bluetooth - dinovo - ohne tastatur?

Mäuse, Tastaturen, Joysticks, Drucker, Digicams, Scanner etc.
Antworten
Benutzeravatar
evilass
Lieutenant
Beiträge: 112
Registriert: 08.03.2004, 11:26

bluetooth - dinovo - ohne tastatur?

Ungelesener Beitrag von evilass » 23.08.2006, 01:35

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage... Also ich brauche Bluetooth für meinen Rechner, damit ich mein Handy verbinden kann. Jetzt habe ich von einer Freundin mal den Bluetooth-Stick der Logitech diNovo ausgeliehen bekommen. Wenn ich dann noch die passende Software aus dem Netz runterlade und installiere, wird mir trotzdem keine Bluetooth-Umgebung angezeigt. Kann es sein, dass das Ding nur in Kombi mit der Tastatur funzt? Wer hat damit Erfahrung?

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 23.08.2006, 09:57

Du meinst den kleinen Stick des diNovo Media Desktop Laser? Das ist von den unterstützen Bluetooth-Profilen her mehr oder weniger ein ganz normaler Transceiver der Version 2.0. Du kannst damit auf jeden Fall Dein Handy verbinden. Weitere Eingabegeräte aus dem Desktop brauchst Du nicht.

Allerdings ist es afaik hinreichende und notwendige Bedingung für die Nutzung aller Funktionalitäten des Transceivers, den zugehörigen Treiber von Logitech zu verwenden. Logitech kocht hier teilweise sein eigenes proprietäres Süppchen. Ob für die Profile, die Du verwenden willst, auch nur die übliche WIDCOMM Software - die ist ein Teil des Logitech-Pakets - ausreicht, kann ich Dir jetzt nicht sagen. Das müsstes Du mal testen.

Jetzt ist die Frage, welchen Treiber Du Dir da besorgt hast.

Benutzeravatar
evilass
Lieutenant
Beiträge: 112
Registriert: 08.03.2004, 11:26

Ungelesener Beitrag von evilass » 23.08.2006, 11:32

ich hatte mir die setpoint 2.22 besorgt, weil auf der seite draufstand, dass der bluetooth-treiber mit integriert sein würde. aber dem war wohl nicht so?

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 23.08.2006, 14:27

Doch, bei der 2.22 sollte der Bluetooth Treiber mit drin sein. Aktuelle Version für den diNovo Media Desktop Laser ist aber die Version 2.60 für WinXP.

Hast Du in der Systemsteuerung die Bluetooth-Konfiguration drin stehen? In der Taskleiste unten rechts sollte auch das "blaue B" liegen und, wenn alles richtig installiert ist, grün leuchten. Wenn nicht, versuch's mal bitte mit oben genannter 2.60.

Benutzeravatar
evilass
Lieutenant
Beiträge: 112
Registriert: 08.03.2004, 11:26

Ungelesener Beitrag von evilass » 23.08.2006, 16:59

hier steht aber, dass die 2.6 gar keine bt-treiber hat.

http://www.logitech.com/index.cfm/downl ... ntid=10228

auch in der systemsteuerung steht nichts und in der taskleiste ist auch nichts drin.

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 24.08.2006, 09:49

Moooment. :)

Jetzt müssen wir doch mal von vorne anfangen.
1) Welches Betriebssystem hast Du denn laufen?
2) Zu welchem diNovo Desktop genau gehört Dein Transceiver? Ein älterer "diNovo Media Desktop 1.0", "diNovo Media Desktop 2.0" oder der aktuelle "diNovo Media Destop Laser"? Letzterer hat einen kleinen USB-Stick-ähnlichen Bluetooth Transceiver, die beiden Anderen nutzen die Ladeschale für diesen Part.

Es gibt verschiedene Varianten des diNovo, die sich auch bei den Treibern und der Softwareunterstützung unterscheiden. Also klären wir erst mal die beiden genannten Fragen. Ich kann Dir aber schon mal soviel verraten, daß Deine Installation bis jetzt nicht vollständig ist.

Benutzeravatar
evilass
Lieutenant
Beiträge: 112
Registriert: 08.03.2004, 11:26

Ungelesener Beitrag von evilass » 24.08.2006, 10:39

winxp, diNovo Media Destop Laser, denn ich habe so einen kleinen usb-stick als bluetooth-adapter.

ich habe mir jetzt auch von der freundin die orginal -cd besorgt und werde die gleich mal an einem anderen rechner testen.

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 24.08.2006, 11:32

Ok, dann ist der Link aus #4 der Richtige. Das 90 MB -Paket enthält auch den Bluetooth-Treiber von WIDCOMM. Deinstalliere den alten 2.22iger und versuch's mit dem 2.60er. Danach sollte alles laufen.

Benutzeravatar
evilass
Lieutenant
Beiträge: 112
Registriert: 08.03.2004, 11:26

Ungelesener Beitrag von evilass » 24.08.2006, 11:57

so, auf der cd gab es die widcomm-treiber als stand-alone doch der stick wird trotzdem nicht erkannt. jetzt nehme ich mal die die du genannt hast.

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 24.08.2006, 12:14

Deinstalliere aber vorher das ganze Geraffel, das Du bis jetzt so auf den Rechner gebügelt hast. Muß man zwar nicht, aber besser ist das.

Benutzeravatar
evilass
Lieutenant
Beiträge: 112
Registriert: 08.03.2004, 11:26

Ungelesener Beitrag von evilass » 24.08.2006, 13:39

so, alles gemacht, aber es funktioniert trotzdem nicht.
er erkennt den stick nicht. nach dem einstecken erscheint das "hardware wird installiert"-icon rechts unten und verschwindet nach kurzer zeit. jedoch steht sonst nirgendwo mehr, dass dieser stick angeschlossen wäre und die widcomm-software findet keinen passenden stick.

polarfuxx
Commander
Beiträge: 273
Registriert: 10.05.2005, 10:06
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von polarfuxx » 24.08.2006, 13:46

hast du schon alle USB ports durchprobiert?

einen defekt der ports kannst du ausschließen?

Benutzeravatar
evilass
Lieutenant
Beiträge: 112
Registriert: 08.03.2004, 11:26

Ungelesener Beitrag von evilass » 24.08.2006, 13:56

ja (war schon an drei rechnern), ich habe so langsam das gefühl, dass der stick kaputt ist.

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 24.08.2006, 15:30

Bei Deiner Feundin hat er doch funktioniert oder nicht? Das wäre schon ein Ding, wenn er jetzt plötzlich nicht mehr ginge.

Kam denn bei der Installation irgendeine Fehlermeldung? "Hardware nicht gefunden", etwas in der Art?

Benutzeravatar
Maggus
Commander
Beiträge: 488
Registriert: 08.03.2004, 12:42
Wohnort: Emden
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Maggus » 25.08.2006, 02:15

ist das dieser stick?
wenn du nicht mit sicherheit weist, dass es das diNovo laser ist, sondern nur am stick fest machst..
es gibt noch ne dinovo notebook mit stick, die ist kein BT sondern funk..

also wenn es der stick ist, hast du nen soft oder hardware problem

ist das nicht der stick, hast du da wohl kein bluetooth stick.
Raider ist nun Twix

Benutzeravatar
evilass
Lieutenant
Beiträge: 112
Registriert: 08.03.2004, 11:26

Ungelesener Beitrag von evilass » 25.08.2006, 11:52

jap, das ist der stick.

@opaque: ja, genau die meldung kam bei allen drei rechnern.

Antworten