Fußball Talk Saison 2017/18

Für die Sportfans, Sportexperten und aktive Sportler
musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von musashi » 21.04.2016, 17:05

So Arg viel Auswahl hat jemand wie Hummels ja auch nicht, wenn er sich Clubmäßig noch steigern möchte. Und er ist ja aus der Bayern Schmiede, hat also irgend einen Draht zu München.
Weigl ist natürlich ein Glücksfall - da war aber ehrlich gesagt 1860 nicht so clever den soo günstig abzugeben, aber was solls :)

Der BVB wird schon gute Ersatzleute beschaffen, haben sie eigentlich immer gemacht. Mal abwarten, Gerüchte verschwinden auch oft genau so schnell, wie sie aufkamen.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 21.04.2016, 23:04

Sehe es ähnlich, wir haben immer wieder neue Leute aus dem Hut gezaubert nach schwerwiegenden Abgängen.

Ich freue mich jedes Mal, wenn ich Weigl spielen sehe. Nicht nur für ihn, weil er noch so jung ist, aber auch sein Passspiel und seine Übersicht... man man man, eine Augenweide :) Hoffe, dass er lange beim BVB bleibt.
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 28.04.2016, 19:06

Hummels hat die offizielle Freigabe. Bin gespannt, ob man sich auf eine Ablöse einigen kann oder ob es so läuft wie bei Lewa. Auch bei einem weiteren Jahr würde er wie Lewa Vollgas geben. Insofern ist's mir eigentlich gleich.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 29.04.2016, 07:53

Schöner Kommentar:
http://www.spiegel.de/sport/fussball/ma ... 89877.html

Trifft's auf's Auge. Imo ;)

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 29.04.2016, 09:51

Wenn ich sowas lese, frage ich mich immer, was denn jetzt so komplett Neues passiert ist. Ein Spieler geht von einem Verein zu einem anderen Verein. Und das soll jetzt der Untergang der Bundesliga sein? Und wenn ein Spieler von Leverkusen nach Dortmund wechselt oder von Oberhausen nach Berlin, ist es dann auch der Untergang der Liga? Oder ist es einfach nur eine ganz normale Bewegung innerhalb des Leistungssports, die es so schon immer gab? Bayern hat sich den Status über Jahrzehnte verdient und sitzt jetzt gerade so fest dort oben, weil sie ihre Mittel auch noch nahezu optimal nutzen. Wenn sie sie nicht optimal nutzen würden, wäre Dortmund wahrscheinlich Meister. So groß ist der Abstand also nicht.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 29.04.2016, 12:33

Im Kommentar geht es nicht darum, dass irgendein Spieler von irgendeinem Verein zu irgendeinem anderen Verein wechselt. Es geht um gezielte Aufkäufe von Leistungsträgern der Konkurrenten von Bayern. Obwohl Bayern überhaupt keinen Bedarf an den meisten, der aufgekauften Spieler, hat. Sorry, aber Bayern macht die Liga kaputt. Dortmund wird auch den Anschluss verpassen, da kannste drauf wetten.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von musashi » 29.04.2016, 13:12

Das ist quatsch Andy. Jeder Club versucht seinen Kader so zu optimieren, wie es sich die Clubführung und der Trainer vorstellen.Bayern hat keinen Bedarf an den gekauften Spielern, sorry, aber das ist schon kein Quatsch mehr, sondern schlicht bullshit. Gerade Bayern mit seinen vielen Saisonspielen hat immer Bedarf an guten Spielern, sowohl für die starting 11 als auch für die Ersatzbank, die beim FCB immer stark besetzt sein muss.

Und wo sind denn die ganzen Spieler vom BVB? Mir fallen nur zugekaufte ein...

Leitner? 1860
Weigl? 1860
Bender? 1860
Hummels? FCB
Gündogan? Nürnberg
Subotic? Mainz
Durm? Mainz
Reus? Gladbach
Sokratis? Werder Bremen
Weidenfeller? Kaiserslautern
Ginter? Sc Freiburg
Bürki? Sc Freiburg
Castro? Bayer Leverkusen
Ramos? Hertha Berlin
Aubamayang? Saint Etienne
Mkhitaryan? Donezk

