News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von sompe » 08.03.2013, 08:26

Wow du denkst echt das die Zeit stehen bleiben und keine neue Grafik Engine entwickelt wird bzw. alte verbessert werden, oder? Neue Spiele werden deiner Meinung nach vermutlich auch nicht entwickelt. :o :D

AMD_K10

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von AMD_K10 » 08.03.2013, 09:47

sompe hat geschrieben:Wow du denkst echt das die Zeit stehen bleiben und keine neue Grafik Engine entwickelt wird bzw. alte verbessert werden, oder? Neue Spiele werden deiner Meinung nach vermutlich auch nicht entwickelt. :o :D
@sompe

Dir fehlt's wie immer, wohl am logischen Denkvermögen! Natürlich werden Grafik Engine Neu oder weiterentwickelt und durch neue Features ergänzt. Auch können in Zukunft dann neue Grafikschnittstellen wie "DirectX Blue" (DX12) etc. einfach implementiert werden. Nur willst Du anscheinend nicht begreifen, dass jene "Next-Gen Konsolen" auf abgespeckte midrange DirectX11 PC Grafikkarten aufbauen und um spielbare > 45-60 FPS rendern zu können, jene AMD Graphics Core Next (GCN) Optimierungen einfach nur wie schon zuvor geposted - "zahlreiche grafische Qualität's & Ressourcen schonende 'Reduzierungen' im Next-Gen Konsolen-Renderpfad" sein werden. Somit wird dann die verbaute AMD Hardware (DirectX11/GCN-basierte Grafiklösung) wieder der limitierende Faktor ab 2013 sein, während für PC Gamer "DirectX Blue" (DX12) ab 2014 etc. langsam Einzug halten werden.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von sompe » 08.03.2013, 11:04

Doch ich vergnüge mich gerade aufgrund des logischen Denkvermögens. ;)
Konsolen sind der Klassiker für Software Optimierung auf deren Hardware und was liegt da näher als das sich dies auch in abgeschwächter Form auch auf die PC Spiele auswirken würde?
Alles was du schreibst ist ja schön und gut aber irrelevant für die kommende Konsolengeneration und damit auch kaum relevant für deren Auswirkungen auf die PC Spiele.
Wenn das nächste Direct 3D genau so wenige Vorteile hat wie seinerzeit DX10 im Vergleich zum DX9 dann wird es vermutlich auch einen genau so schweren Stand haben. Wann soll das überhaupt raus kommen (ab 2014 kann schließlich auch Ende 2014 sein) um auch nur ansatzweise relevant für die Diskussion zu sein? Wie hoch ist die Warscheinlichkeit das kommende Spiele Engines und Spiele nicht auf die Hardware Basis optimiert werden die sowohl bei den Konsolen als auch im PC Bereich vertreten ist? Es ist ja nichts neues das der Schwerpunkt bei der Spiele Entwicklung bei den Konsolen liegt und man sich gerade bei den Multi Platform Titeln gern unnötige Kosten spart.

Was du offenbar nicht begreifen willst (oder einfach nur stumpfsinnig rumtrollst) ist das es irrelevant ist worauf die Hardware besteht. Die Konsolen Spiele werden letztendlich so oder so auf ihre Hardware Basis hin optimiert um dort möglichst viel Leistung raus quetschen zu können und so oder so ist der Schritt von der alten Konsolen Hardware zur neuen Hardware gigantisch. Spiele doch mal ein halbwegs aktuelles Spiel mit einer alten GeForce 7800 GTX, denn jede dürfte mit der GPU der PS3 vergleichbar sein. Ich bin mal gespannt mit wievielen aktuellen Spielen du noch brauchbare oder auch nur zu den Konsolen Versionen vergleichbare Ergebnisse bekommen wirst.

Natürlich werden zukünftige PC Spiele auch mal etwas fordernder sein und das eine oder andere Spiel auch neuere API Versionen unterstützen, vor allem gegen Ende der Konsolen Generation (siehe aktuell), aber das ändert nichts an der Tatsache das die Warscheinlichkeit sehr hoch ist das bei PC Spielen die eine oder andere GPU spezifische Optimierung übernommen wird, sofern sie nicht all so große Probleme bereitet und den Rest biegen wie immer die Treiber zurecht.

Und natürlich wird die Hardware der Konsole im laufe der Zeit ein limitierender Faktor sein denn das war sie letztendlich schon immer. Man wird sich einfach mit den gleichen Mitteln behelfen wie bisher....man rendert mit einer geringen Auflösung.
Der Schwerpunkt der Konsole ist aber ohnehin nicht die Leistung der Hardware sondern möglichst viele Spiele für eine möglichst günstige Hardware Basis mit einer einfachen Bedienung/Handhabung (einfach die Kiste anwerfen und das Spiel starten) verkaufen zu können denn wirklich verdienen tut man erst bei den Spielen selbst. Die Konsole ist nur das Mittel zum Zweck.

