News | Seagate schließt größte HDD-Fabrik

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9277
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Seagate schließt größte HDD-Fabrik

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 18.01.2017, 20:39

Seagate ist einer der größten Festplattenhersteller der Welt, aber auch an ihnen geht die Entwicklung zu SSDs nicht vorbei. Jetzt hat Seagate seine größte HDD-Fabrik geschlossen. Das geht einher mit der gleichzeitigen Reduktion der HDD-Fertigung um rund 33 %. Bis zu 2200 Mitarbeiter sind betroffen, ihnen stehen Entschädigungen zu.


http://www.hartware.de/news_65702.html

Blutschlumpf
Lt. Commander
Beiträge: 132
Registriert: 19.05.2012, 13:55
Kontaktdaten:

Re: News | Seagate schließt größte HDD-Fabrik

Ungelesener Beitrag von Blutschlumpf » 18.01.2017, 23:56

Das Schreiben sieht eher wie ein Aprilscherz aus.
Muss man in China seinen Angestellten nicht persönlich kündigen?

Vitamin C++
Commander
Beiträge: 319
Registriert: 10.02.2014, 13:55

Re: News | Seagate schließt größte HDD-Fabrik

Ungelesener Beitrag von Vitamin C++ » 19.01.2017, 01:18

Blutschlumpf hat geschrieben:Das Schreiben sieht eher wie ein Aprilscherz aus.
Muss man in China seinen Angestellten nicht persönlich kündigen?
Solche überflüssigen bürokratischen Aufwände stehen nur dem Wirtschaftswachstum im Weg :D

Schluri
Fleet Captain
Beiträge: 1371
Registriert: 25.04.2011, 20:52

Re: News | Seagate schließt größte HDD-Fabrik

Ungelesener Beitrag von Schluri » 20.01.2017, 01:43

Eine logische Konsequenz.

Muß allerdings zugeben dass ich in den letzten Jahren kaum noch Seagate-Platten gekauft habe wegen Unzufriedenheit mit der Haltbarkeit.

Dachte, Seagate möchte mehr in Sachen SSD machen, aber da wurde es auch immer stiller

Ein Gast
Lt. Commander
Beiträge: 133
Registriert: 20.02.2014, 07:30

Re: News | Seagate schließt größte HDD-Fabrik

Ungelesener Beitrag von Ein Gast » 20.01.2017, 01:49

Schluri hat geschrieben:Dachte, Seagate möchte mehr in Sachen SSD machen, aber da wurde es auch immer stiller
Warum sollte man die auch kaufen? Immerhin sind HDD und SSD völlig unterschiedliche Technologien. Das ist etwa so, als würde mein Bäcker jetzt Schuhe verkaufen. Der Zug dürfte abgefahren sein - immerhin sind ihnen da zahlreiche Speicherchiphersteller zuvor gekommen und haben sich bereits einen Namen gemacht im SSD-Bau.

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | Seagate schließt größte HDD-Fabrik

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 20.01.2017, 07:02

Schluri hat geschrieben:Dachte, Seagate möchte mehr in Sachen SSD machen, aber da wurde es auch immer stiller
Seagate Introduces 10GB/s PCIe SSD And 60TB SAS SSD (2016/08)

Schluri
Fleet Captain
Beiträge: 1371
Registriert: 25.04.2011, 20:52

Re: News | Seagate schließt größte HDD-Fabrik

Ungelesener Beitrag von Schluri » 21.01.2017, 19:59

Ich dachte eher am Consumermarkt ;)

Die Seagate-SSDs waren technisch top, guter NAND von Toshiba und LAMD-Controller, eine der besten Kombinationen am Markt. Ich bin da nicht so markenfixiert. Samsung hat schließlich als Lebensmittelgeschäft angefangen und ihr kauft trotzdem davon Handys ;)

Antworten