News | Enermax Modu87+ 700W im Test

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Gast

Re: News | Enermax Modu87+ 700W im Test

Ungelesener Beitrag von Gast » 14.02.2010, 14:38

Euer Test-Sys kratzt nicht mal Ansatzweise am Netzteil, für das System reicht ja sogar ein 400W NT und wäre wahrscheinlich noch immer oversized.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: News | Enermax Modu87+ 700W im Test

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 01.05.2010, 13:10

Gibt es noch Meinungen zu dem Teil?
Ich bin am überlegen mir ein Pro87+ (ist doch das gleiche bis auf das Kabelmanagement?) zu holen. 700W müssen wahrscheinlich auch nicht sein.

Benutzeravatar
iNsuRRecTiON
Lieutenant
Beiträge: 127
Registriert: 09.06.2005, 16:46
Wohnort: Wiesbaden (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: News | Enermax Modu87+ 700W im Test

Ungelesener Beitrag von iNsuRRecTiON » 14.05.2010, 04:12

Hey,

also ich schwanke zwischen dem Enermax Modu87+ 700W, dem Seasonic X-750 und dem Cougar GX G700.

Leider gibt es zu dem Cougar GX G700 noch keine Reviews, außer bei der Printed Ausgabe von PCGamesHardware..

Das Enermax Modu87+ 500W ist eines der besten und das leiseste im Test bei http://www.pc-experience.de.
Den ersten Platz macht aber das Seasonic X-750, ist aber in höheren Auslastungen lauter als das Enermax..
Dafür ist die Effizienz allgemein und besonders bei 5% und 10% Auslastung besser, weiterhin ist auch Ripple & Noise niedriger.

Ich warte jetzt eigentlich nur noch auf die Reviews zum Cougar GX700, denn das dürfte 10-20 EUR günstiger als Enermax und Seasonic werden und hat ansonsten die gleichen Qualitäten (d.h. Komponenten, Effizienz, etc.), wird also auf Platz 1-3 bei Pc-Experience landen.

Die Restwelligkeit und das Rauschen, d.h. also Ripple & Noise ist bei dem Netzteil laut Hersteller Cougar < 1 %.
Der Hersteller hat die Garantie nun auch auf 5 Jahre für die GX und SX Serie erhöht.

Nur möchte ich das leiseste Netzteil bzw. wenn das Cougar GX G700 auf dem 1. Platz bei PC-Experience landet, hier bei Hartware.de gut abschneidet und auch bei anderen Tests top ist und nicht viel lauter als das Enermax ist, d.h. leiser als das Seasonic X-750, dann werde ich mir dieses zulegen.

MfG

iNsuRRecTiON
iPod nano/Video kostenlos??! : Nö ^^

Benutzeravatar
han_solo
Chef Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4822
Registriert: 08.12.2003, 21:51
Wohnort: Taiwan
Kontaktdaten:

Re: News | Enermax Modu87+ 700W im Test

Ungelesener Beitrag von han_solo » 14.05.2010, 08:38

Cougar GX Testmuster kriegen wir, ist aber leider noch nicht da. Keine Ahnung, wie lange das noch dauert.

Benutzeravatar
iNsuRRecTiON
Lieutenant
Beiträge: 127
Registriert: 09.06.2005, 16:46
Wohnort: Wiesbaden (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: News | Enermax Modu87+ 700W im Test

Ungelesener Beitrag von iNsuRRecTiON » 14.05.2010, 19:01

Danke für die Info.

Laut PCGamesHardware liegt die Lautstärke zwischen 0,1-0,9 Sone..

Das Enermax bleibt immer bei 0,1 Sone (laut PC-Experience..)
iPod nano/Video kostenlos??! : Nö ^^

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: News | Enermax Modu87+ 700W im Test

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 14.05.2010, 22:00

Ich hab das Pro87+ 600W. Bislang noch nicht negativ aufgefallen.

Benutzeravatar
soLofox
Commander
Beiträge: 425
Registriert: 09.03.2004, 20:19
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: News | Enermax Modu87+ 700W im Test

Ungelesener Beitrag von soLofox » 09.09.2010, 07:41

hab das 700W netzteil vor zwei wochen verbaut. war alles kein problem. ist auch sehr sehr leise. gestern dann die große enttäuschung : habe eine GTX 470 eingebaut und was war? die beiden 6pin stecker reichen nicht zur grafikkarte! das kabel ist einfach zu kurz. idealerweise hat enermax zwei gleich lange beigelegt (statt einem normalen und einem etwas längeren) - ICH HÄTTE KOTZEN KÖNNEN!

jetzt durfte ich mir für 16EUR zwei verlängerungen bestellen.

und das bei einem netzteil für über 170EUR. sehr enttäuschend.
Zuletzt geändert von soLofox am 09.09.2010, 07:42, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten