rda+, was TwinMOS und original Infineon nicht geschafft haben.

Benutzeravatar
migsun
Captain
Beiträge: 969
Registriert: 11.03.2004, 11:50
Wohnort: Rheinland

Ungelesener Beitrag von migsun » 24.03.2004, 10:44

bin mit mdt/mci auch sehr zufrieden.
man spart auch den zwischenhandel durch eigenen online-shop.
file not found, loading something similar...

Sachsen Paule
Ensign
Beiträge: 24
Registriert: 17.03.2004, 23:08

Ungelesener Beitrag von Sachsen Paule » 24.03.2004, 11:39

Absolute Topware, hab ich bei mir und 3 anderen Rechnern drin. Hotline sofort zu ereichen. Kaufe nur noch diesen Speicher.

Luke
Captain
Beiträge: 795
Registriert: 08.03.2004, 18:59

Ungelesener Beitrag von Luke » 24.03.2004, 13:34

Habe gerade den zweiten 512MB PC3200 Riegel bei mir eingebaut und kann mich nicht beklagen. Übertaktungsversuche habe ich zwar noch keine angestellt, aber sowohl von der Stabilität, als auch vom Preis, als auch vom problemlosen bestellen beim Hersteller (und dem hoffentlich guten Support) würde ich auch in Zukunft MCI Speicher kaufen.

Sachsen Paule
Ensign
Beiträge: 24
Registriert: 17.03.2004, 23:08

Ungelesener Beitrag von Sachsen Paule » 24.03.2004, 15:40

Z.z. ist er leider etwas teuer geworden, denke aber das ändert sich bald wieder.

moldowan
Lieutenant
Beiträge: 66
Registriert: 08.03.2004, 19:25

Ungelesener Beitrag von moldowan » 24.03.2004, 19:07

Auch vom Support her ist MCI zu empfehlen. Eines meiner beiden 512er Module war defekt. Umtausch ging fix und unkompliziert.

Sandmann
Ensign
Beiträge: 19
Registriert: 08.03.2004, 12:32

Ungelesener Beitrag von Sandmann » 09.04.2004, 23:38

Hab mir jetzt 1024MB von MCI geleistet und bin sehr zufrieden. Wollte ich nur sagen :)
Thx für Beratung

Tingel
Lt. Junior Grade
Beiträge: 35
Registriert: 09.03.2004, 21:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tingel » 18.04.2004, 13:47

Also wir verbauen den Speicher (MDT PC400) fast ausschließlich und von ca. 500 Modulen pro Monat sind immer weniger als 5 defekt. Leider kann man nicht überprüfen, ob der User da selbst mitgeholfen hat. Die Garantie-Abwicklung ist ebenfalls erste Sahne!

Antworten