Bundesliga Saison 2013/14

Für die Sportfans, Sportexperten und aktive Sportler
Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 18.09.2013, 08:46

War vorherzusehen bata. Lese in verschiedenen Foren das Loddar im Gespräch ist, Magath hat definitiv abgesagt.
Wer wollte auch den Schleudersitz haben bei dem Vorstand, die haben doch keine Ahnung vom Fussballgeschäft
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 18.09.2013, 15:18

Babbel.... Loddar.... mein armer HSV...

Mir fällt aber auch spontan keiner ein, den ich mir wünschen würde und der auch realistisch ist....
Höchstens Ralf Rangnick, aber der wird sich das wohl auch nicht antuen.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 18.09.2013, 16:41

Ochja, die HSVfans sind echt gear...cht jetzt. Da aber Kreuzer mit Loddar gut befreundet ist und der auch noch Wunschkandidat von ihm,werdet ihr euch mit dem Gedanken anfreunden müssen.
Hat doch auch seine Vorteile..wenn Loddar da ist, ist die Bild immer dabei und ihr seid stets über das neueste informiert :D
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von slrzo » 18.09.2013, 18:45

Haha, der Loddar wäre geil. Da kann er endlich mal zeigen, dass er es drauf hat :)
Hab heut auch noch gelesen, dass Effenberg und Schaaf auch im Gespräch sind.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 21.09.2013, 17:40

Was hat sich Klopp denn bei der Startaufstellung gedacht. Ich meine, wenn er mal einen Nachwuchsspieler in die Startelf stellt, ok. Aber gleich 3? Zumal Auswärts gegen Nürnberg, die ja nun auch nicht irgendein Aufbaugegner sind. Nicht schön.
Interessant daran wenigstens, dass Schieber offenbar in den Planungen überhaupt keine Rolle spielt. Wenn ihm Duksch bei diesem Spiel schon vorgezogen wird, wird das wohl nichts mehr in Dortmund mit ihm.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 22.09.2013, 09:40

Genau das hab ich auch gedacht.

Ich mein, ok, ich ich finde es gut, wenn er den Nachwuchsspielern vertraut und das Vertrauen auch zeigen will. Aber das war etwas zu viel des Guten.
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 22.09.2013, 11:06

Vor allen Dingen tun sie sich gegen Nürnberg immer schwer. Das hat er wohl geflissendlich vergessen über die letzten Siege.
Schade, das könnte den BVB den ersten Platz kosten kommende Woche
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 22.09.2013, 12:24

doto hat geschrieben:Schade, das könnte den BVB den ersten Platz kosten kommende Woche
Ja, das könnten am Ende die entscheidenden Punkte sein, die in der Meisterschaft fehlen. :/
Was ich vor allem nicht verstehe, ist Duksch im Sturm. Wenn er Lewa schonen will, dann soll er da vorne Aubameyang spielen lassen. Im Mittelfeld Hofmann auf Außen und Reus in die Mitte, wenn er denn ohne Miki spielen will. So hätte das wahrscheinlich sogar mit 3 Nachwüchslern funktioniert, gerade weil Hofmann bisher immer(!) einen exzellenten Eindruck gemacht hat. Ich will jetzt nicht den besseren Klopp raushängen lassen, aber wenn er die zentrale Position vorne mit einem Nachwuchsspieler besetzt, muss man sich nicht wundern, wenn die Offensivdynamik leidet, weil da eben normalerweise ein Weltklasse Lewandowski steht.
Zuletzt geändert von bata2000 am 22.09.2013, 12:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von slrzo » 22.09.2013, 16:27

Dortmund hat aber auch in der zweiten Reihe hinter dem Stoßstürmer genug Klasse um Tore zu schießen. Ich behaupte auch ein Nachwuchsspieler (immerhin bei einem Top-Bundesligisten) schießt wenn er entsprechend gefüttert wird die Tore.

Dortmund muss das mit dem rotieren noch ein bisschen üben, dann klappt das auch bei Umstellungen.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 22.09.2013, 23:48

Richtig. Dortmund muss das mit der Rotation noch üben. Ich behaupte, mit der von mir vorgeschlagenen Rotation mit ebenfalls 3 Nachwuchsspielern, wäre es ein Dreier geworden.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 19.10.2013, 03:30

Phantomtor für Leverkusen und somit eine Situation, die wir uns alle nicht wünschen. :/
Wird Zeit, dass technische Hilfsmittel endlich Einzug finden.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 19.10.2013, 09:53

Jo... bin mal gespannt, ob die Tatsachenentscheidung überhaupt zurückgenommen werden kann... so schade, auch wenns natürlich gut für LEV war. Aber das wünscht sich echt keiner.
Zuletzt geändert von Rayzor am 19.10.2013, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 19.10.2013, 11:52

Darf eigentlich nicht zurückgenommen werden, sonst wird es Ärger mit der FIFA geben.
Und "leider" hat auch die FAZ recht die schreibt, dass es "Auch in der Ungerechtigkeit Gerechtigkeit geben muss"

Ansonsten haben wir demnächst auch Proteste, wenn der Ball doch nicht mit vollem Umfang hinter der Linie war, obwohl Tor gegeben wurde. Und dann müssten konsequenterweise auch Abseitstore gestrichen werden.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von musashi » 19.10.2013, 11:58

Es gab den Fall ja schon einmal, google -> Helmer, Thomas :)

Das Spiel wurde wiederholt - und das wird dieses sicher auch.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 19.10.2013, 12:22

Da war die FIFA aber auch wuchsteufelswild und hat dem DFB sogar mit Tunierausschluss gedroht.
Und die Situation bei Helmer ist nicht 1 zu 1 übertragbar. Da zappelte der Ball zu keinem Zeitpunkt im Netz.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 19.10.2013, 12:32

Auf jeden Fall sehr unsportlich von Kießling, der genau gesehen hat, dass der Ball vorbei ging - sieht man an seiner Reaktion.