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 29.04.2016, 16:19

Es gibt sowas wie eine Nahrungskette bzw. Pyramide. Oben steht Bayern mit einer Handvoll anderer europäischer Vereine. Dortmund steht darunter, aber auch schon ziemlich weit oben. Das ist heute so, das war gestern so, das ist morgen so. Ich sehe die Neuigkeit nicht und nicht die Bedrohung für die Bundesliga.
AndyydnA hat geschrieben:Sorry, aber Bayern macht die Liga kaputt. Dortmund wird auch den Anschluss verpassen, da kannste drauf wetten.
Wenn sie den Anschluss verpassen, dann verdient. Sieh es mal so, die Veredlung von Spielern bringt Geld. Investiert man das Geld klug, ist es ein Plusgeschäft, das dir dabei hilft, aufzuschließen. Denn wenn ich ganz oben stehe, ist mein Potenzial (Umsatz, Gewinn) automatisch begrenzter, als wenn ich darunter stehe, weil ganz oben das meiste schon ausgeschöpft ist. Die Kunst ist es, langfristig so gut zu arbeiten, wie die Bayern. Wenn du das schaffst, kommst du Stück für Stück näher. Dortmund macht das seit der Beinahe-Insolvenz. Gladbach macht das seit Eberl. Eine gute sportliche Leitung ist mMn entscheidend dafür.

Wenn Bayern dominiert, ist es nicht nur Ausdruck ihrer Stärke, sondern auch die Schwäche der anderen, die einfach nicht konstant gut genug arbeiten. Schalke ist ein gutes Beispiel. Es ist ein Wahnsinn, was die immer wieder an jungen Spielern bringen. Aber es ist genauso Wahnsinn, dass es dort Null Entwicklung gibt. Das ist nicht Bayerns Fehler, das sind eigene Unzulänglichkeiten und über die muss man reden und nachdenken.

Übrigens, das Dortmund in den letzten Jahren so eine steile Entwicklung nehmen konnte, unterstreicht umso deutlich, wie schlecht besonders die Vereine mit Budgets im oberen Drittel, abgesehen von Bayern, arbeiten. Das ist eine Ohrfeige für deren Arbeit, bei all dem naturgegeben Potenzial, was Dortmund natürlich hatte.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von Apo » 01.05.2016, 11:50

Klaus Allofs zur Bayern-Dominanz. Könnte man dem "Problem" (wenn man es denn so nennen möchte), dass der FC Bayern bzw. einige wenige europäische Vereine ihre nationalen Ligen bis auf einige wenige verpatzte Saisons immer wieder dominieren werden, überhaupt Herr werden, ohne dass man gezielt etwas gegen diese Top Clubs unternimmt?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 02.05.2016, 10:32

Wie man dem Herr werden kann, habe ich bereits geschrieben. Indem man, genau wie die Bayern, über Jahrzehnte hervorragende Arbeit leistet. Denn wenn ich als Verfolger genauso gut wie die Bayern arbeite, werde ich meinen Umsatz schneller erhöhen können, als die Bayern und damit Stück für Stück näher kommen. Das ist natürlich der anstrengende und steinige Weg. Der leichte Weg ist, nach Regulierung zu schreien oder sich einen finanzstarken Märchenprinzen ins Boot zu holen.
Ich frage mich, wie sich Allofs erklärt, dass Dortmund vor etwas über 10 Jahren praktische insolvent war und mittlerweile die klare Nummer 2 in der Liga. Nach seiner Logik ist das eigentlich unmöglich.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von musashi » 07.05.2016, 17:30

Ohje, der VFB - da hatten sie so eine tolle Serie, selbst die EL Plätze waren nicht unrealistisch und dann wieder so ein Einbruch - unfassbar schlechte Defensive.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von Apo » 07.05.2016, 17:46

Jetzt gewinnt Frankfurt auch noch gegen Dortmund. Kampf gegen den Abstieg am letzten Spieltag für Werder.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 09.05.2016, 17:11

Werder packt das schon. Zur Not über die Relegation. Ich wundere mich sowieso, dass die noch unten reingerutscht sind. Die Mannschaft scheint doch zu leben und die Fans stehen auch dahinter.

Und ja Stuttgart. Da sah die Mannschaft schon die letzten 3 Jahre besser aus, als das, was am Ende dabei raus kam. Wenn sie absteigen, dann verdient. Hätte mir lieber Hamburg gewünscht, aber gut. Überraschend, dass die Aufsteiger die Klasse halten. Ein umso schlechteres Zeugnis für Hannover und Stuttgart.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von Apo » 10.05.2016, 11:53

Ich weiß nicht, ob ich Werder in der Relegation sehen will. Gegen leichtere Gegner, wie Augsburg oder den HSV verlieren sie im Abstiegskampf, während sie gegen Leverkusen (DFB Pokal) sowie Wolfsburg gewinnen und gegen Mainz unentschieden spielen. In der Relegation müssten sie dann gegen Nürnberg ran. Das ist doch ein prima Team, gegen das man die Relegation verkacken kann.

