RAZR V3i kann man das kaufen

Offtopic und anderes Gelaber
Antworten
Benutzeravatar
Maggus
Commander
Beiträge: 488
Registriert: 08.03.2004, 12:42
Wohnort: Emden
Kontaktdaten:

RAZR V3i kann man das kaufen

Ungelesener Beitrag von Maggus » 10.04.2006, 16:31

hi, bei mir steht mal wieder was neues an, mein altes S55 mus abgelöst werden und hab jetzt das RAZR V3i im ganz engen Kreis, was spricht gegen das Handy?

Ein Grund warum ich es haben möchte ist das Design das mir sehr zusagt...
Eine Alternative währe noch das Samsung D600...
Raider ist nun Twix

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 10.04.2006, 16:43

Hab mir das Samsung D600 geholt und bin echt überzeugt von dem Teil. Son Display hätte ich gern am Notebook *g*, der Akku hält außer bei Java Spielen ewig, der Schiebemechanismus macht den Eindruck als wird er mich überleben, das Display ist überraschend unempfindlich gegen Kratzer und hab ich schon das geile Display erwähnt? ;-)

Achso, mp3, Foto (2MP), Video Funktionen alles ganz cool, wers braucht ;-)
Software für den PC taugt auch, Datenkabel ist dabei, Bluetooth von Handy zu verschiedenen Handys funzt auch problemlos, und man kann sich Fotos und Videos sowie PDF und MS Office Dateien am TV bzw. Beamer im Vollbild ausgeben lassen. Direkt vom Handy. Passendes Kabel vom Handy auf 3*Cinch ist auch dabei. Hat nen Transflash Kartenslot und knappe 100MB internen Speicher.

hm...was fällt mir noch ein...hab ich das endgeile Display erwähnt? ;-)

Hatte vorher ein SonyEricsson T610...wasn Dreck war das...

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 10.04.2006, 16:51

Handy per Kabel an den TV klingt interessant, aber HDTV wird es wohl net darauf wiedergeben können, oder? Welche Formate gehen dann damit?
Aber könntest du mal was zum Display sagen, ist das gut? =)
>kq

Benutzeravatar
STeVie
Pappnase 2006-2008
Beiträge: 4958
Registriert: 08.03.2004, 18:19
Wohnort: Main/Kinzig Kreiss
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von STeVie » 10.04.2006, 17:18

Hab auch das Samsung D600, kannst du dir ja am Samstag mal genauer betrachten! =)
Oh Mann, ich hab Marvin ins Gesicht geschossen!

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 10.04.2006, 18:07

Das D600 kann mpeg4 und dieses 3gp abspielen. Aber glaube beides nur in deutlich unter PAL Auflösung. Keine Ahnung welche das jetzt genau sind. Also nicht als DVD-Player Ersatz geeignet, aber mal Fotos am TV zeigen zu können is schon recht witzig.

Zum Display: Ich war neulich mit paar Leuten unterwegs und einer hatte recht neu das Sony Walkman Handy... jedenfalls hatte noch jemand ein Sony (kenne die neuen Modelle von der Bezcihnung her nicht) und war vom deutlich besseren Display des Walkman Teils begeistert. Naja beide wollten das D600 fast nicht mehr hergeben, waren ums mal so zu sagen, WELTEN Unterschied ;-)

Derzeit geht meiner Meinung nach an Samsung Handys nichts vorbei, technisch aktuell gut ausgestattet und vor allem die Displays sind derzeit mit Abstand die besten. Mein Bruder hat ein Klapphandy von Samsung (glaube dieses mit UMTS) und das hat auch ein sehr gutes Display.

Hatte letztens auch das Siemens S75 in der Hand, meine Fresse wasn Scheißding. Die Tasten winzig, kaum drückbar...fühlt sich billig an. Deutlicher Rückschritt zum S65, und das war schon Mist. Schade eigentlich, hatte damals das S25 und das S45, beide waren zu der Zeit echt gute und problemlose Handys. Leider kam danach von Siemens (jetzt ja BenQ) nichts nach.

Benutzeravatar
Enigma
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 618
Registriert: 16.03.2004, 18:28
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Enigma » 10.04.2006, 18:19

Hm die Samsungs sind halt nur nicht gerade erweiterbar was Software angeht. Da lob ich mir doch S60...

Wie wäre es denn mit nem N70 oder demnächst N80?

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 10.04.2006, 19:01

Noch ein wenig kontra RAZR, weil die Frage danach ging:
- Die Folientastatur taugt für ernsthaftes SMS tippen überhaupt nicht.
- Die Kamera ist vom Stand der Technik für Handys meilenweit entfernt.
- Der Klappmechanismus des V3 ist als Fehlerquelle berühmt berüchtigt.

