Matrox G400 MAX Review

Tom’s Hardware Guide hat einen

Anzeige
sehr ausführlichen (14 Seiten)
Test
von Matrox´ neuer Grafikkarte, der G400MAX.
Sie glänzt vorallem durch die beste Direct3D Performance der zur Zeit erhältlichen
Grafikkarten. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen: 32MB Speicher, Dualhead-Feature,
360MHz RAMDAC etc. Aber es gibt wie immer auch ein paar Kritikpunkte,
die da wären: 16Bit Z-Buffer, OpenGL Performance und der Preis (laut
Matrox bei 600 DM). Aber da der Straßenpreis sicherlich darunter
liegen wird, ist das nicht das große Problem. Alles in allem ist die
G400MAX eine sehr gelungene Grafikkarte, die – wenn Matrox die OpenGL
Treiber optimiert – uneingeschränkt empfehlenswert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.