Heut morgen in den Nachrichten gehört, dass RB Leipzig für die kommende Saison in der 1. BL 50 Millionen für neue Spieler zur Verfügung stehen. Oder hab ich das im Halbschlaf falsch mitbekommen?!
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von musashi » 10.05.2016, 12:49

Hummels und Renato Sanches (Benfica) wechseln fix zum FCB.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 10.05.2016, 15:30

Nee, von d en 50 Mio. habe ich auch gelesen. Woll'n wir mal sehen, wie sie langfristig arbeiten. Geld allein ist ja nicht alles.

Angeblich sollen die Bayern für Hummels wirklich um die 38 Mio. gezahlt haben. Ziemlich verrückt für einen IV mit nur noch einem Jahr Vertrag, der sowieso nach München wechseln will, aber nun gut. Ich find's super. :)

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von musashi » 14.05.2016, 17:12

Welch ein Tag für Stuttgart, 3 Teams steigen ab. VFB I und II und die Kickers...

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von Apo » 14.05.2016, 22:43

Für Stuttgart natürlich richtig bitter. Die 3. Liga hab ich so gar nicht im Blick. Auch da hat Werder (II) sich ganz knapp vor dem Abstieg gerettet und das wohl mit einem Sieg über die Stuttgarter Kickers in der letzten Woche. Fast schon gruselig, wie ähnlich das der 1. BL ist.

Ich bin ja mal gespannt, was sich bei Werder zur nächsten Saison tut. Ob Pizarro noch ein Jahr dran hängt ist noch unklar, bzgl. Vestergaard gibt es Transfergerüchte und mal schauen, ob die Vereinsführung an Skripnik festhält.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von Apo » 15.05.2016, 13:12

Naldo wechselt von Wolfsburg zu Schalke. War das eine Vertragsklausel, dass er bei Verpassen der internationalen Wettbewerbe vor Vertragsablauf ablösefrei wechseln wechseln kann, oder lief sein Vertrag dieses Jahr ohnehin aus? Bei SpOn klingt es nach erstem.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von Apo » 29.05.2016, 20:58

Machen wir für die EM2016 eigentlich noch einen eigenen Thread auf oder wird das hier drinnen kommentiert?

Testspiel fiel ja förmlich ins Wasser. Aber das kann man auch wirklich Testspiel nennen.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von musashi » 31.05.2016, 12:40

Wie ihr wollt bzgl. eigenem Thread.

Löw verkündet jetzt, wer gestrichen wird. http://www.spiegel.de/sport/fussball/df ... 95017.html

Brandt
Bellarabi
Rudy
Reus!

Rot die Überraschung!!
Zuletzt geändert von musashi am 31.05.2016, 12:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 31.05.2016, 15:06

Nächste Chance 2018... Sein Körper ist nicht sein bester Freund...
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von slrzo » 31.05.2016, 16:59

Wow, echt eine Überraschung für mich.
Mich wundert es auch, dass Löw die Youngster mitnimmt also Kimmich, Weigl, Sané. Klar haben alle ne super Saison gespielt aber ob das schon für ein EM-Turnier langt? Naja da hat er wenigstens niemanden der von der Bank her schlechte Stimmung macht und die freuen sich dabei zu sein.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 01.06.2016, 09:07

Das mit den Youngstern liegt auch daran, wie die schon spielen. Weigl und Kimmich sind schon sehr stabile Spieler und Sane als Offensivspieler bringt dann noch Überraschungsmoment mit. Die Alternativen mögen etwas mehr Erfahrung haben, aber wirklich überzeugend sind sie nicht. An Löws Stelle hätte ich es genauso gemacht und dann auch lieber die Perspektivspieler mitgenommen.

Reus' Aus ist echt traurig. Aber ohne Grund verzichtet Löw nicht auf ihn. Reus wird jetzt bestimmt alle Wege gehen, damit es dann wenigstens 2018 klappt. :(

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Fußball Talk Saison 2015/16

Ungelesener Beitrag von Apo » 02.06.2016, 20:31

SpOn berichtet über Gündogan-Wechsel und macht daraus fast schon einen Abgesang auf den BVB.

Sicherlich verlassen mit Gündogan und Hummels zwei großen Namen den Verein, aber ich find die Darstellung doch ein wenig übertrieben. Der BVB hatte gerade seine beste Saison aller Zeiten, war der beste Zweite aller Zeiten und hat überall, wo sie vertreten waren, bis (fast) zuletzt mit um den Titel mitgespielt.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Antworten