News | Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9419
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 24.09.2016, 08:54

Xiaomi hat mit dem Redmi Note 3 Pro im April 2016 ein Smartphone veröffentlicht, das mit seinem aggressiven Preis- und Leistungsverhältnis punkten soll. Es bietet einen Bildschirm mit 5,5 Zoll Diagonale und 1.920 x 1.080 Bildpunkten, den SoC Qualcomm Snapdragon 650 mit sechs Kernen, 64-bit, bis zu 1,8 GHz Takt sowie der GPU Adreno 510, 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz. Als Betriebssystem dient ab Werk Android 6.0 mit Xiaomis hauseigenem Überzug MIUI 8. Auch ein Fingerabdruckscanner ist bei diesem Mittelklasse-Gerät an Bord.


http://www.hartware.de/news_65547.html

XETH
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: 09.03.2016, 08:58

Re: News | Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro

Ungelesener Beitrag von XETH » 26.09.2016, 10:37

So bietet GearBest mittlerweile als Versandart für Kunden in Deutschland "Germany Express" an. Gegen einen Aufpreis kümmert sich der chinesische Händler dann komplett um die Verzollung.
Ja welchen Aufpreis? Zahlen bitte!

Hier stimmen mehrere Dinge nicht. 1. ist Germany Express unter Priority Line zu finden und nicht unter Expedited Shipping wie in einem früheren (anderen) Artikel behauptet und 2.: Germany Express kostet zudem keinen Aufpreis wie hier behauptet wird. (habe es eben nachgeprüft)
Wenn schon Partnerwerbung, dann bitte mit korrekten Angaben. Hier steht auch, es fällt keine Verzollung an, am Ende steht dann trotzdem, gegen Aufpreis wird sich um die Verzollung gekümmert. Na Copy n Paste?
Zudem erscheint es sehr fraglich, warum die Einfuhrumsatzsteuer entfallen soll, nur weil man einen geringeren Aufpreis beim Versand bezahlt. Bitte? Das würde bedeuten, dass der Verkäufer Miese macht, und erst recht wenn Germany Express in diesem Fall garkeinen Aufpreis kostet.
Also bevor man sich hinsetzt und diese News kopiert und von einer älteren Meldung abändert, bitte erst selbst prüfen welche Konditionen der Shop bietet.
Würde mich nicht wundern, wenn es am Ende doch nicht so ist wie hier behauptet.
Für mich ein Grund dort Garnichts zu kaufen.

Luzifernatus
Ensign
Beiträge: 24
Registriert: 23.04.2015, 10:51

Re: News | Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro

Ungelesener Beitrag von Luzifernatus » 26.09.2016, 13:05

Ich Habe mal da was bestellt auch über Germany Express.
So wie ich das sehe zahlen die garnix sondern "schnuggeln " es einfach vorbei.
Normal kommt Das Zeug aus China auf direkten Weg nach Deutschland.
Anders bei Germany Express da kommt es von China nach England und dann erst zu uns.
Wie bekannt ist ist England ja noch Teil der EU und Waren die aus der EU kommen sind Zollfrei bzw werden nicht weiter kontrolliert.
Zuletzt geändert von Luzifernatus am 26.09.2016, 13:48, insgesamt 1-mal geändert.

XETH
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: 09.03.2016, 08:58

Re: News | Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro

Ungelesener Beitrag von XETH » 26.09.2016, 14:26

Da Der Artikelpreis unter 150 ist fällt sowieso kein Zoll an, sonst müsste der auch in UK abgeführt werden weil die Ware dort die EU betritt.
Warum in UK dann nicht die britische Einfuhrumsatzsteuer erhoben wird erschließt sich mir nicht. Es sei denn es wird eben geschmuggelt. Super Partner sage ich da nur. Super Werbung für hartware.de!
Zuletzt geändert von XETH am 26.09.2016, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.

Luzifernatus
Ensign
Beiträge: 24
Registriert: 23.04.2015, 10:51

Re: News | Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro

Ungelesener Beitrag von Luzifernatus » 26.09.2016, 21:20

Da hab ich mich falsch ausgedrückt es entfallen die 19 % Märchensteuer da es über der Freimenge war . Und nicht Zoll gebühren die fallen erst bei weit höheren Warenwert an.

DarkR3ign
Lieutenant
Beiträge: 70
Registriert: 10.05.2012, 14:08

Re: News | Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro

Ungelesener Beitrag von DarkR3ign » 26.09.2016, 23:02

Luzifernatus hat geschrieben:Da hab ich mich falsch ausgedrückt es entfallen die 19 % Märchensteuer da es über der Freimenge war . Und nicht Zoll gebühren die fallen erst bei weit höheren Warenwert an.
Könntest du denn Satz nochmal neu formulieren?
Ich verstehe es immer noch nicht.
Bleibt man von den 19% nun verschont oder nicht?
Zoll kann ich mir ja noch vorstellen, aber der wird ja eh erst bei hohen Beträgen, soweit ich weiß bei Smartphones und Tablets garnicht, fällig.

Luzifernatus
Ensign
Beiträge: 24
Registriert: 23.04.2015, 10:51

Re: News | Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro

Ungelesener Beitrag von Luzifernatus » 27.09.2016, 15:48

Bei Germany Express hab ich bis jetzt noch nie irgendwas an Abgaben oder Zöllen bezahlt .
Anders sieht es aus bei anderen Anbietern und Ursprungsländeren aus . Da musste ich oft genug beim Zollamt antanzen und eine Rechnung vorlegen.
Zuletzt geändert von Luzifernatus am 27.09.2016, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.

XETH
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: 09.03.2016, 08:58

Re: News | Xiaomi Redmi Note 3 Pro für weniger als 135 Euro

Ungelesener Beitrag von XETH » 27.09.2016, 21:29

Lol, was zoll erst bei viel höheren beträgen. Ab 150 wird zoll fällig + mwst. Zwischen 22 und 150 nur mwst, unter 22 weder noch.

So wie also zur hölle will der china verkäufer durch eine kostenlose (!) germany express versandoption die 19% mwst legal umgehen wenn nicht aus eigener tasche zu bezahlen, was sehr unwahrscheinlich ist. Wie?

Antworten