Damit scheitert dein ganzer Text vor allem daran das deine API (wobei DirectX höchstens für MS relevant wäre) und die Hardware schlicht zu spät dran ist (die Hardware der heutigen Konsolen ist bereits hoffnungslos veraltet), zu viel kosten würde und die Leistungsaufnahme der Kisten recht begrenzt ist, damit das Kühlsystem nicht zu sehr ausartet.
Zuletzt geändert von sompe am 08.03.2013, 11:06, insgesamt 1-mal geändert.

AMD_K10

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von AMD_K10 » 08.03.2013, 12:29

@sompe

Die beiden "Next-Gen Konsolen" sind wie mormale midrange PC und nutzen den DX11 Renderpfad - glaub es mir einfach! Hier die Link's zum Nachlesen und erweitern Deines berschränkten Wissensstandes!

http://www.techradar.com/news/gaming/co ... res-937822

"Sony revealed the system runs on a single-chip custom processor and utilizes eight x86-64 AMD Jaguar CPU cores, with a next-gen AMD Radeon based graphics engine powering the way. So it's very much a PC-based system then, which is great news for developers who will find it much easier to code games for the next gen consoles and for PCs. However, that CPU is hardly next-gen - it may have been modified for this system but the AMD Jaguar platform is by no means the fastest of its kind - indeed it's slower than Intel's fastest by orders of magnitude."

http://www.examiner.com/article/ps4-and ... nvidia-dev

PS4 => "Launch titles will likely be DX11 ports, so perhaps not much better than what could be done on PC"

Xbox720 => There are a bunch of reasons they might ditch the real-time console OS, one being that if they don't provide low level access to developers, that it might enable a faster refresh on backwards compatible hardware. In theory the developer just targets the box like it was a special DX11 "PC" with a few extra changes like hints for surfaces which should go in ESRAM, then on the next refresh hardware, all prior games just get better FPS or resolution or AA. Of course if they do that, then it is just another PC, just lower performance, with all the latency baggage...

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 08.03.2013, 12:32

RedStar1971 hat geschrieben:Schau Dir doch die XBox360 und PS3 an...... mittlerweile nicht mehr die neuste Hardware und trotzdem kommen immer noch Titel mit einer Hammer Grafik, guter Physik und ohne Ruckler...
In 720p, wenn überhaupt, oft ohne vernünftiges AA und über die Ruckler lach ich kurz mal...

/e: ich frag mich ja echt was der K10 für ein Typ ist. Entweder einer der kompetentesten Trolle die ich kenne oder keine Ahnung O_o
Zuletzt geändert von Iruwen am 08.03.2013, 12:34, insgesamt 1-mal geändert.

AMD_K10

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von AMD_K10 » 08.03.2013, 12:59

@Iruwen

In meiner Brust schlagen bekanntlich zwei technisch versierte Herzen, ein rotes (AMD) das leider durch zu viele Negativ-Erfahrungen gebrandmarkt wurde und ein grosses grünes (Nvidia). Dies kann ab und zu - zu erhötem Blutdruck führen, aber dass lässt sich durch darlegbare Fakten wieder auf ein erträgliches Niveau senken!
Iruwen hat geschrieben:/e: ich frag mich ja echt was der K10 für ein Typ ist. Entweder einer der kompetentesten Trolle die ich kenne...
Danke, für den ersten Teil dieser Anerkennung ;o) den zweiten hab ich glücklicherweise überlesen... ''¯\_(ツ)_/¯''

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 08.03.2013, 13:44

Mit "keine Ahnung" meinte ich "keine Ahnung was das für ein Typ ist", nicht du hast keine Ahnung :p

AMD_K10

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von AMD_K10 » 08.03.2013, 14:03

Ja - kein Problem, des hatte ich auch nur beim ersten lesen... falsch interpretiert!

NB.

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von NB. » 08.03.2013, 16:45

wie romantisch... ihr würdet ein gutes paar abgeben ihr zwei.
die multiplatform games sind auch meisstens nicht die besten, da diese die meissten features einer konsole garnicht nutzen.
die entwickler die sich mühe geben sind eben die first party entwickler und diese pushen die konsolen ans limit.
und das ohne DX11 API. wenn du mal weiter zitiert hättest:

launch titles will likely be DX11 ports, so perhaps not much better than what could be done on PC. However if Sony provides the real-time OS with libGCM v2 for GCN, one or two years out, 1st party devs and Sony's internal teams like the ICE team, will have had long enough to build up tech to really leverage the platform.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von sompe » 08.03.2013, 17:07

Ist ebend nicht so einfach für die eigene Argumentation wenn die entsprechende Konsole gar kein Directx nutzt.....da sird dieser unwichtige Punkt ebend weg gelassen. ;)
Des weiteren...wo schrieb ich das die nächste Konsolen Generation diese Features nicht nutzen würde?
Es ging um Optimierungen auf die Hardware im Zusammenhang mit der Performance, nicht der Features.