Alles in allem sind die RAZR eher auf Design, denn auf Technik ausgerichtet. Hingucker sind sie aber allemal.

Selber hab' ich mich ebenfalls für das SGH-D600 entschieden. Ein schönes Teil, mit dem ich ganz zufrieden bin. Das Display ist tatsächlich bombig gut, auch wenn die Blickwinkelabhängigkeit imho noch ein wenig zu verbessern ist. Die Menüführung ist klar strukturiert, so daß der Blick ins Handbuch geflissentlich unterbleiben kann. Nokia-verwöhnten Benutzern könnte allerfalls die fehlenden Profile und das nicht gleichzeitige Klingeln und Vibrieren negativ aufstoßen. Nach ein paar Tagen der Umgewöhnung war ich da aber drüber weg.

Hm, vielleicht noch ein Minuspunkt: Ich hab bis heute nicht rausgefunden, wie ich beim Synchronisieren via Bluetooth zum PC diese ewige Nachfragerei des D600 unterbinden kann. Ist das bei Euch von Handy zu Handy auch so nervig?

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 10.04.2006, 19:23

Schade, wäre als DivX-Player am TV schon sehr geil gewesen ;-) Aber ob der Rechenleistung auch verständlich.
Der Punkt Software spricht natürlich wieder für Nokias S60-Baureihe. Naja, bis zur Vertragsverlängerung sinds eh noch 8+ Monate, mal schauen, was dann feines auf dem Markt ist.
Zum Razr: Design ist topp, aber als echter Hingucker mittlerweile überholt, das wird doch selbst im Teleshopping vertickt!!
>kq

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 10.04.2006, 19:35

Guck ich nicht! :P

Benutzeravatar
Starrise
Captain
Beiträge: 629
Registriert: 08.03.2004, 11:27
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Starrise » 11.04.2006, 00:28

Also ich habe das V3I.
Vorteile zum Razer V3 ist die bessere Camera und das eine Transflashkarte reinpasst. Wenn du es in Deutschland kaufst ist eine 64 MB mit SD Adapter dabei.
Desing von dem Teil ist Top. Das I ist ja in Titan gehalten und sieht echt edel aus. Das Display ist auch sehr gut. Ein Datenkabel für USB ist dabei. Das wars es auch schon an Vorteilen.

Ewig ist das Handy schmutzig. Du holst es aus der Tasche und schon sind Flecken drauf. sehr nervig. Dann denkst du das Innendisplay ist ja immer schön sauber, dank der Klappe. Pustekuchen. Das Fett von den Fingern bleibt auf den Tasten kleben und überträgt sich perfekt 1:1 im zugeklappten Zustand auf Display. Also nicht mehr die Hände eincremen und bevor du das Handy anpackst immer schön die Pfoten schrubben. Die Akkuleistung ist mehr als mäßig. Max 72 Stunden. Die Tasten links am Rand sind auch Schund. Beim Griff in die Tasche erwischt du immer eine.
Auf den Tasten (wenn sich die so nennen dürfen) erkennst du die Buchstaben nur bei Dunkelheit gut, weil sie dann beleuchtet sind. Leider steht auch nirgenwo welche Dateien das Handy verarbeiten kann. Also learning by doing. Music hört sich nur Mono gut an. Stereo klingt jeder Song wie aus de Grab.

Man Man Man, warum habe ich mir den Mist nur gekauft.

Ich rate deutlich davon ab.

Gruß Starry

Benutzeravatar
JaniC
Fleet Captain
Beiträge: 1345
Registriert: 08.03.2004, 18:06
Wohnort: Kiel mit Stil
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von JaniC » 11.04.2006, 15:38

Ey ich bin grad auf 180.
Gestern abend verabschiedet sich der Joystick von meinem CX65, also nicht nur die Kappe sondern das Ding geht einfach nicht mehr, alles probiert, ist hin.

rufe ich heute morgen bei benQ/siemens an und muss erstmal erfahren, dass ich kein austauschgerät kriege.
Beim S45 haben sie noch problemlos getauscht, wenn was defekt war.
In der Kundendatenbank bin ich auch nicht mehr, unfassbar.

