News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9755
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 13.11.2013, 12:44

"It only does everything", so warb Sony damals für die Playstation 3. Gut, dass man diesen Slogan nicht für die PS4 gewählt hat. Denn aktuell häufen sich vor allem die Neuigkeiten mit dem, was die Konsole alles nicht kann: So ist bereits seit einiger Zeit bekannt, dass die PS4 weder MP3 noch Audio CDs abspielt. Auch auf DLNA-Unterstützung und damit Media-Server-Fähigkeiten müssen Käufer verzichten. Nun hagelt es die nächste Hiobsbotschaft: Zur Veröffentlichung fehlt auch Support für Blu-ray 3D. Dies verrät das online bereits verfügbare Benutzerhandbuch der Playstation 4.


http://www.hartware.de/news_59185.html

Gast01

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Gast01 » 13.11.2013, 13:10

Wir werden von den Konzernen nur verarscht.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 13.11.2013, 13:20

Gleiches soll wohl vorerst auch für die XBox One gelten.

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 13.11.2013, 13:21

http://www.engadget.com/2013/11/09/xbox ... -playback/
Wobei in den verlinkten Update Details nur von BD, nicht von 3D die Rede ist.

/e: http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin ... st10000617
Also nope.
Zuletzt geändert von Iruwen am 13.11.2013, 14:09, insgesamt 1-mal geändert.

XOR

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von XOR » 13.11.2013, 13:34

Oh Gott, das ist wirklich schlimm, schockierend! Die Millionen von 3D-Fernseher Besitzer werden ihre umfassende 3D-BR Sammlung aus dem Fenster schmeißen, wenn sie das hören!

Oder: Sack, fall um. Das betrifft wohl 1% der Kunden, das Update wird einfach nachgereicht und gut ist.

+++ EILMELDUNG +++ PS4 eignet sich nicht als Haushaltsgerät: Als Wasserkocher ist die Oberflächentemperatur zu gering, auch als Fön mangelt es an heißer Luft +++ Eilmeldung +++

xD

Lupidu

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Lupidu » 13.11.2013, 13:36

XOR
also das mit dem Tellerrand ist hier aber mal voll an Dir vorbeigegangen...

ZAR 2

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von ZAR 2 » 13.11.2013, 15:08

Ich ueberlege grad:
Der geneigte User hat sich einen grossen 3D-Fernseher zugelegt, vielleicht sogar einen 3D-Projektor;
dazu eine 5.1, 7.2 oder 9.3 Surround-Anlage mit einer entsprechenden Anzahl Boxen...
weiss der Geier was das alles gekostet hat, und nun benoetigt er noch einen 3D-Blue-Ray Player, und stellt mit Bestuerzung fest, dass die PlayStation 4 kein 3D-Blue-Ray beherrscht...
lol, na und, das interessiert doch wirklich ueberhaupt net, ob die das kann oder net...

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von one » 13.11.2013, 15:44

Ich bin kein Fan von 3D aber Selbst mein 50 Euro LG BD Player kann 3D und mein Mittelklasse TV auch. Es geht eher darum das wenn man sich die PS4 ins Wohnzimmer stellt eigentlich auf einen separaten BD-Player verzichten möchte sprich sich auch ein zentrales Gerät wünscht das "alles" beherrscht.
Natürlich geht die Welt nicht unter nur weil die PS4 kein 3D BD kann aber es wäre zeitgemäß und vor allem eine natürliche Evolutionsstufe gewesen, so wie eben damals die PS1 mit CD die PS2 mit DVD und die PS3 mit BD daher kam, sollte die PS4 eben 3D unterstützen.
Ob das nun 1% der Kunden betrifft oder doch mehr ist dabei weniger relevant.

TheMiB

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von TheMiB » 13.11.2013, 15:47

wer die ps3/4 zum bluray abspielen nutzt gehört sowie erschossen...verbraucht ca. 80W und macht einen heiden Lärm. der moderne bluray-player, den sich der geneigte Enthusiat sowieso daheim hat, ist still und wird mit ca. 6W bei Bluray-wiedergabe schon zu den verschwendern gezählt. Von daher sollte es eigentlich nur die jenigen treffen die eh keinen plan haben und es daher auch nicht besser verdienen!

