HartWareBar

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 09.01.2017, 21:56

Hat sich denn etwas ergeben?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 09.01.2017, 21:59

Hatte gerade ein 80min Telefongespräch nach München.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 09.01.2017, 22:35

So lange bist du schon in deinem jetzigen Betrieb? :D

Edit: Längere Kündigungsfristen gelten doch nur, wenn der AG kündigen will? Oder ist es kein "gewöhnliches" Arbeitsverhältnis?
Zuletzt geändert von Rayzor am 09.01.2017, 22:37, insgesamt 1-mal geändert.
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 09.01.2017, 22:43

Die gelten wohl. Was nicht zulässig ist, dass die vom Arbeitgeber kürzer ist.
Ist aber auch kaum was zu finden, weil es in 99,9% der Fälle wohl andersrum ist.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 12.01.2017, 22:37

Und haben die aus München dir ein Angebot bzw. zum persönlichen Gespräch geladen?


Es ist so nervig, wenn man mehrere Kleinigkeiten bei ebay verkauft und die Zahlungen dann über eine Woche verteilt hereinplätschern. Als hätte ich Bock jeden oder jeden zweiten Tag wegen ein, zwei Blu-rays oder Spiele zur Poststelle zu fahren.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 12.01.2017, 23:26

Für Spiele und BDs braucht man doch keine Post. Entweder Marken auf Vorrat kaufen oder direkt ausdrucken und dann den Brief in den nächsten Postkasten werfen. Wenn der schon frankiert ist, kannst du den ansonsten auch oft zur Poststelle auf der Arbeit legen, ist bei uns zum Beispiel kein Problem.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 13.01.2017, 21:50

Apo hat geschrieben:Und haben die aus München dir ein Angebot bzw. zum persönlichen Gespräch geladen?
Wir hatten telefoniert und die hatten gestern noch einen Bewerber da und wohl den genommen. Woran es liegt kriegt man wegen Antidiskrimierungsgesetz nicht gesagt.

Erstmal die neuen Ubiquiti UniFi AP-AC-Pro Access Points unter die abgedeckte Decke montiert. Sieht schon ganz schick aus und scheinen auch sehr zuverlässig zu sein.

Meint ihr man kriegt für altes WLAN Zeugs 802.11n) Router/Access Points noch ein paar Euros?

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 13.01.2017, 23:35

KoreaEnte hat geschrieben:Für Spiele und BDs braucht man doch keine Post. Entweder Marken auf Vorrat kaufen oder direkt ausdrucken und dann den Brief in den nächsten Postkasten werfen. Wenn der schon frankiert ist, kannst du den ansonsten auch oft zur Poststelle auf der Arbeit legen, ist bei uns zum Beispiel kein Problem.
Manchmal sind halt 18er Titel dabei, die dann per Paket rausgehen müssen, selten auch mal (ältere) Spiele, die für mehr versteigert werden und dann als versichertes Paket rausgehen, und bei Spielen (vor allem für ältere Konsolen) kam es auch häufiger vor, dass einer mehr als ein Spiel gekauft hat und dann passt ein Großbrief schon nicht mehr.

In diesem Fall hätte ich aber wirklich Marken auf Vorrat kaufen können - spätestens bei Abgabe der ersten Titel. Die übrigen BDs und Spiele waren alle keine 18er, alle separat versteigert und vom Wert her auch nicht so hoch, als dass versicherter Versand wahrscheinlich wäre.

PatkIllA hat geschrieben:
Apo hat geschrieben:Und haben die aus München dir ein Angebot bzw. zum persönlichen Gespräch geladen?
Wir hatten telefoniert und die hatten gestern noch einen Bewerber da und wohl den genommen. Woran es liegt kriegt man wegen Antidiskrimierungsgesetz nicht gesagt.

Erstmal die neuen Ubiquiti UniFi AP-AC-Pro Access Points unter die abgedeckte Decke montiert. Sieht schon ganz schick aus und scheinen auch sehr zuverlässig zu sein.

Meint ihr man kriegt für altes WLAN Zeugs 802.11n) Router/Access Points noch ein paar Euros?
@Vorstellungsgespräch:
Wäre es denn nach dem Telefoninterview für dich interessant gewesen?

@WLAN-Zeugs:
Ein paar Euro bekommste dafür sicherlich. Wobei man natürlich nicht zu viel erwarten sollte. Mein alter Linksys WRT54GL bewegt sich bspw. im Rahmen zwischen 5 bis ca. 20 Euro.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 13.01.2017, 23:41

Ich versende auch 18er Spiele als Großbrief, die "versichern" mir vorher, dass sie über 18 sind und das reicht mir 8)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 14.01.2017, 06:04

@apo
Hatte schon gerne den Probefahrt gemacht und mir konkretere Einblicke geholt.

Ein WRT54GL hat noch mehr Wert als einen symbolischer Euro?

