Hans Zimmer

Alles rund um das bewegte Bild
Antworten
Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Hans Zimmer

Ungelesener Beitrag von Aero » 27.08.2010, 19:16

Kennt den wer (noch)? Ich sag nur eins (göttlich):

Tipp: Potente Bass-Lautsprecher von Vorteil.

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=v8BIa-mgafw[/youtubehd]
[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=kuTRSKH3Edo[/youtubehd]
[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=rk41VOPnj44[/youtubehd]
[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=XnPzR1-Dp2c[/youtubehd]

Mein persönlicher Favorit:

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=kn9FaiLs4C4[/youtubehd]

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Re: Hans Zimmer

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 27.08.2010, 19:23

Hans Zimmer ist der wohl beste Komponist was Filme angeht. Meine Favoriten sind da allerdings ganz andere wie du sie nennst:



Hier ist eine Piano Version des Lied "Light" aus dem Soundtrack von der Schmale Grat. Das Original ist da Epischer, hab ich auf Youtube allerdings nicht gefunden.





Zu den Besten Soundtracks von ihm zählen The Thin Red line (Der Schmale Grat), Epischer Sound, sehr gut zum entspannen aber auch sehr Bass lastig.

Aber auch The Dark Knight und Inception sind sehr genial, Gladiator natürlich auch.
Zuletzt geändert von Sekamentu am 27.08.2010, 19:24, insgesamt 2-mal geändert.
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Re: Hans Zimmer

Ungelesener Beitrag von Aero » 27.08.2010, 19:28

Wow, Hans Zimmer hat noch viel mehr drauf. Leider kenne ich keinen von dir genannten OST, bin einfach zu alt :)
Zuletzt geändert von Aero am 27.08.2010, 19:47, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Hans Zimmer

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 27.08.2010, 20:25

Aber er wendet eigentlch bei allen Projekten, an denen er direkt oder indirekt arbeitet, seit The Rock immer wieder das gleiche Schema F an. Kann mich auch auf Zimmer-Sound ergötzen, aber john Williams war und ist (bei den wenigen Sachen, die er noch macht) ein paar Klassen besser, auch wenn er eigentlich auch immer seinen Stil durchzieht.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Sekamentu
Vice Admiral
Beiträge: 5202
Registriert: 08.03.2004, 12:06

Re: Hans Zimmer

Ungelesener Beitrag von Sekamentu » 27.08.2010, 20:51

Es ist nunmal so das jeder Komponist seinen Stil hat, weil er meist auch die gleichen Instrumente nutzen lässt. Aber klar John Williams ist ein genialer Musiker, mir aber etwas ungestüm, ich mag eher ruhigere Lieder

Z.b. den Soundtrack von James Horner von Braveheart:

Das Beste und traurigste z.b.

Zuletzt geändert von Sekamentu am 27.08.2010, 21:03, insgesamt 2-mal geändert.
Vielleicht kommen mir ja die Tränen wenn ich aufhöre zu blinzeln? Dexter

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Hans Zimmer

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 27.08.2010, 22:37

ja, hans zimmer höre ich auch immer wieder gern :-)

wirklich aufgefallen, wie viel der herr tatsächlich macht ist mir allerdings erst, als ich auf der suche nach folgendem theme war ;-)

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=jcPoyqoanRY[/youtubehd]

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Re: Hans Zimmer

Ungelesener Beitrag von Aero » 28.08.2010, 17:30

Also Hans Zimmer ist eindeutig ein Komponist für Action-Filme. Darauf steht er. Siehe brachialer Sound. Johns Williams... auch genial. Seinen ersten OST auf CD-Audio hatte ich, als ich X-Wing vs. Tie Fighter gekauft hatte :-) Einfach wunderschön und wie im Film. Aber: die beiden passen nicht zueinander. Zwei unterschiedliche Richtungen (vom Musikstil her zumindest). In Rush Hour 3 habe ich viel John Williams herausgehört, hat er den OST gemacht? Hat mich voll an Star Wars erinnert - deswegen total unpassend.

Was wäre Gladiator ohne "The Battle" von Hans Zimmer? :-)

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=l1joxX8Qrao[/youtubehd]

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Re: Hans Zimmer

Ungelesener Beitrag von Aero » 28.08.2010, 17:41

@Sekamentu manchmal kommt es nur auf die Melodie an, wie hier:

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=GW2nfSXkvh0[/youtubehd]
Zuletzt geändert von Aero am 28.08.2010, 17:44, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Hans Zimmer

Ungelesener Beitrag von FragCool » 28.08.2010, 18:24

80% aller Hans Zimmer Soundtracks erkennt man imho ganz leicht.

Grad oben das Video von The Rock angespielt, meint meine Frau... hey Fluch der Karibik.

Vieles von ihm klingt halt austauschbar.

Aber verstehe ich... es funktioniert, und im Kino ist Bass einfach unschlagbar ;)

Btw. wenn ihr alle sagt ihr wisst gar nicht was der alles gemacht habt, dann bleibt ihr wohl im Kino beim Abspann nicht sitzen ;)
Zuletzt geändert von FragCool am 28.08.2010, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Hans Zimmer

Ungelesener Beitrag von Apo » 07.03.2011, 17:35

Ich höre mittlerweile recht gern den Soundtrack von Call of Duty: Modern Warfare 2. Geht vom Stil her in die Richtung von The Rock.

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=EfzPWWAmIlk[/youtubehd]

Lustigerweise hätte ich beim ersten Durchspielen glatt behauptet, dass das Spiel gar keinen Soundtrack hat, weil ich den nie wahrgenommen habe. Bei den Endcredits ist er dann halt sehr schön zu hören.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Re: Hans Zimmer

Ungelesener Beitrag von Aero » 07.03.2011, 19:10

Erinnert mich an eine Mischung aus Resident Evil (Filme), C&C Generals und Hans Zimmer eben :)

Antworten