Benutzeravatar
Elkinator
Commander
Beiträge: 278
Registriert: 10.09.2013, 21:26

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Elkinator » 13.11.2013, 16:05

sicher, die PS4 würde für ein video 80W brauchen, das hast du wohl in der computerbild gelesen...

some

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von some » 13.11.2013, 16:23

....na klar....muss doch noch in Echtzeit nach 3D umgerechnet werden.....;)

Gast

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Gast » 13.11.2013, 17:40

Elkinator hat geschrieben:sicher, die PS4 würde für ein video 80W brauchen, das hast du wohl in der computerbild gelesen...
Lies mal hier:
http://www.blu-rayler.de/news/3908-neue ... verbrauch/

Gast

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Gast » 13.11.2013, 17:49

Die News ist etwas zu hart ! Die PS4 wird den Support dafür allem anschein nach verspätet bekommen. Es heisst keinesfalls, dass es nie Support gibt. Ist auf der Prioritätenliste nur relativ weit unten...

Juser

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Juser » 13.11.2013, 18:23

TheMiB hat geschrieben:wer die ps3/4 zum bluray abspielen nutzt gehört sowie erschossen...verbraucht ca. 80W und macht einen heiden Lärm. der moderne bluray-player, den sich der geneigte Enthusiat sowieso daheim hat, ist still und wird mit ca. 6W bei Bluray-wiedergabe schon zu den verschwendern gezählt. Von daher sollte es eigentlich nur die jenigen treffen die eh keinen plan haben und es daher auch nicht besser verdienen!
Und du meinst, du triffst mit einem extra Gerät eine ökologische Entscheidung? Wohl kaum. Schonmal daran gedacht, daß für die Produktion des extra Gerätes massiv Ressourcen eingesetzt werden müssen. Die holst du nie wieder im Betrieb rein.

Ich wollte eigentlich eine PS4 zum Start kaufen. Aber ich warte, bis sie solche selbstverständlichen Funktionen kann. Wenn die nicht nachgeliefert werden, werde ich folglich gänzlich verzichten.

Juser

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Juser » 13.11.2013, 18:25

Gast hat geschrieben:
Elkinator hat geschrieben:sicher, die PS4 würde für ein video 80W brauchen, das hast du wohl in der computerbild gelesen...
Lies mal hier:
http://www.blu-rayler.de/news/3908-neue ... verbrauch/
War von der PS3 oder der PS4 die Rede?

Benutzeravatar
BlueSky
Fleet Captain
Beiträge: 1046
Registriert: 08.03.2004, 11:05

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von BlueSky » 13.11.2013, 18:59

TheMiB hat geschrieben:wer die ps3/4 zum bluray abspielen nutzt gehört sowie erschossen...verbraucht ca. 80W und macht einen heiden Lärm. der moderne bluray-player, den sich der geneigte Enthusiat sowieso daheim hat, ist still und wird mit ca. 6W bei Bluray-wiedergabe schon zu den verschwendern gezählt. Von daher sollte es eigentlich nur die jenigen treffen die eh keinen plan haben und es daher auch nicht besser verdienen!
Dann erschieß mich bitte!

Spare ich pro Film grob gerechnet 150 Watt. Macht also aufgerundet 4 Cent. Muss ich also nur >1.250 Filme gucken, um das Geld für den 50 € Player rauszuholen. Suuuuuper. Wären seit Erscheinen alle 2 Tage ein Film gewesen. :D

Bin ja eigentlich auch ein Freund des Stromsparens (kann meine Frau ein leidiges Lied von Singen....), aber was sollte schon sinnvoll sein. ;)

Zu dem ökologischen Aspekt wurde hier ja schon was gesagt.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 13.11.2013, 21:32

Diese Nachricht bringt mich dazu, die PS4 nicht zu kaufen - bis sie 3D BD abspielen kann. Ich finde das extrem schwach. Ein absolutes Standardfeature, und Sony schafft es nicht, das zum Launch einzubauen...

