News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9058
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 30.01.2015, 15:22

Jahre ist es her, da hat Macromedia bzw. heute Adobe Flash das Internet mit dynamischen Inhalten belebt und war von kaum einer professionellen Website wegzudenken. Doch mit der Zeit wendeten sich mehr und mehr Entwickler und Firmen von Flash ab. Ein herber Schlag fand etwa statt, als Apple ankündigte Flash auf seinen mobilen Endgeräten nicht mehr zu unterstützen. Nun fügt sich ein weiterer Sargnagel hinzu: Googles Video-Plattform YouTube setzte bisher auf Adobe Flash als Standard-Format, löst es aber ab sofort durch HTML 5 ab.


http://www.hartware.de/news_62860.html

Benutzeravatar
Snooty
Captain
Beiträge: 871
Registriert: 30.03.2004, 17:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von Snooty » 30.01.2015, 16:32

Hoffentlich werden die Probleme noch behoben. Allein schon, dass bei vielen keine anderen Auflösungen als 360p und 720p zur Verfügung stehen, ist ein Grund nicht zu HTML5 zu wechseln.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 30.01.2015, 17:02

Und eben aufgrund jener Probleme habe ich aktuell noch eine Extension im Browser aktiv, die YouTube zur Wiedergabe mit Flash zwingt.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

JüLiBel
Lieutenant
Beiträge: 127
Registriert: 18.10.2011, 00:11

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von JüLiBel » 30.01.2015, 17:09

Newsbot hat geschrieben:Jahre ist es her, da hat Macromedia bzw. heute Adobe Flash das Internet mit dynamischen Inhalten belebt ...
Was für ein pathetisches Geschwätz.
Bereits vor 20 Jahren funktionierte das Abspielen eines Videos problemlos im damaligen Browser Mosaic, indem man auf den Link klickte und das Video in einem separaten Fenster abgespielt wurde.

Benutzeravatar
Snooty
Captain
Beiträge: 871
Registriert: 30.03.2004, 17:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von Snooty » 30.01.2015, 17:12

@ Doc Chaos: das kann man bei Youtube selbst einstellen: http://www.youtube.de/HTML5
Zuletzt geändert von Snooty am 30.01.2015, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von one » 30.01.2015, 18:09

Snooty hat geschrieben:@ Doc Chaos: das kann man bei Youtube selbst einstellen: http://www.youtube.de/HTML5
Versteh ich nicht, was genau soll man da einstellen können, da kommt doch gar nichts.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 30.01.2015, 18:12

Bei mir wird immer noch der Flashplayer verwendet. Es ist sowieso nervig, dass man dauernd leicht abgewandelte Player bekommt.

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von one » 30.01.2015, 18:15

Bei mir hat nur dieser Link funktioniert:
https://www.youtube.com/html5?hl=de

Dort kann man einstellen ob man Standard oder HTML5 will. Zumindest bei meiner FF Version 34.05.

Benutzeravatar
Snooty
Captain
Beiträge: 871
Registriert: 30.03.2004, 17:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von Snooty » 30.01.2015, 18:16

Hm, bisher ging die Adresse :)

Hier eine Alternative: https://www.youtube.com/html5?gl=DE&hl=de

Da kann man einstellen, ob man HTML5 oder Flash nutzen möchte.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 30.01.2015, 19:44

Nö. Da ist ein Button "Request the HTML5 Player.".
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

DarkBlooster
Commander
Beiträge: 349
Registriert: 03.03.2014, 14:24

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von DarkBlooster » 30.01.2015, 20:20

Einfach "youtube.de/html5" eingeben. Der Fehler lag darin, dass Snooty das "HTML5" groß geschrieben hat.
Dort lassen sich die unterstützten Videoformate ansehen und der HTML5-Player anfordern. Zumindest wenn ich die Seite auf Arbeit mit dem FF öffne und hier Zuhause mit dem IE11. Der Chrome gibt mir schon keine andere Chance mehr, da wird automatisch der HTML5-Player geladen, ohne dass man eine Chance hat, zum Standard-Player zu wechseln.
Auf Arbeit war ich bislang darauf angewiesen den Player umzustellen, wenn ich in den Leerlaufzeiten nicht nur auf starre Texte und Bilder schauen wollte.

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von one » 30.01.2015, 22:19

Doc Chaos hat geschrieben:Nö. Da ist ein Button "Request the HTML5 Player.".
Ja, das ist etwas irreführend formuliert. Im Grunde ist das nur ein Button der die Einstellung festlegt. Nachdem man den geklickt hat ändert der Button sich in Standard irgendwas, sprich man kann auch wieder zurück wechseln.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: News | YouTube wechselt von Adobe Flash zu HTML 5

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 31.01.2015, 17:10

Das... ist echt selten dämlich formuliert. Danke, one. :)
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Antworten