intel i810 Test – Teil 2

Tom von Tom’s Hardware Guide meldet sich

Anzeige
mal wieder mit dem Part II
seines intel i810 Chipset Tests. In diesem
zweiten Teil untersucht Tom die Performance des i810 mit seinem integrierten Grafikchip.
Um die Performance einschätzen zu können vergleicht er die Ergebnisse mit denen des SiS
620, einem ebenfalls integrierten, älteren Chipsatz, und einem 440FX Chipsatz mit einer TNT/PCI
Grafiklösung. Unter normalen Win9x Anwendungen ist der i810 mit dem TNT System gleich auf. Unter
Quake 2 liegt er darunter, liefert aber bis 800×600 noch gute Werte. Unter D3D siehts nicht ganz so
rosig aus, aber bei 640×480 ist der i810 für Gelegenheitsgamer immer noch eine Alternative. Das
ist auch die Meinung von Tom. Der i810 bietet jedenfalls eine recht annehmbare Performance für
den low-cost Bereich. Mehr dezu jedoch in Toms Bericht.

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.