Zusammen mit der MP3 und Audio-CD Geschichte wirft das für mich ein ziemlich negatives Licht auf das Teil. Ich nutze die Konsole als Mediacenter, und dem genügt die Ps4 nach den bisherigen News überhaupt nicht.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

admi1968

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von admi1968 » 13.11.2013, 22:10

AndyydnA hat geschrieben:Gleiches soll wohl vorerst auch für die XBox One gelten.
Definitiv...

@all
Also die Aussage/News bezieht sich auf die Firmware 1.50 die zum Launch/Erscheinen auf der PS4 funzt. Im Handbuch ist folgender Eintrag hinterlegt:
PS4 Handbuch hat geschrieben: Die Wiedergabe der folgenden Disc-Typen wird nicht unterstützt:
CD
BD-RE Ver. 1.0
BD-R/RE XL
Blu-ray 3D™
DVDs, die nicht finalisiert wurden.
Dies bedeutet wie DLNA und Mp3 etc., wird die Box zum Launch diese Feature nicht unterstützen, dass sie sie nie unterstützt steht damit nicht fest, eine neue Firmware könnte den Knoten ziemlich schnell lösen.

Es liegt definitiv an Euch selbst, geht auf Twitter, Facebook und Co. und lasst eurem Frust freien Lauf, dann wird das sicherlich schnell zum Umdenken gereichen.

Obs bis zum Launch noch klappt glaube ich nicht, aber auch die Fachpresse kann dann mithelfen etwas an diesem und jenem Zustand zu ändern! Im Übrgen war das wohl zu erwarten, das Laufwerk akzeptiert bisher wohl bloss Spiel-Datenträger. Der Rest soll über kostenpflichte Dienste und Abos laufen; die Cloud und andere Dienste lassen grüßen. Haben doch alle geschrien, her damit!

PS: Die alte PS3 (65nm) hatte bei Bluray's einen Spitzenverbrauch 96 bis 107 Watt, die Revison CECH-2100A (in 40nm) lag dann bei 78 - 83 Watt. Der Wert dürfte wegen des kleineren Fertigungsprozeß der PS4 (in 28nm) weiter gesunken sein, also vllt. bei 58-64 Watt liegen.
Zuletzt geändert von admi1968 am 13.11.2013, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 14.11.2013, 09:17

Ich hatte eigentlich gehofft, dass Sony die PS4 nutzt um 4K zu pushen. Idealerweise auch gleich mit neuem optischem Medium. Aber das zieht sich ja noch wieder hin.
Sowohl die PS2 als auch die PS3 waren ja ein wichtiger Push für das neuste Medium.

Juser

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Juser » 14.11.2013, 10:31

admi1968 hat geschrieben:Dies bedeutet wie DLNA und Mp3 etc., wird die Box zum Launch diese Feature nicht unterstützen, dass sie sie nie unterstützt steht damit nicht fest, eine neue Firmware könnte den Knoten ziemlich schnell lösen.

Es liegt definitiv an Euch selbst, geht auf Twitter, Facebook und Co. und lasst eurem Frust freien Lauf, dann wird das sicherlich schnell zum Umdenken gereichen.
Das ist klar, daß sowas nachgereicht werden kann. Und ich zeige meinen "Frust" durch Kaufzurückhaltung. Ich vertraue nicht darauf, daß es irgendwann schon kommen wird. Kauf erst gegen Leistung.
PS: Die alte PS3 (65nm) hatte bei Bluray's einen Spitzenverbrauch 96 bis 107 Watt, die Revison CECH-2100A (in 40nm) lag dann bei 78 - 83 Watt. Der Wert dürfte wegen des kleineren Fertigungsprozeß der PS4 (in 28nm) weiter gesunken sein, also vllt. bei 58-64 Watt liegen.
Du vergisst die komplett andere Architektur der PS4. Da sind PC Komponenten drin. DVD/BR Wiedergabe sollte die eingebaute APU im Idle schaffen, weil die integrierte GPU das mit links macht. Ich würde also nur die Hälfte von deinem Wert für das gesamte System schätzen, wenn die Software halbwegs vernünftig funktioniert.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Dude » 14.11.2013, 12:59

-.B_Rabbit.- hat geschrieben:Diese Nachricht bringt mich dazu, die PS4 nicht zu kaufen - bis sie 3D BD abspielen kann. Ich finde das extrem schwach. Ein absolutes Standardfeature, und Sony schafft es nicht, das zum Launch einzubauen...