Naja jetzt kommt morgen vormittag ein GLS mann und nimmt das handy mit und in 5-7 werktagen kriege ich es wieder. also über ostern kein handy.
dazu kommt, dass ich arbeite und der GLS fuzzi mich also garnicht erreichen wird.
so ein hirnriss, dann da angerufen, zeit kann man nicht sagen, nichtmal ob vor- oder nachmittag ?!

alternativadresse bringt nix weil ich mitm auto unterwegs bin.

dermaßen die servicewüste hier, unglaublich!!
die bei o2 haben direkt abgewunken.
dann noch bei mediamarkt ne DVD umgetauscht, war nen geschenk aber doppelt, da auch nochmal mitgekriegt, wie "nett" hier alle sind, grrrr..
note to myself: Kranksein ist die Oberreude!

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 11.04.2006, 16:07

Wenn der Garantiefall tatsächlich in fünf bis sieben Tagen komplett über die Bühne geht, ist das doch gut. Vorab-Austauschgeräte sind immer noch die Ausnahme. Oder hast Du einen besonderen Service-Vertrag zu dem Handy abgeschlossen?

malk_
Deckschrubber
Beiträge: 2
Registriert: 11.04.2006, 16:34
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von malk_ » 11.04.2006, 16:42

Also ich würde Dir von dem V3i abraten.

Ich arbeite im T-Punkt, und Du glaubst gar nicht wie viele Leute mit dem v3 schon unzufrieden sind wegen den unterschiedlichsten Sachen (Probleme bei der Akkuladung, Stand-by Zeit, langsames und beschissenes Menü, Dreck, etc...). Und meiner Meinung nach ist das V3i da nicht wirklich verbessert. Der einizige wirkliche Vorteil ist, dass es so klein ist.

Hab unser V3i Vorführgerät für ein paar Tage benutzt, und ich finde das ist eines der schlechtesten Handys zur Zeit. Außer der Motorola Image-Kampagne gibt es keinen Grund das Ding zu kaufen :-)

Benutzeravatar
Starrise
Captain
Beiträge: 629
Registriert: 08.03.2004, 11:27
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Starrise » 11.04.2006, 17:15

Wenn der gute Mann im T-Punkt mir das mal vor dem Kauf auch so gesagt hätte ;)

Gruß Starry

malk_
Deckschrubber
Beiträge: 2
Registriert: 11.04.2006, 16:34
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von malk_ » 11.04.2006, 18:11

Starrise hat geschrieben:Wenn der gute Mann im T-Punkt mir das mal vor dem Kauf auch so gesagt hätte
Lass Dir das Ding am besten wegen irgendnem Fehler umtauschen. Beim dritten Tausch kannst Du Dir ein neues Handy aussuchen. Da Du nach dem ersten Tausch (idR) eh keine Neuware bekommst, sondern instandgesetzte Geräte, liegt es nahe das Du auch wieder nen Fehler findest. :) Am besten sind Fehler, die man im Laden nicht nachvollziehen kann. Ein beliebter Fehler ist, dass Handys sich mehrmals am Tag selbstständig (und nicht reproduzierbar) abschalten.
Opaque hat geschrieben:- Die Folientastatur taugt für ernsthaftes SMS tippen überhaupt nicht.
[...]
Selber hab' ich mich ebenfalls für das SGH-D600 entschieden.
Also das D600 hat aber auch ne miserable Software wenns ums SMS schreiben geht. Da bieten andere Handys schon wesentlich mehr.
Z.B.:
- neues Wort bei T9 -> standardmäßig immer Großschreibung
- einmal geschriebene Worte kann man nicht mehr mit T9 bearbeiten
- ...

Lauter so Kleinigkeiten :-) Aber das D600 ist (genau wie das V3 und V3i) eher ein Handy was schön aussehen soll. Und die Schiebemechanik ist Top.

Benutzeravatar
JaniC
Fleet Captain
Beiträge: 1345
Registriert: 08.03.2004, 18:06
Wohnort: Kiel mit Stil
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von JaniC » 11.04.2006, 18:38

Opaque hat geschrieben:Wenn der Garantiefall tatsächlich in fünf bis sieben Tagen komplett über die Bühne geht, ist das doch gut. Vorab-Austauschgeräte sind immer noch die Ausnahme. Oder hast Du einen besonderen Service-Vertrag zu dem Handy abgeschlossen?
Nein, aber ich bin davon ausgegangen, dass das so geht wie schon mal, also mit meinem S45. Dachte, eventuell haben sie einen in der Datenbank und sehen, dass man "loyal" ist und so. Konnte ja nicht ahnen, dass das geändert wurde. Ärgerlich.
note to myself: Kranksein ist die Oberreude!

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 11.04.2006, 18:54

@malk
Hast du schon Erfahrungen mit dem Motorola L7 gemacht?
Ich finde das rein von den Daten her eine recht schicke Alternative zum V3(i).. ähnlich klein, aber Candybar und günstiger.
:wq!