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 18.01.2017, 20:16

Jetzt kriegt man schon ein Dankesschreiben mit dem Steuerbescheid.
Immerhin 182€ Zinsen bekommen.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 18.01.2017, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 18.01.2017, 20:27

Danke das man die StE abgegeben hat?

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 18.01.2017, 20:29


Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 18.01.2017, 20:42

Die sind ja lustig :D

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 27.01.2017, 22:46

Etwas bei Chip herunterzuladen, ist pure Schikane. Man lädt nicht die eigentliche Installationsdatei, sondern einen Chip-Downloader. Startet man den, dann darf man erst einmal 2 zusätzliche Programme/Tools/irgendwas abwählen, darf dann noch 3 weitere Checkboxen für noch mehr Schrott ignorieren und dann lädt man erst die eigentliche Installationsdatei herunter.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 27.01.2017, 22:52

Bei Chip runterladen ist so altertümlich wie in der Bar posten ;)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 28.01.2017, 00:01

Stimmt, dass machen eh nur noch 4-5 Leute...

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 28.01.2017, 00:33

Ein weiterer Beweis dafür, dass ich alt werd ... bin. D:
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 28.01.2017, 04:49

Und Pat will dich anscheinend auch in der Unwissenheit stehen lassen ;)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 28.01.2017, 09:41

Ich lade immer beim Hersteller runter. Extra Installer von einer Seite ist Ausschlusskriterium.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 28.01.2017, 11:35

Jo bei mir auch. Hatte Chip (wie auch andere Seiten) nicht immer einen alternativen Link, zwar etwas versteckt, aber so, dass man den Installer umgehen konnte? Bei Chip finde ich diesen Link nicht mehr, so dass man anscheinend nicht mehr ohne den Installer auskommt. Absolutes NoGo. Ich lade in der Regel auch nur beim Hersteller, wobei man da auch aufpassen muss, welchem Google Treffer man folgen kann. Es gibt einfach unzählige Filehoster und Downloadportale, denen ich von Natur aus nicht trauen möchte.
[~X~]
1909% BVB

Vitamin C++
Commander
Beiträge: 319
Registriert: 10.02.2014, 13:55

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Vitamin C++ » 28.01.2017, 13:15

Rayzor hat geschrieben:Jo bei mir auch. Hatte Chip (wie auch andere Seiten) nicht immer einen alternativen Link, zwar etwas versteckt, aber so, dass man den Installer umgehen konnte? Bei Chip finde ich diesen Link nicht mehr, so dass man anscheinend nicht mehr ohne den Installer auskommt. Absolutes NoGo. Ich lade in der Regel auch nur beim Hersteller, wobei man da auch aufpassen muss, welchem Google Treffer man folgen kann. Es gibt einfach unzählige Filehoster und Downloadportale, denen ich von Natur aus nicht trauen möchte.
Also ich sehe immer noch alternative Links bei Chip unter dem Namen "manueller Download" so wie schon lange bei Chip üblich. Nutze die Seite eigentlich als zentrales Downloadportal für die meisten Programme. Malware abwählen muss man natürlich sowieso bei fast jedem Installer heutzutage, egal wo man ihn runterlädt.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 28.01.2017, 16:08

Vitamin C++ hat geschrieben:
Rayzor hat geschrieben:Jo bei mir auch. Hatte Chip (wie auch andere Seiten) nicht immer einen alternativen Link, zwar etwas versteckt, aber so, dass man den Installer umgehen konnte? Bei Chip finde ich diesen Link nicht mehr, so dass man anscheinend nicht mehr ohne den Installer auskommt. Absolutes NoGo. Ich lade in der Regel auch nur beim Hersteller, wobei man da auch aufpassen muss, welchem Google Treffer man folgen kann. Es gibt einfach unzählige Filehoster und Downloadportale, denen ich von Natur aus nicht trauen möchte.
Also ich sehe immer noch alternative Links bei Chip unter dem Namen "manueller Download" so wie schon lange bei Chip üblich. Nutze die Seite eigentlich als zentrales Downloadportal für die meisten Programme. Malware abwählen muss man natürlich sowieso bei fast jedem Installer heutzutage, egal wo man ihn runterlädt.
Tatsächlich, manuelle Installation... gefühlt war's gestern nicht da, evtl auch geblockt durch Werbe- und uBlock :o...
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 30.01.2017, 23:16

Habe mir gerade das bis morgen noch laufende Humble Bundle gekauft und bei Shadowrun: Hong Kong erhalte ich beim Redeem-Versuch die Meldung, dass die verfügbaren Keys derzeit aufgebraucht sind. WTF?! Mal abwarten, ob sich da noch etwas tut.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12844
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 06.02.2017, 09:25

Moin

Wat war denn die letzten Tage mit dem Server los? Ich habe das Forum vermisst. ^^
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Antworten