Mücken im Schlafzimmer

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
JaniC
Fleet Captain
Beiträge: 1345
Registriert: 08.03.2004, 18:06
Wohnort: Kiel mit Stil
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von JaniC » 17.08.2007, 06:20

LOL mich grad nur weggelacht bei dem Thread, total herrlich.

Alles Nerds die nachts vorm PC hocken und die Kackviecher nerven alle genauso wie mich, jeden Abend das gleiche Spiel, nach ner halben stunde isses so derbe stickig, dass die Fenster aufmüssen und keine 5 min später flirren die Viecher hier rum.

Und das schlimmste sind die Fliegen, die so rumdüsen und knapp am Ohr vorbeifliegen, ich hasse das! Vorallem wenn ich alleine bin und alle Türen aufhabe nachts und du echt so merkst wie die Teile eine Runde durch die Bude fliegen, sssssss am Ohr vorbei, ruhe, küche, wohnzimmer, bad, sie kommt.. ssssss... ruhe.
da wirste bekloppt!!!

wollt mir schon seit jahren diese gitter kaufen aber zitrone mit nelken klingt auch gut. aber hält die das echt ab, eine pro fensterbank oder wie macht ihr das? und wieviel nelken pro zitrone etc.
hab das noch nie gehört.
sry 4 plenken, muss jetz pennen n8
note to myself: Kranksein ist die Oberreude!

Benutzeravatar
sündenbock
Vice Admiral
Beiträge: 4751
Registriert: 21.10.2004, 16:32
Wohnort: siehe madmax oder han solo ...

Ungelesener Beitrag von sündenbock » 17.08.2007, 10:58

Nehme 4 - 5 Nelken und dann in die Zitrone. Das langt locker. Hat zumindest meine Oma mir mal gesagt.
Wer anderen in die Möse beisst, ist böse meist!

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 17.08.2007, 11:00

Oder jeden Abend nen Pfund Bohnen oder ähnliche Hülsenfrüchte essen, dann haste bestimmt auch keine Probleme mehr mit den Viechern ;o)

Bibo
Commander
Beiträge: 264
Registriert: 17.03.2005, 15:08
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Bibo » 17.08.2007, 12:14

da fällt mir doch spontan das hier ein:

http://www.youtube.com/watch?v=R62Vzp4bXmA

hatten letzt auch mücken im zimmer - jetzt ist nen netz am fenster und innen ruhe :)

Benutzeravatar
lex_icon
Commander
Beiträge: 372
Registriert: 25.04.2006, 18:08
Wohnort: Ratingen

Ungelesener Beitrag von lex_icon » 17.08.2007, 12:57

Es gibt auch - ähnlich wie dein Gerät mit dem Ton - ein Gerät, welches für dich nicht empfängliche Duftstoffe versendet, wobei die Mücken sich verkriechen. Das hilft! Kommt einfach in die Steckdose..

Gruss,
lex
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 17.08.2007, 13:02

sprüh halt wenns arg ist einfach mal mit einer dose insektenspray für so 2-3 sekunden, das erledigt die dinger auch. danach noch lüften (licht aus aber!) und gut ist. hab hier daheim zwar kein mückenproblem, aber wenn es im urlaub zu extrem war hab ich das so gehandhabt und hat bestens funktioniert.

ansonsten: autan etc. taugt imho nicht so viel, ehrlichgesagt ist der letzte mist. nimm "No Bite" oder "Antibrumm forte" oder "cactus juice" - die helfen wirklich.
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
sündenbock
Vice Admiral
Beiträge: 4751
Registriert: 21.10.2004, 16:32
Wohnort: siehe madmax oder han solo ...

Ungelesener Beitrag von sündenbock » 17.08.2007, 13:09

@GemFire: Hey Du Chemiker, wir wollten doch keine chemischen Mittel zur Behandlung/Vertreibung oder sonsitgen Zunichtemachung benutzen! :-)
Wer anderen in die Möse beisst, ist böse meist!

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 17.08.2007, 13:22

na gut ;-)
aber die empfohlenen mückenmittel für die haut sind wirklich gut und auch nicht zu chemisch :-)
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 17.08.2007, 13:27

also ich muss sagen ich bin da auch fast paranoid, was die scheiss-viecher anbelangt, aber ich bin da halt auch rigoros und lüfte nur, wenns draußen heller ist als die hellste lichtquelle im zimmer. ab und an halt durchlüften und dazu licht ausmachen, da lehn ich sogar ne schachtel oder so vor die power-led vom pc ;-) aber so geht das wunderbar. naja, vielleicht nicht unbedingt dann machen, wenns draußen schon richtig dunkel ist. während dem schlafen kommt dann höchst selten mal ein vieh rein, hab da meist die balkontüren auf und einfach den vorhang vor der offenen balkontür zu.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14042
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 17.08.2007, 14:19

Sehen Mücken nicht im Wärmebereich? Quasi ist denen normales Licht nicht furzegal?
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 17.08.2007, 14:21

Selbst wenns so wäre ^^

Lichtquelle = sehr warm.

