Die Sache mit dem Rechner startet nicht...

Overclocking, Lärmdämmung, Case-Mods und andere Basteleien
Antworten
Low
Captain
Beiträge: 612
Registriert: 08.03.2004, 14:32

Die Sache mit dem Rechner startet nicht...

Ungelesener Beitrag von Low » 06.09.2006, 13:31

Hi,

mein PC lief nun ein Jahr durch:

P4C800-E Deluxe
CT-479 Adapter
Dothan 730
4x512 MDT PC400
Enermax Liberty Netzteil
Gekühlt duch einen Sonic Tower (nachgerüstet vor 6 Monaten)

Nun will das Teil von heut auf morgen nicht mehr starten.

Meine Frage bezieht sich auf den Bootvorgang. Normalerweise fährt der PC in 2 Phasen hoch. Sobald er Strom bekommt, drehen sich alle Lüfter und die Festplatte fährt hoch. Beim typischen Klicken der Festplatte, wenn sie hochgefahren wurde, reduziert sich die Laufgeschwindigkeit sämtlicher Lüfter und es erscheint das gewohnte Biosbild.

Nun aber laufen die Lüfter lautstark weiter und es kommt kein Bild oder Piepton aus dem Speaker.

Wo muss ich den Fehler suchen?

Benutzeravatar
HEllRZA
Captain
Beiträge: 970
Registriert: 08.03.2004, 22:04

Ungelesener Beitrag von HEllRZA » 06.09.2006, 14:10

Vielleicht Netzteil, vielleicht Grafikkarte, vielleicht Speicher, vielleicht CPU.

Ich würd's in der Reihenfolge probieren.

PeeZ
• • • H E l. l. R Z A • • •

Low
Captain
Beiträge: 612
Registriert: 08.03.2004, 14:32

Ungelesener Beitrag von Low » 08.09.2006, 12:51

Normalerweise müsste das Mainboard Töne von sich geben. Tut es aber nicht.

Benutzeravatar
HEllRZA
Captain
Beiträge: 970
Registriert: 08.03.2004, 22:04

Ungelesener Beitrag von HEllRZA » 10.09.2006, 19:17

Beim letzten PC der keinen Piep mehr gemacht hat, aber die Lüfter waren angelaufen, lag's an ner durchgebrannten CPU.

PeeZ
• • • H E l. l. R Z A • • •

Benutzeravatar
CoolHard
Fleet Captain
Beiträge: 1519
Registriert: 17.12.2003, 18:33
Wohnort: Stuttgart

Ungelesener Beitrag von CoolHard » 17.09.2006, 17:19

Bau mal die Speicher aus, was dann passiert bzw. einen nacheinander einzeln prüfen was passiert
Prüf mal Deine Anschlusskabel an der HDD, samt Stromkabel; wenn die nicht richtig sitzen oder nen Wackler haben ist das Symptom ähnlich. Bei mir war es mal ein IDE Kabel, neues rein und gut war`s. Stromanschluss hatte ich auch schon. Ggf. auch mal die HDD an einen anderen Port hängen.
CPU ggf., meist bleibt aber dann der Moni schwarz und das System geht nicht einmal ins erste On Screen Boot Menue.

Alle Bioswerte auf default setzen und testen, wenns noch nicht gemacht hast
CoolHard
real Hardware Tests @hartware.net
Q-Drive Kit Beta - no Urban Legend

Antworten