Zusammen mit der MP3 und Audio-CD Geschichte wirft das für mich ein ziemlich negatives Licht auf das Teil. Ich nutze die Konsole als Mediacenter, und dem genügt die Ps4 nach den bisherigen News überhaupt nicht.
Genau so sieht es auch bei mir aus. Ich habe sowohl die PS2, als auch die PS3, sofort zum Release gekauft - bei der PS4 werde ich nun definitiv erstmal abwarten. Zumal ich schon seit bald drei Jahren 3D-fähige Fernseher habe, und auch schon einige 3D-Blu-Rays.
Das deutet alles darauf hin, dass Sony auf die Funktionen als Media-Center überhaupt keinen Wert legt - für mich eine Katastrophe, denn das sind die Funktionen, für die ich die PS3 hauptsächlich nutze.
####

admi1968

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von admi1968 » 14.11.2013, 13:38

Juser hat geschrieben:Du vergisst die komplett andere Architektur der PS4. Da sind PC Komponenten drin. DVD/BR Wiedergabe sollte die eingebaute APU im Idle schaffen, weil die integrierte GPU das mit links macht. Ich würde also nur die Hälfte von deinem Wert für das gesamte System schätzen, wenn die Software halbwegs vernünftig funktioniert.
Welche komplett andere Architektur bitte? Die AMD GPU der PS4 ist ein Derivat auf Leistungs-Basis einer 7850/7870 und besitzt eine Bonaireähnliche Arichtektur (HD7690). Beide Varianten verbrauchen allein bis zu 45 Watt beim Abspielen von Blurays. Was bitte hat sich deiner Meinung nach jetzt daran geändert? Die Arichtektur ist gleich geblieben, welche Software spart da 30 Watt und mehr?

Wenn man 10 Watt für das Mainbord und 10-15 Watt für die CPU und 5-10 Watt für das Laufwerk hinzu addiert, naja dann ist mein Wert schon sehr euphorisch gewählt. Im übrigen haben alle anderen GPUs der vorhergehenden Sony Konsolen das auch mit links gemacht, nur daran liegt es nicht allein.

Du vergisst selbst das es sich um PC-ähnliche Hardware-Komponenten handelt, warum sollte die Leistungsaufnahme dann völlig anders sein?
Zuletzt geändert von admi1968 am 14.11.2013, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Gast » 14.11.2013, 14:05

XOR hat geschrieben:Oh Gott, das ist wirklich schlimm, schockierend! Die Millionen von 3D-Fernseher Besitzer werden ihre umfassende 3D-BR Sammlung aus dem Fenster schmeißen, wenn sie das hören!

Oder: Sack, fall um. Das betrifft wohl 1% der Kunden, das Update wird einfach nachgereicht und gut ist.

+++ EILMELDUNG +++ PS4 eignet sich nicht als Haushaltsgerät: Als Wasserkocher ist die Oberflächentemperatur zu gering, auch als Fön mangelt es an heißer Luft +++ Eilmeldung +++

xD
naja, die heisse luft sollte in deinem freundeskreis, wenn du anwesend bist, wohl eh nicht ausgehen. also in sofern, halb so wild.

admi1968

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von admi1968 » 14.11.2013, 15:02

Gast hat geschrieben:naja, die heisse luft sollte in deinem freundeskreis, wenn du anwesend bist, wohl eh nicht ausgehen. also in sofern, halb so wild.
Contenance...

Gast

Re: News | Keine Blu-ray 3D an der PS4

Ungelesener Beitrag von Gast » 14.11.2013, 15:11

admi1968 hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:naja, die heisse luft sollte in deinem freundeskreis, wenn du anwesend bist, wohl eh nicht ausgehen. also in sofern, halb so wild.
Contenance...
hahaha. naja, wenn ich mir den thread so angucke wird's bei dir daheim auch nie kalt.

Antworten