AMD_K10

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von AMD_K10 » 08.03.2013, 17:26

@NB.

Hast Du die beiden verlinkten Artikel gut durchgelesen und begriffen, oder doch nur rasch überflogen?

However if Sony provides.... one or two years out... 1st party devs.... => Allerdings, wenn Sony anbieten würde.... in ein oder zwei Jahren und dann genügend Zeit hätte.... ein eigenes OS samt 1st party Devlopent Tool's und API anzubieten => dies währe frühstens 2015 !!!

NB.

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von NB. » 08.03.2013, 17:45

nene mein lieber ich glaube du hast da was nicht verstanden.
damit ist gemeint das in diesem zeitraum tools/spiele/engines rauskommen. nicht die API selbst.
also nachdem die konsole sammt libGCM wie zu ps3 zeiten 1-2 jahre verfügbar sein wird, werden wieder technische und grafische meisterleistungen möglich sein. das selbe konnten wir mit der ps3 beobachten...
am anfang sahen die games naja es geht so bis gut aus... nach 2-3 jahren gab es schon wow effekte mit richtig guten games...

Gast

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von Gast » 08.03.2013, 19:23

ich finds cool das die ps4 nicht mehr als 150 watt fressen wird, das sie 8 kerne mit niedrigem takt verwendet und 8gb ddr5 ram verwenden wird. die gpu scheint mir ausreichend. das die konsole die hardware wirklich ausreizen kann erhoffe ich mir eine wirklich tolle konsole die schön leise wird und zumindest für 2-3 jahre ne hammer grafik bieten wird wozu man im vergleich nen 3 fach teureren pc bräuchte.

wenn die konsolen mehr pc kram erlernen, würd ich einen umstieg vom pc auf konsole nicht ausschließen.

vitalik

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von vitalik » 08.03.2013, 20:15

Ich frag mich warum sich jemand überhaupt noch auf eine Diskusion mit AMD_K10 einlässt. Es hört sich immer an, wie ein 10 jähriges Kind, das die ganze Zeit nur rumbockt.

Zum Thema: Die Konsole wird schon für genüug Wow-Effekte sorgen. Kanns kaum erwarten Watch Dogs Live zu sehen. Eine Konsole für 500 Euro, die dann solange wie die PS3 bedient wird, ist übrigens keinesfalls zu teuer.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von sompe » 08.03.2013, 21:30

Weil es unterhaltsam ist, da er immer wieder dolle Vorlagen frei Haus liefert. ;o)

AMD_K10

Re: News | Sony: 2013 mit 16 Mio. PS4?

Ungelesener Beitrag von AMD_K10 » 14.03.2013, 20:42

While we fully expect both Microsoft and Sony to release new consoles in 2013, the wildest news about the Playstation 4 is that Sony plans to ditch the its own proprietary API and use the DirectX API like PCs and the Xbox.
It's already rumored that Sony is moving away from the Cell processor and will use an AMD processor and graphics chip with PS4. Moving to the DirectX API would help cross-platform development for studios.

http://www.examiner.com/article/report- ... se-directx

As the PlayStation®4 Graphics API is low level, our Direct3D11 layer for PlayStation®4 is taking care of all the details of interoperating with this API, allowing to easily develop and port an existing Direct3D11 game on PlayStation®4.. if you are interested in this technology, Paradox and Yebis running on PS4 with Direct3D11 layer => http://paradox3d.net/blog/direct3d11-ps4.html

■ With the D3DCompiler layer (with a fxc.exe compiler using it), we can develop our shaders in pure HLSL. We can query shader reflection, metadata, constant buffer...etc exactly in the same way we use to do in Direct3D11 on Windows.
■ With the DXGI layer, we are able to let our application using regular initialization code as SwapChains...etc.
■ With the Direct3D11 layer, we are able to efficiently use the underlying PS4 graphics API, taking care of the whole setup of pipeline stages, double buffering for command buffers, supporting all Direct3D11 states, Resources and Views...etc.

The Witcher 3: Wild Hunt Will Support PhysX and DX11 => http://n4g.com/news/1184799/the-witcher ... x-and-dx11

DSOGaming writes: "The Witcher 3: Wild Hunt will support Nvidia’s PhysX technology, as well as DX11 features such as tessellation, Global Illumination and MSAA." (PC, PS4, The Witcher 3: Wild Hunt, Xbox 720)

Antworten