Wie lange hat man zeit um jemanden zu Bewerten bei Egay???

Offtopic und anderes Gelaber
Antworten
Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Wie lange hat man zeit um jemanden zu Bewerten bei Egay???

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 09.03.2004, 12:20

Moin Moin

Also wie lange habe ich den zeit um einen zu bewerten bei Ebay?
Sind es immer noch 3 Monate?
Oder hat sich da was geändert?

Wollte einem noch ne Neg reindrücken da der mir noch immer 3€ schuldet...

noch ne 2te Frage:Wenn ich das als in der letzten Minute mache kann er mir ja keine Bewertung mehr geben?oder?

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 09.03.2004, 12:40

Wer lesen kann ist klar im Vorteil: "90 Tage".

Er kann dir auch in der letzten Minute eine Bewertung geben <= schonmal daran gedacht?

CU X_FISH

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 09.03.2004, 12:52

Ja hab ich,.. nur weis er auch das ich im Recht bin und ihn anzeigen kann :)
Wenn er schrott schreibt der nicht war ist....

Die scheise ist halt wegen 3€ kann man ja nicht zu den Bullen rennen....
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 09.03.2004, 12:55

Wegen drei Euro so ein Terz? Aber wenn's sein muß, drück ihm halt die Bewertung rein, die er verdient. Sollte er sich rächen, kommentierst du das einfach, so daß sich jeder Leser ein Bild machen kann.

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 09.03.2004, 12:58

@Opaque: BITTE ?? Sag mal haste sie noch alle?? Haste im Lotto gewonnen das du so leicht mit Geld umgehst?

Wenn ja dann Überweis DU mir doch einfach die 3 € scheint die ja nix auszumachen.....
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 09.03.2004, 14:00

Ähm, ruhig Brauner, ruuuhig... o_O

Der Terz bezog sich auf deinen Hinweis, die Damen und Herren in Grün evtl. einzubeziehen. Das lohnt sich doch wohl wirklich nicht. Wahrscheinlich würdest du auch nur ein mildes Lächeln ernten. Es gibt wichtigere Fälle.

Ich spekuliere mal, ja?! Vermutlich gehts hier um zu viel bezahltes Porto. Also schreib 'ne höfliche E-mail an den Kerl, worin du sachlich darauf aufmerksam machst, daß du das nicht so einfach durchgehen lassen wirst. Setz ihm eine angemessene Frist - eine Woche sollte genügen - , die drei Euronen zu erstatten. Ansonsten wirst du das Geschäft mit einer negativen Bewertung in seinem Profil abschließen. Das wäre mein Vorgehen in dem Fall.

Und wie gesagt, bleiben sie ruhig! :D

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3594
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Hartheim am Rhein

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 09.03.2004, 14:05

Also 3mal darfst du raten was ich schon gemacht habe....

Es ist so das ich ihn schon öfters Freundlich daurf hin gewiesen habe mir die 3 €ronen zurück zu berweisen.
Nur ist bis heute nix passiert.. er antwortet einfach nicht mehr.

Es ist mir auch klar das die Grünen dafür nur ein mildes lächeln übrig haben deswegen werd ich auch nix weiter machen.
Auser halt meine -Bewertung abgeben bleibe ich auf den 3€ sitzen........
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

TTC
Lt. Junior Grade
Beiträge: 54
Registriert: 08.03.2004, 19:23
Wohnort: Ruesselsheim

Ungelesener Beitrag von TTC » 09.03.2004, 15:13

Standardmaessig hat man 90 Tage Zeit.
Es gibt jedoch irgendwo bei eBay eine Seite, wo man auch noch nach 90 Tagen eine Bewertung ablassen kann; wenn ich sie find' poste ich es.

n8mare
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 09.03.2004, 06:13

Ungelesener Beitrag von n8mare » 09.03.2004, 18:55

Ich hab schon mal einem ein NEG nach 1,5 Jahren reingewürgt.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 09.03.2004, 20:02

mal ne frage eingeschmissen:

also n kumpel von mir hat grad n problem:

er hatte felgen für fast 800 ? gekauft - die entsprachen überhaupt nicht der beschreibung "fast neuwertig" sondern hatten überall bordsteinschäden. dann hat der verkäufer eingewilligt, sie zurückzunehmen - aber dann nicht mehr auf mails geantwortet und das geld natürlich auch nicht überwiesen.

daraufhin hat mein kumpel nach anderthalb wochen die handynummer angerufen, die auf dem paket stand - wurde aber weggedrückt, erst ohne rufnummer angenommmen: der verkäufer hat sich von seinem bruder verleugnen lassen.

daraufhin hat mein kumpel ne negative bewertung abgegeben - und der kerl hat dann das geld überwiesen und fordert, diese zurückzunehmen. mein kumpel weigerte sich, und seine antwort war sinngemäß: "willst du dein wort brechen? bei uns ist so etwas ein schweres vergehen - ich bin halbjugoslawe... überleg es dir noch einmal genau!!"

dabei hatte er ihm noch nicht einmal zugesichert, die bewertung zurückzunehmen...

kann man da was machen? ebay kümmerts sicher nen dreck oder?
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

tbabik
Rear Admiral
Beiträge: 2270
Registriert: 08.03.2004, 11:20
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von tbabik » 09.03.2004, 20:23

Ja wenn er das Geld wieder hat und der Verkäufer seine Felgen wieder, würde ich die Bewertung so drin lassen, oder abändern.
"Erst nach schlechter Bewertun Geld zurück" irgendwie sowas.

Antworten