HartWareBar

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

AW: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 01.05.2012, 08:09

Moin.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 01.05.2012, 09:02

Rayzor hat geschrieben:
Apo hat geschrieben:
KoreaEnte hat geschrieben:Im Büro muss ich selbst bei 30 Grad lange Sachen tragen, nur Jacket ausziehen ist erlaubt und Kundenkontakt habe ich da auch nicht...
Wie warm ist es bei dir im Büro, wenn es draußen 30 Grad sind? Bei uns ist es, wenn denn richtig Sommer ist, so ab 12 Uhr nicht mehr auszuhalten. Da heizt die Bude so dermaßen auf. Mir gruselt es jetzt schon davor.
wir haben auch Anzug- und Krawattenpflicht... ist nicht schön im Sommer, da bei uns im Gebäude bei Hitze es drinnen wärmer als draußen ist... Einmal war es so warm, dass wir sogar unsere Krawatte abnehmen durften ....... :D
Anzug- und Krawattenpflicht hab ich glücklicherweise nicht. Kann mich im Vergleich zu einigen hier eigentlich auch nicht beschweren, denn ich kann in Jeans und T-Shirt kommen. Aber unser Officebau ist wie so ein überdimensionierter Seefrachtcontainer und steht so ab 11-12 Uhr für den Rest des Tages in der prallen Sonne. Und in unserem Projektbüro gibt es natürlich nur Fenster zur warmen Seite hin, so dass Lüften nichts bringt. Da ist es dann draußen irgendwann viel wärmer als drinnen. Muss mir mal ein Thermometer mitnehmen, um das zu dokumentieren.
Es gibt aber Gerüchte, dass andere Büros auf dem Gelände, denen es ähnlich geht, für die heißen Monate mit transportablen Klimaanlagen oder so ausgestattet werden. Wäre ja eine Schweinerei, wenn wir weiter brüten.


Geh ich jetzt Schwimmen? Wollt mich eigentlich mal wieder bewegen, aber der Schweinehund ist gerade so stark.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 01.05.2012, 10:18

Morgen :)
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14044
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 01.05.2012, 10:27

Wat bin ich froh das ich nur einfacher Schrauber bin. Kurze Hose und ärmelloses T-Shirt FTW! ;D

Moin! :)
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12844
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

AW: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 01.05.2012, 15:26

Mahlzeit
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14044
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 02.05.2012, 06:20

Morgen...
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 02.05.2012, 07:16

Morgen

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Benny » 02.05.2012, 07:20

moin
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12844
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

AW: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 02.05.2012, 07:43

Moin
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 02.05.2012, 07:52

Moin.

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 02.05.2012, 08:33

Morgen
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
-Hugo-
Fleet Captain
Beiträge: 1492
Registriert: 08.03.2004, 19:09
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von -Hugo- » 02.05.2012, 09:14

zum Thema Kleiderordnung fällt mir spontan die umhergehende BMW E-Mail von damals ein ^^

Code: Alles auswählen

Von: ### ###, ###
Gesendet: Dienstag, 14. Juli 2009 14:36
An: ### ###, ###
Cc: ### ###, ###
Betreff: Kleiderordnung im FIZ


Sehr geehrter Herr ###,

seit Jahren beobachte ich mit wachsendem Unmut den zunehmenden Trend vieler Mitarbeiter, in ungepflegter Freizeit- oder gar Strandbekleidung zur Arbeit
im FIZ zu erscheinen - und das nicht nur am Freitag.

Ich erwarte von Entwicklungsingenieuren und Kollegen ohne Außenkontakte und sofern sie im Werkstattbereich tätig sind, keinen dunklen Anzug mit
Krawatte, aber lange Hosen und ein gebügeltes Hemd, und Herren in abgeschnittenen Hosen und Flipflops sind für mich Ausdruck der Missachtung
des Arbeitgebers, deren Repräsentanten sie sind. Unsere Premium-Platzierung, die wir unseren Kunden nicht nur durch unsere
exzellenten Produkte vermitteln, muss sich auch im Auftreten eines jeden Mitarbeiters widerspiegeln.

Bei meinen Führungen durch das FIZ setze ich alles daran, BMW in bestem Licht erscheinen zu lassen und vermeide, dass auch nur das kleinste
Staubkörnchen am Premium-Image unseres Unternehmens kratzt, und dann bringt mich ausgerechnet die Kleiderordnung in die Bredouille.

Den Gästen - wir führen im Jahr ca. 5000 Besucher durch das FIZ - fällt der legere Auftritt unserer Mitarbeiter nämlich sehr wohl unangenehm auf und sie
quittieren ihn mit der Bemerkung, dass es bei uns aber locker zuginge, was man bei dem Image, das wir uns geben, nicht erwarte.

Welcher Eindruck, den wir als global player ja auch bei Angehörigen anderer Kulturkreise und Glaubensrichtungen hinterlassen, die - alle Multiplikatoren
- ihre Beobachtungen in der Welt verbreiten!

