Inception

Alles rund um das bewegte Bild

Wertung

10
10
31%
9
11
34%
8
8
25%
7
2
6%
6
1
3%
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 32

Benutzeravatar
LordLinse
Vice Admiral
Beiträge: 6355
Registriert: 08.03.2004, 11:11
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von LordLinse » 01.08.2010, 20:01

10/10 einfach geil!

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von FragCool » 02.08.2010, 07:37

Auch von mir eine 10/10

Was ich gut finde ist das der Film einen an die Hand nimmt und die ersten 20 Minuten versucht zu erklären wie der Schwachsinn funktioniert, aber sobald man diese Inception intus hat gehts los.

Die "Yo Dog, I heard you like dreams" Witze sind ja schon vorprogrammiert ;)

Btw. was ich lustig finde ist das da die halbe Dark Night Besetzung rumläuft, und dann auch noch ein Schauspieler der fast ausschaut wie der Heath Ledger

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Benny » 02.08.2010, 09:09

10/10.

Sehr geiler Film. Spannende Story, Gute Schauspieler. 100% Unterhaltung
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Dude » 02.08.2010, 12:52

Von mir auch eine 10/10. Viele hier sagen er wäre gut aber nicht der Über-Film. Ich sage - für die letzten x Jahre ist es definitiv der Über-Film. Unglaublich gut durchdacht, unglaublich gut erklärt, und gleichzeitig wunderbar frei zur interpretation und Diskussion gelassen. Den Film sollte wirklich jeder mal gesehen haben.

@FragCool: Der Joseph Gordon-Levitt ist auch für den dritten Nolan-Batman im Gespräch, evtl. wohl als Riddler. Fänd ich ganz interessant =)
####

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von ictrout » 02.08.2010, 13:05

FragCool hat geschrieben:Btw. was ich lustig finde ist das da die halbe Dark Night Besetzung rumläuft, und dann auch noch ein Schauspieler der fast ausschaut wie der Heath Ledger
DiCaprio, Levitt, Ellen Page, Tom Hardy, Ken Watanabe und der Dicke waren in TDK? Wusste ich gar nicht.

Die einzigen von der Batman franchise waren Caine und Murphy.

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von FragCool » 02.08.2010, 13:11

Ich find das Ende ja Super. Mir war klar das sowas kommt, aber wie der Kreisel sicht dreht, stolpert anfängt zum schlingern... BILD AUS

Das ganze Kino hat gestöhnt/gelacht

Cliffhanger aller erste Güte

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Dude » 02.08.2010, 13:22

Ja, aber als Cliffhanger würde ich das nicht unbedingt bezeichnen. Ich glaube nicht dass es einen zweiten Teil geben wird, weil die Story an sich ja quasi abgeschlossen ist. Die Ungewissheit ist Teil der abgeschlossenen Story. Ein zweiter Teil würde dem ersten Teil sicherlich eine ganze Menge Kraft wegnehmen.
Bei uns im Kino hat man aber auch wirklich gemerkt dass während sich der Kreisel noch drehte alle die Luft angehalten haben, es herschte wirklich völlige Stille, und als dann der Schnitt kam hörte man von überall entsetztes Stöhnen =)
Zuletzt geändert von Dude am 02.08.2010, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
####

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von madmax » 02.08.2010, 13:55

Bei uns auch. Erst stöhnen, "ich habs gewusst" Stimmen und dann überraschender Weise Beifall. Das gibts auch eher selten bei nem Film.
Everything is better with Bluetooth.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von musashi » 02.08.2010, 13:59

Es ergibt auch keinen Sinn einer Leinwand zu applaudieren. Dumme Menschlein :)

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von FragCool » 02.08.2010, 14:04

Ne der Leinwand ist das echt egal, trotzdem kann man doch zeigen das es einen gefallen hat. Tut ja auch keinem weh.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Benny » 02.08.2010, 15:31

Der war 100 pro noch in der Traumwelt...
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
spRinger
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 654
Registriert: 09.03.2004, 16:04

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von spRinger » 02.08.2010, 15:48

Man hört den Kreisel umfallen nach der Ausblende, aber kein Wunder dass ihr das nicht gehört habt, wenn bei euch im Kino alle gestöhnt und geschrien haben. :)

