News | Windows Phone jetzt mit über 300.000 Apps

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9219
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Windows Phone jetzt mit über 300.000 Apps

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 10.08.2014, 20:05

Laut Microsoft stehen für das mobile Betriebssystem Windows Phone mittlerweile über 300.000 Apps bereit. Entsprechend geben die Redmonder an, dass die Anzahl der Apps für Windows Phone sich innerhalb des letzten Jahres fast verdoppelt habe. Die Zahl der Apps sei nämlich um 94 % gestiegen und die der registrierten und aktiven Entwickler um 50 %. Diesen Meilenstein habe man bereits Ende Juni 2014 erreicht. Im Juni 2012 waren noch 100.000 Apps für Windows Phone verfügbar. Im Dezember 2013 erreichte man 200.000 und mittlerweile nun über 300.000 Apps.


http://www.hartware.de/news_61444.html

Benutzeravatar
Made
Lieutenant
Beiträge: 91
Registriert: 29.03.2012, 12:52

Re: News | Windows Phone jetzt mit über 300.000 Apps

Ungelesener Beitrag von Made » 10.08.2014, 21:43

Ich verstehe nicht, wieso da unbedingt nachholbedarf besteht...oder warum die Appauswahl immer so negativ hingestellt wird bei Win Phone.

Das einzige was meist das Problem ist, ist dass die Apps bei Entwicklern die niedrigste Prio haben. Erstmal Android und iPhone fertigstellen. Aber alles nötige gibts im Win Store trotzdem.

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | Windows Phone jetzt mit über 300.000 Apps

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 11.08.2014, 06:45

Ich denke mal du kannst es als grobe Kennzahl sehen wie (ir)relevant die Platform für Entwickler ist und weniger dafür ob den Kunden etwas wichtiges fehlt. Die meisten Entwickler portieren eben erst wenn der erwartete Gewinn zum Portierungsaufwand im Verhältnis steht.

GrooveXT
Lt. Commander
Beiträge: 163
Registriert: 31.07.2006, 12:47

Re: News | Windows Phone jetzt mit über 300.000 Apps

Ungelesener Beitrag von GrooveXT » 11.08.2014, 12:44

Made hat geschrieben: Das einzige was meist das Problem ist, ist dass die Apps bei Entwicklern die niedrigste Prio haben. Erstmal Android und iPhone fertigstellen. Aber alles nötige gibts im Win Store trotzdem.
Naja da redest du aber wirklich nur von den ganz großen Apps und selbst (oder gerade) da nervt die Verzögerung enorm. Die meisten Apps werden meist gar nicht nach Win Phone portiert.
Das muss sich ändern um als Alternative ernst genommen zu werden. Klar sind Apps nicht alles, aber ich kenne genug Leute (mich eingeschlossen) die nur nicht nach Win Phone wechseln, weil subjektiv essentiell wichtige Apps dort nicht vorhanden sind. Microsoft/Nokia will schließlich genau so viel Geld für die Highend Geräte wie die Android Fraktion (oder teils sogar Apple), da muss dann auch ähnliches geboten werden. Nur mit schicker UI gewinnt man keinen Blumentopf mehr. Telefonieren, Email, Internet, SMS und WhatsApp können alle, der Unterschied liegt dann tatsächlich im Detail.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: News | Windows Phone jetzt mit über 300.000 Apps

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 11.08.2014, 13:24

GrooveXT hat geschrieben:schicker UI
Ich bin ja schon froh, dass das endlich angekommen ist ;-)

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | Windows Phone jetzt mit über 300.000 Apps

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 11.08.2014, 13:38

@GrooveXT
Welche essentiell wichtigen Apps fehlen dir denn? Ich nutze Winphone schon seit ca. 3 Jahren und vermisse absolut nichts.

Antworten