Der Grund, warum ich mich heute an Sie wende, ist mein gestriges ein Erlebnis, welches das Fass zum Überlaufen brachte:

Ein Mann mittleren Alters ging während der Betriebsversammlung mit stolzgeschwellter Brust die Magistrale entlang, gewandet in ein T-Shirt mit
der Aufschrift - ich zitiere wörtlich: "Daaden Sie eventuell mit mir vö...". Und ich stellte mir so vor, wie ich mit Staatsgästen oder, auch besonders
pikant, mit Herrn ###, der sich schon über nicht geputzte Schuhe echauffieren konnte, unsere heiligen Hallen entlang ginge, und eine
derartige Gestalt liefe uns über den Weg. Nicht auszudenken!

Es wäre mir ein großes Anliegen, wenn ein Wort aus Ihrem berufenen Munde Ihre Bereichsleiter dahingehend sensibilisieren könnte, von ihren
Mitarbeitern ein gewisses Bekleidungsniveau einzufordern. Ein Blick in die Brand Behaviour Basics wäre z. B. hilfreich.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

### ###


BMW Group
### ###

Kommunikation Entwicklung,

### ###, ###

Knorrstraße 147
80788 München
Tel: +49-89-382-###
mailto: ###.###@bmw.de
Url: http://www.bmwgroup.com/
--------------------------------------------------------
Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft
Vorstand: Norbert Reithofer, Vorsitzender,
Frank-Peter Arndt, Klaus Draeger, Herbert Diess,

Friedrich Eichiner, Harald Krueger, Ian Robertson
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Joachim Milberg
Sitz und Registergericht: München HRB 42243
--------------------------------------------------------
...besuchen sie kalifornien, das land der sonne ...da macht das leben noch spaaaaß!

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14044
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 02.05.2012, 11:46

Ganz Unrecht hat er zwar nicht, aber bei uns im Haus wird das so gelöst, dass Führungen rechtzeitig angekündigt werden müssen. Dann kann man noch ein bischen aufräumen und weiss, dass man sein "Titten, Bier, Gemütlichkeit, sind der schönste Zeitvertreib" T-Shirt eben an dem Tag im Schrank lassen sollte. :)
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von slrzo » 02.05.2012, 17:37

Hmm schade, dachte in der Mail hängt dann noch ne Antwort vom Bereichsleiter dran, dass er dieses T-Shirt getragen hatte *fg*
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 02.05.2012, 20:18

Wir haben übrigens Mandanten die uns verbieten mit Anzug zu kommen, soetwas gibt es also auch ;)

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 02.05.2012, 20:30

Zwang ist Zwang. Auch nicht besser ;). Bei uns ist es relativ egal, wie man kommt. Obwohl wir bei knapp 70 Mitarbeitern alleine 12 Doktoren haben (nein, ich arbeite nicht in einem Krankenhaus ;)).

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 02.05.2012, 20:57

Das ist so ein typisch deutsches Ding (und Österreich) in allen anderen Ländern machen nur Leute einen Doktor, die auch wissenschaftlich arbeiten wollen. Bei uns sind es aber deutlich weniger als gedacht, die Mehrzahl der Partner hat keinen Doktor.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 02.05.2012, 21:12

Bei uns sind es hauptsächlich Sozialwissenschaftler. Wissenschaftlich arbeiten wir auch, aber nur nebenher. Hauptsächtlich Projektentwickler im arbeitsmarktpolitischen Bereich. Solche Projekte wollen dann natürlich auch controlled und evaluiert werden, da kommt dann die Wissenschaft ins Spiel. Im Großen und Ganzen macht es hier aber Spaß zu arbeiten, immer was neues ;). Leider hat die Politik zu viel Einfluss.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 02.05.2012, 21:55

Sozialwissenschaftler bekommen aber selbst mit Doktortitel keine "guten" Jobs :P

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 02.05.2012, 21:56

Nicht bei uns, die sind begehrt ;)

//Edit
Meistens sind es Idealisten, die wollen keine Millionen verdienen bzw. denen ist es unwichtig. Ansonsten hätten sie BWL studiert ;P
Zuletzt geändert von AndyydnA am 02.05.2012, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 02.05.2012, 22:09

Dann verdient man aber auch nicht einfach so Millionen ;)

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 02.05.2012, 22:14

Ne, schon klar. Allerdings sind unsere Sozialwissenschaftler schon am Limit dessen, was der öffentliche Dienst her gibt. Unser Geschäftsführer außertariflich ne Ecke darüber. Im öD verdienst du auch als Ingenieur, Mediziner, BWLer oder sonst was auch nicht mehr, bzw. geht nicht mehr ;). Außerdem haben die Kollegen dann auch noch ein paar Nebenjobs als Berater, oder Professuren, wie meine Abteilungsleiterin. Denen geht es schon nicht schlecht ;)

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Benny » 03.05.2012, 06:49

moin

1. wtf doc krank?
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 03.05.2012, 07:04

Morgen

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 03.05.2012, 07:19

Morgen :)
[~X~]
1909% BVB

Antworten