Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Hardwarebezogene Themen, die keinem anderen Forum zugeordnet werden können.
Antworten
Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 27.10.2009, 18:07

Servus,
ich bräuchte eine Empfehlung für das sicherste Fingerabdruck-/Passwort-Modul (wie nennt man diese Dinger eigentlich)? Bin von den Massenmarktgeräten aus persönlicher Erfahrung zwar nicht so überzeugt (vor ein paar Jahren haben ein paar Kumpel den Spaß gemacht und versucht, so ein Ding zu überlisten und es hat funktioniert - war glaube ich eins der ersten Generationen), wäre aber doch sehr praktisch und zeitsparend...
...da mir aus Prinzip dann aber auch die Sicherheit wichtig wäre, hatte ich gedacht, dass es vielleicht eines mt Scanner für die ganze Hand oder eine größere Fingerabdruckfläche gibt?

Venenmuster-Infrarotscanner gibt es ja noch nicht, oder?
Wie sieht es mit Retina-Scannern aus?
Mit der heutigen optischen Technik sollte das doch günstig herstellbar zu sein, oder? Wär auch was für den Nerd-Faktor :)

Preislich sollte es noch dreistellig sein, Qualität/Robustheit/Zuverlässigkeit (Softwarepflege usw.) ist aber sehr wichtig.
Zuletzt geändert von Uncle Doc am 27.10.2009, 18:10, insgesamt 3-mal geändert.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12842
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 27.10.2009, 18:17

http://www.ccc.de/biometrie/fingerabdruck_kopieren *hust*

Stichwort für ein Gerät: Daktyloskop ^^
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 27.10.2009, 18:20

Daher volle Handfläche, da das sehr viel schwerer nachzubilden ist. Oder eben Retina- oder Venenscanner...
Zuletzt geändert von Uncle Doc am 27.10.2009, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
-Phobos-
Fleet Captain
Beiträge: 1221
Registriert: 22.01.2007, 01:53

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von -Phobos- » 27.10.2009, 19:24

Schau dir mal das an:
http://www.psylock.com/
Plan to be spontaneous tomorrow!

Benutzeravatar
Viprex
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4590
Registriert: 08.03.2004, 18:33
Wohnort: Hohenlockstedt
Kontaktdaten:

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von Viprex » 28.10.2009, 10:09

bei einem Lenovo Netbook, welches ich vor kurzem in den Fingern hatte, war eine Software dabei, die über die Webcam dein Gesicht und deine Augen gescannt hat. Das hat zuverlässig funktioniert, auch wenn ich keine weiteren Tests damit gemacht habe (inbesondere keine false-positives).
Nachts essen ist der Hit!
Kommt gleich neben tagsüber essen :)

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 28.10.2009, 12:47

-Phobos- hat geschrieben:Schau dir mal das an:
http://www.psylock.com/
Das ist schon einmal eine gute Ergänzung zu den Standard-Kennwörtern, vielen Dank. Da ich mir aber das Tippen gerne sparen würde (lange Passwörter...), bin ich auf der Suche nach einem zuverlässigen Scanner. Sollte sich nichts auf dem Gebiet ergeben, werde ich mir aber die Software holen.
@ Viprex: Da eine Standard-Webcam kein 3D oder Infrarot kann, lassen sich dese Dinger schon durch ein DIN A4-Foto mit richtiger Beleuchtung verarschen.
Zuletzt geändert von Uncle Doc am 28.10.2009, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 28.10.2009, 19:59

Man kann es auch übertreiben, du bist weder die CIA noch Fort Knox und Besuch von IHNEN bekommst du auch nicht. Aber selbst für eine F20.0 gibt es Spezialisten, die haben sogar ne Couch im Zimmer ;-)
>kq

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 28.10.2009, 20:03

Hier geht es auch eher um den reinen Komfort, kein PW manuell eintippen zu müssen ;)
Schön wäre es halt nur, wenn das dazugehörige Spielzeug nicht konkret von ein paar Ingenieur-Scherzkeksen im näheren Bekanntenkreis mit einem Nachmittag Zeit und verarschenden Tendenzen überlistet werden kann :)
Zuletzt geändert von Uncle Doc am 28.10.2009, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12842
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 28.10.2009, 22:36

Wie wär's dann mit einem Terminal-Server und einem HW-Dongle? ^^
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 28.10.2009, 22:49

RFID-Implantat im Skrotum? :)
>kq

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 29.10.2009, 00:12

Da wäre dann wohl das "direkte Rüberziehen" über den Sensor etwas kompliziert :P

Aber an einen Hardware-Key hab' ich generell noch nicht gedacht, ist 'ne gute Idee...
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
-Phobos-
Fleet Captain
Beiträge: 1221
Registriert: 22.01.2007, 01:53

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von -Phobos- » 29.10.2009, 10:47

Hey, ich wusste gar nicht, dass das auch Skrotum heißt. Bis jetzt.
Plan to be spontaneous tomorrow!

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 29.10.2009, 13:46

Tja, meine Threads sind auch oft pädagogisch wertvoll ;)
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Bestes Fingerabdruck-Modul? Volle Handfläche?

Ungelesener Beitrag von Benny » 29.10.2009, 14:15

ich denke nicht das du da preislich hinkommst, sowas kostet afaik über 1.000€
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Antworten