Benutzeravatar
Tackleberry
Vice Admiral
Beiträge: 5997
Registriert: 08.03.2004, 11:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tackleberry » 11.04.2006, 19:14

Ich hatte das D600 zu meinem neuen E+ Vertrag bekommen. Für jemanden der mit Computern arbeitet ist das Ding der Horror. SMS schreiben ist total umständlich, der Mediaplayer ist für die Katz, Filme gehen nur in zwei Formaten und viele MP3s von mir konnte das Ding garnicht erst abspielen. PDFs und PowerPoint Dokument kann kein Schwein auf dem Display erkennen und der Zoom ist auch ein Witz.

Das o2 XDA Mini ist aber Granate. :D

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 11.04.2006, 20:07

XDA? Das sind doch diese Retro-Knochen mit Windows Mobile drauf? Hab' ich mal ausprobiert, und war mir schon nach drei Minuten viel zu anstrengend. Uijuijui... ;)



edit: SCNR. Gibt's da eigentlich auch Norton-Produkte dafür? :P

Benutzeravatar
Tackleberry
Vice Admiral
Beiträge: 5997
Registriert: 08.03.2004, 11:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tackleberry » 11.04.2006, 22:06

Opaque hat geschrieben:XDA? Das sind doch diese Retro-Knochen mit Windows Mobile drauf? Hab' ich mal ausprobiert, und war mir schon nach drei Minuten viel zu anstrengend. Uijuijui... ;)
Wo ist das bitte ein Knochen (2.v.l. ist's XDA Mini). Das Ding ist außerdem 3,8mm flacher als das D600. Das XDA besitzt einen 400 Mhz Prozessor und 64MByte Ram, da kann ich DivX, Xvid, und worauf ich nicht sonst noch so Lust habe drauf abspielen. Age of Empires, Myth und viele weitere Spiele laufen außerdem drauf und ich will ein Handy sehen auf dem ich so gut Kontakte und Termine vewalten kann wie auf einem Pocket PC.

Opaque hat geschrieben: edit: SCNR. Gibt's da eigentlich auch Norton-Produkte dafür? :P
Für Windows Mobile noch nicht aber für Symbian schon.

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 12.04.2006, 09:59

Herje, das mit dem Virenscanner für Symbian stimmt ja tatsächlich. OMFG. O_o

Zum XDA: Ich fand das Teil vom Funktionsumfang und dem Spielereipotential her einfach mordsmäßig übertrieben. Der Knochen war nicht so wörtlich gemeint, obwohl mir der XDA von meinem Bruder doch ganz schön schwer vorkam.
Meinereiner will halt nur in guter Qualität telefonieren, mal 'ne SMS verschicken, und die Kamera für den Schnappschuss zwischendurch ist sicher auch ganz nett. Mehr brauche und will ich gar nicht mit mir rumtragen. Wenn Du aber mehr vorhast, ist's ja ok. Die PIM-Funktionalität ist eine schöne Sache, wenn man sie auch nutzen kann.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von musashi » 12.04.2006, 13:59

Was ist denn von dem S68 zu halten? Da mein Philips derzeit defekt ist erwäge ich einen ungleichtausch gegen oben genanntes Gerät - ansonsten weitere Vorschläge für Geräte mit 300+ Std. Akkulaufzeit und keiner Kamera?

Benutzeravatar
Tackleberry
Vice Admiral
Beiträge: 5997
Registriert: 08.03.2004, 11:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tackleberry » 14.04.2006, 03:13

musashi hat geschrieben:ansonsten weitere Vorschläge für Geräte mit 300+ Std. Akkulaufzeit und keiner Kamera?
Bei SE, Samsung&Co gibt's wohl keinen Werksschutz...

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 16.04.2006, 13:59

Also bei mir wird es das P300 von Samsung werden. Es hat alle Funktionen, die ich brauche. Viel Speicher, MP3-Funktion, Triband und es ist sogar noch kleiner als das Razr :)
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

Benutzeravatar
Maggus
Commander
Beiträge: 488
Registriert: 08.03.2004, 12:42
Wohnort: Emden
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Maggus » 18.04.2006, 18:59

hab mir jetzt das V3i geholt, meine freundin das D600, beide sind meinermeinung gut.

bereuht habe ich es nicht, dass ich das V3i anstelle des D600 genommen habe.

was am V3i nicht gut finde ist das die kontakte für jede nummer einen extra eintrag bekommen und nicht alles unter einem eintrag... aber das kann ich verkraften.

die probleme die Starrise hat, machen mir nicht zu schaffen... aber die seiten tasten würde ich auch nicht vermissen
Raider ist nun Twix

Antworten