News | AMD Radeon R300 mit nur einer neuen GPU?

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9861
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | AMD Radeon R300 mit nur einer neuen GPU?

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 19.02.2015, 21:37

Erst kürzlich haben wir berichtet, dass die neuen Grafikkarten der Reihe AMD Radeon R300 eventuell zu großen Teilen auf bereits bekannte GPU-Architekturen setzen könnten. Etwa sollen die Chips der Reihe "Grenada" nur umgetaufte "Hawaii"-GPUs darstellen. Hinter den "Trinidad" stecken vermutlich die "Pitcairn". Auch die GPUs auf Basis von "Tonga" sind nichts wirklich Neues, da bereits die Radeon R9 285X darauf basiert. Demnach verbliebe dann nur "Fiji" als einzige, tatsächlich neue GPU für die AMD Radeon R9 390 / 390X.


http://www.hartware.de/news_63028.html

AMD_K10
Lieutenant
Beiträge: 73
Registriert: 02.04.2014, 20:01

Re: News | AMD Radeon R300 mit nur einer neuen GPU?

Ungelesener Beitrag von AMD_K10 » 19.02.2015, 23:08

Diese News ist doch schon über 1 Monat alt. Aber immerhin eine sinnvole, jedoch spähte Entscheidung seitens AMD. So kann man die Übervoller Lagerbestände an nicht verkaufter AMD Lagerware GPU 'recyceln' - ist auch ein guter 'grüner' Gedanke dahinter (Umweltschonend), hätte echt nicht gedacht, dass dies vom roten 'Fixer - never settle' AMD Lager kommen würde. AMD Fans kaufen ja alles, was im Plastik rot/schwarz Design daherkommt - da kommt es nicht auf den hohen Stromverbrauch, extreme Wärmeentwicklung & schlechte instablie BSOD AMD Treiber drauf an - es steht ja AMD drauf - da weiss man was man hat!

AMD’s Radeon R9 380X ‘Fiji XT’ GPU Die Size and GCN Specification Leaked – Releasing in June 2015
http://wccftech.com/amds-fiji-xt-gpu-mo ... an-report/
http://wccftech.com/amd-taped-radeon-r9 ... m-gpu-soc/

Bild
Bild
AMD Fiji: 300W 2.5 GPU with HBM - The first profile of Linglan Zhang, System Architect Manager (PMTS) of AMD, revealed that the development of first GPU with HBM has been completed.
Developed the world’s first 300W 2.5D discrete GPU SOC using stacked die High Bandwidth Memory and silicon interposer – Linglan Zhang

http://videocardz.com/54265/amd-to-laun ... dth-memory
Bild
Zuletzt geändert von AMD_K10 am 19.02.2015, 23:15, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | AMD Radeon R300 mit nur einer neuen GPU?

Ungelesener Beitrag von one » 20.02.2015, 10:31

8 Fehler in einem Absatz, Hut ab.

TheMiB
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: 24.03.2014, 07:23

Re: News | AMD Radeon R300 mit nur einer neuen GPU?

Ungelesener Beitrag von TheMiB » 20.02.2015, 11:06

insgesamt ist doch nur konsequent jedes Jahr nur eine High-End-GPU zu entwickeln und diese dann im nächsten Jahr als "Mid-Range" und im übernächsten als "Low-End"-Variante anzubieten. Wenn sie sich dann auch auf Leistung und Effizienz konzentrieren würden wäre es noch besser und an sich doch garnicht verwerflich. Wenn jetzt die 290(x) zur 380(X) und die 285 zur 370(X) wird ist das erstmal noch nicht weltbewegendes, aber wenn die neue 390(x) endlich mal leitungsstark und effizient ist und ihr nachfolger es die nächsten Jahre noch steigern, dann wäre in 2 Jahren eine AMD GPU vielleicht ja auch mal wieder Thema.

Gruss
TheMiB

GrooveXT
Lt. Commander
Beiträge: 163
Registriert: 31.07.2006, 12:47

Re: News | AMD Radeon R300 mit nur einer neuen GPU?

