WIN auf SSD aufspielen

RAM, Festplatten, DVD, CD, Sticks, Zip, Streamer und andere Massenspeicher
Antworten
Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

WIN auf SSD aufspielen

Ungelesener Beitrag von Cheops » 03.12.2014, 16:53

Hab mir grad ne PNY Optima 240GB gekauft.
Auf meiner jetzigen HDD sind ja neben WIN auch Spiele/Programme etc.

SSD soll nur WIN, Spiele zBsp möchte ich weiter von der alten HDD nutzen. Reicht es wenn ich den Pfad in der Verknüpfung dann änder?

Lustig is nur das ich nu kein CD Laufwerk habe um WIN aufzuspielen, das Board hat kein IDE :(

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: WIN auf SSD aufspielen

Ungelesener Beitrag von slrzo » 03.12.2014, 17:27

Kommt auf die Windows Version an, ich glaube es gibt von Microsoft sogar ein eigenes Tool, mit dem man z.B. Win7 vom USB Stick aus installieren kann.

Wegen Spiele, entweder man kann bei denen in der Installation den Pfad ändern oder bei Steam kann man auch auf andere Laufwerke installieren.


Das "weiternutzen" der alten HDD mit den installierten Spielen sehe ich als kritisch an. Beim neuen Win sind keine Registry Einträge vorhanden, die Speicherorte der Saves muss man ständig erst finden (meist unter dem Benutzer-Verzeichnis). Also am besten neu installieren und die Saves wenn benötigt aus dem alten Benutzer-Verzeichnis rüberkopieren.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

Re: WIN auf SSD aufspielen

Ungelesener Beitrag von Cheops » 03.12.2014, 18:15

Ist WIN Vista Home Premium x64
Hab schon geguckt ob man das bei Windows legal runterladen kann, find da aber nix zu Vista


Spiele (is ja nur WoW) werd ich dann neu machen, die restlichen Programme sind Peanuts. Hab den PC ja zum Glück nie vollgemüllt.
Wenn ich es vernünftig haben will muss ich halt alles neu machen.

Danke

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14628
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: WIN auf SSD aufspielen

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 03.12.2014, 19:05

Wenn die Spiele auch auf C: waren kannst du dich evtl mit symbolischen Links oder Directory Junctions behelfen. Damit kannst du dann den alten Ordner umleiten.
Spiele auf SSDs verkürzen die Ladezeit und vermindern manchen Nachladeruckler.

Benutzeravatar
Jaegerschnitzel
Hartware.net
Beiträge: 1043
Registriert: 08.03.2004, 14:27

Re: WIN auf SSD aufspielen

Ungelesener Beitrag von Jaegerschnitzel » 03.12.2014, 22:33

Genau. Wenn es sich sowieso nur um WoW handelt würde ich dieses mit auf die SSD nehmen.

Benutzeravatar
burninghey
Lieutenant
Beiträge: 95
Registriert: 16.12.2005, 23:04
Kontaktdaten:

Re: WIN auf SSD aufspielen

Ungelesener Beitrag von burninghey » 13.08.2015, 14:14

Grade WoW profitiert von der SSD, du wirst den Unterschied merken ;)
ever change a running system!

DarkBlooster
Commander
Beiträge: 349
Registriert: 03.03.2014, 14:24

Re: WIN auf SSD aufspielen

Ungelesener Beitrag von DarkBlooster » 13.08.2015, 20:34

Soweit ich mich an WoW zurück erinnere, kann man den Installationsordner einfach kopieren und die Exe einfach vom neuen Pfad aus starten. Das sollte unkritisch sein.

Dino
Commander
Beiträge: 468
Registriert: 25.10.2012, 14:15
Wohnort: Keller

Re: WIN auf SSD aufspielen

Ungelesener Beitrag von Dino » 14.08.2015, 20:37

Du kannst den Client minimal installieren (ohne Patches) und dann deinen Ordner drüberbügeln, das geht jedenfalls. vielleicht auch durch Battle.Net Client Installation und dann auf den WoW Ordner zeigen?

Antworten