NIN releasen neues Album günstig und ohne Plattenindustrie!

Kurz gesagt oder lang diskutiert: Kultur
Antworten
Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

NIN releasen neues Album günstig und ohne Plattenindustrie!

Ungelesener Beitrag von Dude » 03.03.2008, 21:36

Die Nine Inch Nails haben soeben auf ihrer Website das neue Album "Ghosts I-IV" released. Es besteht aus 36 Tracks mit einer Gesamtlänge von über zwei Stunden, einem vierzig-Seitigen Booklet, etc.

Es ist in fünf verschiedenen Versionen verfügbar:

- KOSTENLOS! - Ghosts I - die ersten neun Tracks lassen sich kostenlos als hochqualitative DRM-freie MP3s herunterladen, mit dabei ist das gesamte Booklet im PDF-Format.

- 5$ - das gesamte Album zum Download in verschiedensten digitalen Formaten wie FLAC, Apple lossless, MP3, etc. Auch diese Version beinhaltet das gesamte Booklet

- 10$ - Das gesamte Album auf zwei Audio-CDs in einem digipack incl. einem 16-seitigen Booklet sowie sofortigem Zugriff auf die downloadbare Variante in allen Qualitätsstufen.

- 75$ - Deluxe Edition - 2 CDs in einem Jewelcase, 1 Daten-DVD mit allen Tracks in "multi-track-format", 1 Blu-Ray Disc mit allen Tracks in High-Definition Audio sowie einer Slideshow

- 300§ - die gesamte Deluxe-Edition plus vier 180g-Vinyls plus einige weitere Beigaben - auf 2500 Stück limitiert und von Trent Reznor nummeriert und signiert.


Ich bin absolut begeistert von den Preisen und dem konsequenten Verzicht auf DRM und Plattenindustrie.

Leider ist der Ansturm auf die Musik so groß, dass die Server schon seit Stunden keine Downloads mehr zulassen. Ich bin aber auf jeden Fall gespannt auf das neue Album! NIN haben mir immer extrem gut gefallen =)

Was haltet ihr davon?
####

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 03.03.2008, 21:46

Nicht dass es meine Musik wäre, aber nen Link wäre klasse...
>kq

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 03.03.2008, 21:49

Ich wusste, dass ich was vergessen hab =D

Unter http://www.nin.com/ findet man alles weitere. Die Server sind aber eben momentan völlig überlastet...
####

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 03.03.2008, 22:36

10$ für ne Doppel-CD ist doch mal ne Ansage :) Und wahrscheinlich kommt für den guten Mann je Platte auch noch mehr bei rum, als beim konventionellen Vertrieb...
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 03.03.2008, 23:01

Absolut!

Der Herr Reznor hatte sich vor einiger Zeit über die extremen Preise von CDs beschwert, und alle dazu aufgerufen seine Musik raubzukopieren.
Außerdem kündigte er, wegen seiner Verärgerung über DRM und den allgemein schlechten Umgang der Plattenindustrie mit den Käufern (bzw. der Allgemeinheit), an, dass er sich von der Plattenindustrie trennen und auf eigene Faust produzieren und ausliefern möchte.

Radiohead hatten dieses System dann auch befürwortet und bereits vor wenigen Monaten ihr Album "In Rainbows" auf ähnliche Art und Weise herausgebracht (für die Download-Variante des vollen Albums konnte jeder seinen eigenen Preis wählen, zwischen 0 und unendlich Dollar), die waren damit recht erfolgreich.

Nine Inch Nails dürften das allerdings nochmal um einiges toppen...
####

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 04.03.2008, 16:02

Das Ultra Deluxe Limited Edition Package (das für 300$) ist mittlerweile ausverkauft. Das bedeutet, dass sie allein mit dem Package innerhalb von weniger als 24 Stunden 750.000$ (oder knapp 500.000€) Umsatz gemacht haben.
Ich schätze, dass sich nach diesem bahnbrechenden Erfolg diese Art des Plattenverkaufs innerhalb kürzester Zeit durchsetzen wird.

Außerdem wurde Ghosts I (die kostenlosen ersten neun Tracks) von den Nine Inch Nails höchstselbst auf einer vielzahl von BitTorrent-Pages zum auch wieder freien download veröffentlicht. Link auf The Pirate Bay: http://thepiratebay.org/tor/4059158/Nin ... s_I_(2008)

Die Beschreibung der Torrents lautet (Hervorhebungen von mir):
Nine Inch Nails: Ghosts I (2008)

Hello from Nine Inch Nails.

We're very proud to present a new collection of instrumental music, Ghosts I-IV. Almost two hours of music recorded over an intense ten week period last fall, Ghosts I-IV sprawls Nine Inch Nails across a variety of new terrain.

Now that we're no longer constrained by a record label, we've decided to personally upload Ghosts I, the first of the four volumes, to various torrent sites, because we believe BitTorrent is a revolutionary digital distribution method, and we believe in finding ways to utilize new technologies instead of fighting them.

We encourage you to share the music of Ghosts I with your friends, post it on your website, play it on your podcast, use it for video projects, etc. It's licensed for all non-commercial use under Creative Commons.

We've also made a 40 page PDF book to accompany the album. If you'd like to download it for free, visit http://ghosts.nin.com/main/pdf

Ghosts I is the first part of the 36 track collection Ghosts I-IV. Undoubtedly you'll be able to find the complete collection on the same torrent network you found this file, but if you're interested in the release, we encourage you to check it out at ghosts.nin.com, where the complete Ghosts I-IV is available directly from us in a variety of DRM-free digital formats, including FLAC lossless, for only $5. You can also order it on CD, or as a deluxe package with multitrack audio files, high definition audio on Blu-ray disc, and a large hard-bound book.

We genuinely appreciate your support, and hope you enjoy the new music. Thanks for listening.


http://ghosts.nin.com
####

Benutzeravatar
PsychoD
Rear Admiral
Beiträge: 2533
Registriert: 09.03.2004, 15:33
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PsychoD » 07.03.2008, 20:29

Hat schon einer gekauft? Wie teuer ist der Versand?

Ich mache es auf jeden Fall. Ich find NiN eh klasse, und so eine Aktion gehört unterstützt - sehen die scheiss Plattenfirmen was sie von ihrer DRM Abzocke haben. SIe sind einfach überflüssig in Zeiten des Internet.
Wer andre in der Kurv verbrät, hat meist ein Zweitakt Heizgerät.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 08.03.2008, 00:50

Ich habe es bisher nicht gekauft weil ich gerade nicht mehr so viel Kohle hab, aber nächsten Monat ists sowas von dran =)
####

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 08.03.2008, 01:12

Grad gesehen: Das ganze wird unter einer Creative Commons Attribution Non-Commercial Share Alike license veröffentlicht. Umso schöner, dass sie jetzt schon so viel Geld damit gemacht haben...
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Antworten