Langsam wunder ich mich nicht mehr, dass er bei Löw keine Rolle spielt, wenn das seine Einstellung zum Sport ist ;-)

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 19.10.2013, 12:33

oxe23 hat geschrieben:Auf jeden Fall sehr unsportlich von Kießling, der genau gesehen hat, dass der Ball vorbei ging - sieht man an seiner Reaktion.

Langsam wunder ich mich nicht mehr, dass er bei Löw keine Rolle spielt, wenn das seine Einstellung zum Sport ist ;-)
Stammtischniveau!
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 19.10.2013, 12:39

Ist das hier nicht der Bundesliga-Stammtisch vom Hartware-Forum? ;-)

Ok, das mit der Nationalmannschaft nehme ich zurück - unsportlich finde ich's trotzdem, aber da bin ich vielleicht zu idealistisch.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von slrzo » 19.10.2013, 12:46

Hab nur kurz auf Youtube einen Ausschntt gesehen. Mich hats gewundert, dass nicht mehr Spieler protestiert haben.
Den Schiri mach ich keinen Vorwurf, je nachdem wie er stand sieht er vermutlich auch nicht wie der Ball im Tor landet. Hätte ja auch der Torwart noch kurz dran sein können und den Ball dann quasi von innen an das Tornetz drücken können.

Warum sollte die FIFA eigentlich wild sein? Eher doch als erstes die UEFA. An der Stelle vom DFB würde ich da aber sagen "leckt mich am..., das ist unsere Entscheidung".
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 19.10.2013, 12:48

oxe23 hat geschrieben:Ist das hier nicht der Bundesliga-Stammtisch vom Hartware-Forum? ;-)

Ok, das mit der Nationalmannschaft nehme ich zurück - unsportlich finde ich's trotzdem, aber da bin ich vielleicht zu idealistisch.

Genau so unsprtlich wie ne Schwalbe im Strafraum (oder auch woanders auf dem Platz) oder ein Tor per Hand machen, alles Dinge die sehr häufig vorkommen, ist also in guter Gesellschaft der Typ ;)

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 19.10.2013, 12:52

KoreaEnte hat geschrieben:...alles Dinge die sehr häufig vorkommen...
Das stimmt, macht es aber nicht besser, bin kein Freund von Unsportlichkeiten, egal welcher Art. Ihr etwa? ;-)

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 19.10.2013, 13:02

slrzo hat geschrieben:Hab nur kurz auf Youtube einen Ausschntt gesehen. Mich hats gewundert, dass nicht mehr Spieler protestiert haben.
Den Schiri mach ich keinen Vorwurf, je nachdem wie er stand sieht er vermutlich auch nicht wie der Ball im Tor landet. Hätte ja auch der Torwart noch kurz dran sein können und den Ball dann quasi von innen an das Tornetz drücken können.

Warum sollte die FIFA eigentlich wild sein? Eher doch als erstes die UEFA. An der Stelle vom DFB würde ich da aber sagen "leckt mich am..., das ist unsere Entscheidung".
Man hat an der Reaktion der Spieler gesehen, dass da - wenn überhaupt- nur Verwirrung bestand.

Deine optische Wahrnehmung ist doch so:

1. Du glaubst, der Ball ist vorbeigegangen.
2. Der Ball zappelt im Netz.
3. Einige Spieler (die eventuell auch nur gesehen haben, dass der Ball im Netz ist) jubeln.

Erzähl mir nicht, dass es da nicht normal ist, zu denken, dass man sich in der ersten optischen Wahrnehmung getäuscht hat.
Denn die Faktenlage spricht in dem Moment eher dafür, dass man wohl einen Knick in der Optik hatte.

Und genau das hat Kießling auch zum Schiedsrichter gesagt. Dass er nicht genau weiß, was passiert ist.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von doto » 20.10.2013, 15:47

Jo, plöde Situation. Die Fifa wird sich wie immer drehen und wenden um dann doch das Tor anzuerkennen. Wiederholung? Glaube ich nicht, da hatt es bereits einige Tore gegeben die geradezu nach wiederholung schreien
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von groundzero » 20.10.2013, 17:06

Nach zweimal schlafen bin ich der Meinung, dass ein Wiederholungsspiel nur eine Ungerechtigkeit (die gegen Hoffenheim) gegen eine andere (die gegen Leverkusen) austauschen würde.
Es darf kein Wiederholungsspiel geben.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Bundesliga Saison 2013/14

Ungelesener Beitrag von slrzo » 20.10.2013, 21:06

Ja das ist das einzige was Sinn macht. Sonst könntest bei jedem Abseitstor etc. ein Widerholungsspiel fordern :)
Ich schätze der Club hätte damals nun auch kein Wiederholungsspiel mehr gewollt. Sind die dann nicht wegen der schlechteren Tordifferenz abgestiegen (durch das 5:0 aus dem Wiederholungsspiel)
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Antworten