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 02.08.2010, 16:38

spRinger hat geschrieben:Man hört den Kreisel umfallen nach der Ausblende, aber kein Wunder dass ihr das nicht gehört habt, wenn bei euch im Kino alle gestöhnt und geschrien haben. :)
Das ist das schöne an dem Film: Es gibt keine eindeutige Antwort darauf, ob sich das Ende nun in der Realtät oder doch in einer weiteren Traumwelt befindet: Ein Hinweis, der gegen die Realität spricht, ist, dass Cobbs Kinder beim Wiedersehen exakt (!) gleich aussehen wie in seinen vorherigen Erinnerungen, sogar mit der identischen Kleidung, was eigentlich nicht möglich ist, da er ja lange Zeit von zu Hause weg gewesen sein muss (Monate) und Kleinkinder sehr schnell aus ihren Sachen herauswachsen. Aber wie gesagt, es gibt für beide Standpunkte zahlreiche Argumente also kein "richtig" oder "falsch" à la Matrix. Die Liste ließe sich noch gut fortsetzen, das zeigt auch beispielsweise der Punkt, dass Mal bei ihrem Selbstmord von der gegenüberliegenden Straßenseite aus gesprungen ist, was wiederum nicht sein kann, da Cobbs ja in das reservierte Hotelzimmer kam, von dem aus auch Mal hätte springen müssen, seine "Perspektive" also falsch ist. (Anzeichen dafür, dass der gesamte Film eventuell nur ein Traumebenen stattfindet)
Das Geräusch vom Umfallen des Kreisels nach dem Schnitt zu den Credits ist auch nicht eindeutig, da ja Cobbs selber berichtet hat, dass man den Totem (hieß das auch auf deutsch so?) einer anderen Person manipulieren kann.
Zuletzt geändert von Uncle Doc am 02.08.2010, 16:42, insgesamt 4-mal geändert.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von FragCool » 02.08.2010, 17:03

Und dann gibts da noch die sache das Mel ihn fragt ob ihm das nicht etwas komisch vorkommt so von einigen Firmen quer über den ganzen Globus gejagt zu werden...

Der Film ist halt darauf ausgelegt das er keine klaren Antworten gibt

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Dude » 02.08.2010, 18:23

Ich habe gelesen dass die Kinder am Ende andere Kleidung tragen als in den Sequenzen zuvor. Das berichteten zumindest viele die den Film schon mehrfach gesehen haben. Außerdem sollen die Haare etwas anders gewesen sein. Ich denke ich werde mir den Film demnächst nochmal anschauen, dann werde ich genauer drauf achten.
####

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 02.08.2010, 18:38

Dude hat geschrieben:Ich habe gelesen dass die Kinder am Ende andere Kleidung tragen als in den Sequenzen zuvor. Das berichteten zumindest viele die den Film schon mehrfach gesehen haben. Außerdem sollen die Haare etwas anders gewesen sein. Ich denke ich werde mir den Film demnächst nochmal anschauen, dann werde ich genauer drauf achten.
Mach das - ich dachte beim Sehen des Films, dass die Kleidung usw. gleich war. Vielleicht habe ich die Szene aber auch nur zwangsneurotisch überanalysiert und am Ende hat mir die Erinnerung einen Streich gespielt.

*Edit*: Ja, habe mich geirrt, in den Credits werden jedenfalls verschiedenen Darsteller für die Kinder im Altersabstand von zwei Jahren gelistet.

Werde mir den Film aber eventuell auch noch einmal ansehen, wenn der Hype etwas abgeflaut ist und die Kinos leerer sind.
Zuletzt geändert von Uncle Doc am 02.08.2010, 19:38, insgesamt 2-mal geändert.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
spRinger
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 654
Registriert: 09.03.2004, 16:04

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von spRinger » 02.08.2010, 19:58

Wollte eigentlich keine Diskussion lostreten, sondern nur darauf hinweisen, dass das den Kinoschreiern vielleicht entgangen ist. :)
Ich bin auch der Meinung man kann das Ende so und so deuten, wenn man es drauf anlegt.

Benutzeravatar
DeepBlue
Fleet Captain
Beiträge: 1777
Registriert: 08.03.2004, 15:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von DeepBlue » 03.08.2010, 00:31

Ich gebe mal 9/10. Der Film war echt super gemacht und das spiegelt sich auch in einer top imdb Wertung wieder. Allerdings ging mir das am Ende alles ein wenig zu schnell. War fast so als hätten sie nur noch 5 Minuten Filmrolle in der Kamera ;)

Hatte ihr bei euch im Kino auch eine Pause ? Fand ich irgendwie komisch, da der Film jetzt doch nicht soo lang war.
WUAAAAAAH!

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von madmax » 03.08.2010, 08:37

Nee, bei uns war keine Pause. Das hätte ich auch nicht ausgehalten. Irgendwann ging der Film ja dann mal sowas von ab und wurde derart kurzweilig, da wäre eine Pause nicht tragbar gewesen.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 03.08.2010, 10:10

Wir hatten auch keine Pause. Das krasse allerdings war wirklich das es bisher der einzige Film war, wo die Leute am Ende teilweise sogar geklatscht und gejubelt haben. ^^ Der Film war genial. Christopher Nolan ich Liebe Sie. :)
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 03.08.2010, 16:57

Fand den Film recht gut, könnte allerdings locker 20min kürzer ausgefallen sein da er ab und zu doch recht langatmig wirkte. 8/10
Zuletzt geändert von Mr.Smiley am 03.08.2010, 16:58, insgesamt 1-mal geändert.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Benny » 04.08.2010, 07:30

Gibts in Kinos wohl Pausen? Ist mir in Nürnberg noch nicht untergekommen ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 04.08.2010, 11:42

Hab damals King Kong in Landshut angeschaut der war mit Pause. War bisher aber der Einzige.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von ictrout » 04.08.2010, 12:00

LOTR

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Inception

Ungelesener Beitrag von Benny » 04.08.2010, 18:25

selbst da gabs hier keine pause
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Antworten