News | AMD gibt Neuigkeiten zu Zen Preis

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9471
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | AMD gibt Neuigkeiten zu Zen Preis

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 18.08.2016, 19:58

AMD hat parallel zu Intels Developer Forum (IDF) selbst ein Event veranstaltet und dort zu den kommenden Zen-Prozessoren geplaudert. So wolle man sowohl höhere Leistung, höheren Datendurchsatz als auch mehr Effizienz erreichen. Dabei nimmt man gewisse Ähnlichkeiten zu Intels Broadwell bzw. Broadwell-E wahr, da Pipeline- und Cache-Anordnung Broadwell ähneln. Jedoch wird AMD Zen in 14 Nanometern im FinFET-Verfahren hergestellt. AMD setzt dabei wie Intel auf SMT (Simultaneous Multithreading) bei der Branche Prediction und hat viele weitere Optimierungen vorgenommen.


http://www.hartware.de/news_65502.html

Dino
Commander
Beiträge: 468
Registriert: 25.10.2012, 14:15
Wohnort: Keller

Re: News | AMD gibt Neuigkeiten zu Zen Preis

Ungelesener Beitrag von Dino » 21.08.2016, 09:53

Zu den Taktraten schweigt AMD hingegen, scheint sich aktuell aber auf dem Niveau von Broadwell zu bewegen.
Naja ganz geschwiegen hat AMD da nicht, sie haben zugegeben dass sie die Broadwell(-E)'s auf 3 GHz herunter getaktet haben zum Vergleich der Prozessoren _bei gleichem Takt_ auf denen die meisten Werte der Benchmark Folien basieren.
Bin mir relativ sicher dass man einen Broadwell-E auch auf 4 GHz bekommt, wird das mit Zen auch machbar sein? Sie sagen ja final wird etwas mehr als 3 GHz dran sein aber bis 3,7 GHz Turbo Takt ist es dann doch nochmal ein gutes Stückchen, da steht nämlich der Gegner mit dem verglichenen Broadwell-E in der Realität schon. 3,2 GHz ohne Turbo (wie der Broadwell-E auch) sollte schon drin sein, auch für Zen kein Thema (schätze ich) ... Quelle 3 GHz

Antworten