News | Alte Games bleiben zu Windows 10 inkompatibel

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9857
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Alte Games bleiben zu Windows 10 inkompatibel

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 10.08.2015, 11:51

Etliche ältere Spiele mit den Kopierschutz-Techniken SafeDisc sowie Securom versagen unter dem neuen Betriebssystem Microsoft Windows 10leider den Dienst. Unter den vorherigen Betriebssystemen Windows 7, 8 und 8.1 liefen die Spiele aus den frühen 2000er-Jahren noch problemlos. Der Microsoft-Mitarbeiter Boris Schneider-Johne hat nun auf der Gamescom im Interview mit den Kollegen von Rocket Beans TV bestätigt, dass Microsoft unter Windows 10 leider keine Abhilfe schaffen werde. Sicherheitsbedenken hätten die Redmonder zu der aktuellen Vorgehensweise gebracht.


http://www.hartware.de/news_64316.html

Crossi71
Ensign
Beiträge: 19
Registriert: 07.08.2006, 21:41

Re: News | Alte Games bleiben zu Windows 10 inkompatibel

Ungelesener Beitrag von Crossi71 » 10.08.2015, 13:05

Bei dieser Meldung habe ich ein lachendes und ein weinendes Auge.

Es ist schön, dass MS es diesen Kopierschutzheinis nicht mehr erlaubt, sich so tiefs ins System zu verankern,

nur schade, dass einige ältere Titel dann nicht mehr laufen.

Da aber keines meiner Computersystem vollständig Win10-Kompatibel ist, werde ich wohl eh noch ein paar Jahre auf Win7 bleiben.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: News | Alte Games bleiben zu Windows 10 inkompatibel

Ungelesener Beitrag von slrzo » 10.08.2015, 17:28

Das ist leider eine Folge dieser Perversion, die Koperschutzsysteme leider genommen haben. Die waren ja teilweise fast so schlimm wie dein netter Trojaner von nebenan, zumindest was Eingriffe in das System anging.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

ultrakult
Lieutenant
Beiträge: 86
Registriert: 02.01.2014, 14:02

Re: News | Alte Games bleiben zu Windows 10 inkompatibel

Ungelesener Beitrag von ultrakult » 10.08.2015, 17:34

Im Zweifel läd man sich halt einfach n No-CD-Crack/-Patch runter. Wenn man das Spiel sowieso besitzt muss man kein schlechtes Gewissen haben und verfolgt wird man für solche Kavaliersdelikte ja eh nicht ;)

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | Alte Games bleiben zu Windows 10 inkompatibel

Ungelesener Beitrag von one » 10.08.2015, 19:19

ultrakult hat geschrieben:Im Zweifel läd man sich halt einfach n No-CD-Crack/-Patch runter. Wenn man das Spiel sowieso besitzt muss man kein schlechtes Gewissen haben und verfolgt wird man für solche Kavaliersdelikte ja eh nicht ;)
Nur bezieht man die dann aus oftmals dunklen Ecken des Internets. Da wird der nicht versierte User schnell Blödsinn "installieren", wenn gefordert gleich mit Adminrechten.
Laut Schneider-Johne sei das Problem, dass die alten Kopierschutz-Techniken sich zu tief in das System eingraben würden. Unter Windows 10 untersage man jenes Procedere...
Umgekehrt bedeutet das es hat Microsoft bisher nicht interessiert.
"Deswegen gibt es eine Reihe von Spielen aus den Jahren, so 2003 bis 2008, Sachen mit Securom usw., CD-ROM-Spiele, die, wenn es keinen No-CD-Patch oder so etwas gibt, schlicht und einfach nicht laufen."
Der Aussage zu Grunde liegend hat Microsoft nach XP mit Vista, 7 und 8 immer noch kein Problem damit gehabt und alles Querbeet erlaubt. Jetzt ist aber Sicherheit gefragt.

Schluri
Fleet Captain
Beiträge: 1371
Registriert: 25.04.2011, 20:52

Re: News | Alte Games bleiben zu Windows 10 inkompatibel

Ungelesener Beitrag von Schluri » 10.08.2015, 20:11

Die Safedisc-Version über 2.x waren wirklich extremer Dreck, ebenso neuere Securom-Verfahren, kann das dann sogar verstehen. Allerdings gab es sogar noch schlimmeres, Starforce. Da war es eher Glück oder Zufall dass überhaupt was lief

Benutzeravatar
Idracab
Lt. Commander
Beiträge: 201
Registriert: 24.10.2012, 20:26
Wohnort: Hamburg

Re: News | Alte Games bleiben zu Windows 10 inkompatibel

Ungelesener Beitrag von Idracab » 10.08.2015, 21:55

GCW forever :-D
Seht Ihr, hat alles seine Berechtigung... früher oder später ;-)

ultrakult
Lieutenant
Beiträge: 86
Registriert: 02.01.2014, 14:02

Re: News | Alte Games bleiben zu Windows 10 inkompatibel

Ungelesener Beitrag von ultrakult » 10.08.2015, 22:30

one hat geschrieben:
ultrakult hat geschrieben:Im Zweifel läd man sich halt einfach n No-CD-Crack/-Patch runter. Wenn man das Spiel sowieso besitzt muss man kein schlechtes Gewissen haben und verfolgt wird man für solche Kavaliersdelikte ja eh nicht ;)
Nur bezieht man die dann aus oftmals dunklen Ecken des Internets. Da wird der nicht versierte User schnell Blödsinn "installieren", wenn gefordert gleich mit Adminrechten.
Nach meiner Erfahrung hat man bei den illegalen/gecrackten Versionen weniger Probleme mit Bloatware ;)
Selbst Chip läd ja jedes Mal nen eigenen Downloader runter. Und zig Programme wollen Ask und Bonjour mitinstallieren, wenn du nicht den "Expertenmodus (nur für professionelle Anwender empfohlen)" aktivierst und damit ein Häkchen entfernen kannst.
Die Cracker bekommen ihr Geld aber eben nicht über Werbung oder Partnerprogramme, sondern über die Downloadzahlen auf den diversen Hostern.
</meineMeinung>

Antworten