Das lernt man doch in Pfysik! ;D
####

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 17.08.2007, 14:23

also nur noch mit kaltlichtkathoden das zimmer erhellen ;-)

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 17.08.2007, 14:45

Ich habe ein tolles Mückengitter vor einem Fenster. Hat seitliche Laufschinen und kann nach oben eingerollt werden (mit einer Feder). Sehr praktisch, da man das geöffnet und wieder geschlossen hat :)

So kann ich eigentlich zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter das Fenster geöffnet haben mit voller Beleuchtung.

Schwester ist Schreinerin (Tischlerin?), die hat mir das besorgt und eingebaut. Sehr praktische Sache ;)
:wq!

Benutzeravatar
blobb
Rear Admiral
Beiträge: 2244
Registriert: 03.02.2006, 16:44
Wohnort: Wien

Ungelesener Beitrag von blobb » 18.08.2007, 15:42

schaff dir 2 aktive junge katzen an :) wenn ich über nacht bei übermäßiger hitze die fenster offen habe (fenster = direkt neben bett...) setzen sich die katzen innen aufs fensterbrett um ne gute aussicht in den garten zu haben und schnappen sich fast alles, was wagt, mein zimmer zu betreten. als letzten widerstand habe ich 1-2 TUS stecker (ka wie die in deutschland heißen) in der steckdose (aka "chemiekeule")


wache eigentlich nie mit gelsenstichen auf ;)


edit: gelse = stechmücke

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 18.08.2007, 20:20

die katzen machen da nichts glaub mir ;)

Also ich will jetzt nicht wieder den Bundesland sTreit entfachen, aber in nbg gibts so gut wie keine stechmücken, alle aus meiner arbeit/freundeskreis hier beschweren sich nicht über mückenstiche oO

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 18.08.2007, 21:33

Die sind wahrscheinlich auch nachn Westen abgehauen ;)

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Ungelesener Beitrag von slrzo » 18.08.2007, 21:38

hmm da muss ich mich schon über mücken beklagen aus dem schönen Frankenland.
Allerdings lässt sich das ganze in Grenzen halten wenn man kein Licht bei offenen Fenster an hat.
Aber manchmal wenns so heiß ist lässt sich das leider nicht vermeiden :/
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
bla!zilla
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 809
Registriert: 06.02.2004, 19:39

Ungelesener Beitrag von bla!zilla » 19.08.2007, 00:23

Schafft euch eine Frau an!!! Meine Freunind is immer total zerstochen, ich nicht mal ansatzweise. So muss das sein!

Benutzeravatar
blobb
Rear Admiral
Beiträge: 2244
Registriert: 03.02.2006, 16:44
Wohnort: Wien

Ungelesener Beitrag von blobb » 20.08.2007, 15:27

göttlich :D

muss aber dazusagen, dass meine katzen auch kleinste mücken und spinnen (weiß nicht, wie mücken in deutschland heißen - diese minifliegen sind gemeint) zerlegen.

neulich hab ich sogar meine katze ins bett geholt, weil eine stechmücke neben meinem ohr rumgetackert ist und meine katze hat sie dann erledigt :)

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 20.08.2007, 15:49

Deine Katze muss ein Ninja sein. Trägt sie gern schwarze Kleidung mit Mundschutz und allem drum und dran?

Und Mücken = kleine fliegende Biester die ständig stechen und wo es dann juckt =P
####

Benutzeravatar
LordLinse
Vice Admiral
Beiträge: 6355
Registriert: 08.03.2004, 11:11
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von LordLinse » 20.08.2007, 16:06

Na klar. Hier die berühmte Ninjakatze

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 20.08.2007, 16:13

lol ^^ ...meiner versucht das auch immer mit den fliegen und mücken aber erwischt fast nie eine :-/

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 20.08.2007, 16:18

Dann hat er sein Chi noch nicht gefunden. Lass ihn besser noch ein paar hundert mal mit Wasserkübeln über den Schultern die große Treppe hoch und runter laufen.
####

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 20.08.2007, 16:23

ich denke mal darüber steht auf der to-do (bzw. to-learn) liste noch das fressen von futter ohne einsauen der küche und das schlafen auf der heizung ohne vollsabbern dieser ;-) wie gesagt, hab ja kaum mückenprobleme.

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 20.08.2007, 16:26

bla!zilla hat geschrieben:Schafft euch eine Frau an!!! Meine Freunind is immer total zerstochen, ich nicht mal ansatzweise. So muss das sein!
rofl ja so muss das sein. der satz "ich glaub mich hat was gestochen" ist mittlerweile nen klassiker *g*

Antworten