Ungelesener Beitrag von GrooveXT » 20.02.2015, 11:42

AMD_K10 hat geschrieben:Diese News ist doch schon über 1 Monat alt. Aber immerhin eine sinnvole, jedoch spähte Entscheidung seitens AMD. So kann man die Übervoller Lagerbestände an nicht verkaufter AMD Lagerware GPU 'recyceln' - ist auch ein guter 'grüner' Gedanke dahinter (Umweltschonend), hätte echt nicht gedacht, dass dies vom roten 'Fixer - never settle' AMD Lager kommen würde. AMD Fans kaufen ja alles, was im Plastik rot/schwarz Design daherkommt - da kommt es nicht auf den hohen Stromverbrauch, extreme Wärmeentwicklung & schlechte instablie BSOD AMD Treiber drauf an - es steht ja AMD drauf - da weiss man was man hat!
Stimmt, besser Nvidia kaufen, denn da kann man sich sicher sein, dass man verarscht wird. Fast ausschließlich Speicherkrüppel mit hohen Magen und teils falschen technischen Daten. Dazu werden offen Standards nicht unterstützt und mit Einmischung und proprietäre Schnittstellen wichtige Entwicklungen behindert. Weiter so!

Davon mal ab ist es ja nicht Neues, die Praxis wird sowohl von Nvidia als auch von AMD schon seit mehrere Jahren betrieben. Im Grunde finde ich es auch nicht so verwerflich, solange sich die leistungstechnischen Relationen in der Benamung wiederspiegeln. Es sei denn man gräbt - wie Nvidia es noch bei den kleineren 700er Chips gemacht hat - noch Chips aus der vorvorletzten Generation aus. Das ist dann schon eher vergorener Wein in neuen Schläuchen.

Davon ab, wer heute ne Grafikkarte alleine wegen dem Namen kauft ohne sich vorher schlau zumachen, der darf auch ruhig zum Vorjahresmodell greifen.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | AMD Radeon R300 mit nur einer neuen GPU?

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 20.02.2015, 12:18

TheMiB hat geschrieben:insgesamt ist doch nur konsequent jedes Jahr nur eine High-End-GPU zu entwickeln und diese dann im nächsten Jahr als "Mid-Range" und im übernächsten als "Low-End"-Variante anzubieten.
Konsequent wäre es, aber ratsam? Immerhin kommen jährlich neue Features hinzu, die würden dann die "Mid-Range- und "Low-End"-Varianten nicht unterstützen. Schlecht für das Marketing und noch schlechter für die Einführung neuer Features und deren Annahme durch die Programmierer.

DarkBlooster
Commander
Beiträge: 349
Registriert: 03.03.2014, 14:24

Re: News | AMD Radeon R300 mit nur einer neuen GPU?

Ungelesener Beitrag von DarkBlooster » 20.02.2015, 17:53

Ist AMD nicht jahrelang so vorgegangen, dass neue Technik nur bei der Mittelklasse verbaut wird und die Oberklasse mit solider, bewährter Technik aufgebaut wird? Oder war das im Bezug auf geschrumpfte Fertigungsverfahren?

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | AMD Radeon R300 mit nur einer neuen GPU?

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 20.02.2015, 19:46

@DarkBlooster: Es gibt ein paar Ausreißer wie die R7 260 die schon GCN 1.1 ist (da neu eingeführt), während die R9 280 noch GCN 1.0 ist (da Rebrand), aber normal haben schon die High-End Karten (290/290X) neue Features und Fertigungsverfahren. Sieht man hier eigentlich recht gut: http://en.wikipedia.org/wiki/Radeon#Technology_Overview. Kann mit den R9 3xx sicher auch wieder passieren, wenn die 390(X) neu ist, alles darunter Rebrands und dann irgendwo in der Mitte eine neue Karte als Lückenfüller eingeführt wird.

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | AMD Radeon R300 mit nur einer neuen GPU?

Ungelesener Beitrag von one » 22.02.2015, 00:24

Ich würde es einer Firma -vor allem eine die als letzter Pendant zu einem Platzhirsch standhält- nicht vorwerfen das sie nicht das Rad neu erfindet. Die Geschichte hat aber gezeigt dass selbst Marktführer altes aufwärmen, ein neues Sticker dran pappen und als neu verkaufen. Von daher...

Ich habe aber eher die Befürchtung das AMD ein neues Bulldozer Desaster bringt.

Antworten