intel cancelt i740 und i754

The Register berichtet, daß intel seine beiden Grafikchipsätze i740 und i754 fallen lassen wird.

Anzeige
Der i740 erschien vor mehr als einem Jahr und soll nun ab August nicht mehr unterstützt werden.
intel hat offenbar ebenfalls bestätigt, daß ihre neueste Entwicklung in Sachen Grafik, der i754, eingestellt wird. Offizielle Begründung: der Mainstream-Grafikchip i752 erfüllt bereits die Anforderungen,
die ursprünglich erst an den i754 gestellt wurden.
Wie sich das nun auf die Motherboard-Chipsätze, in die die Grafikchips integriert wurden bzw. werden sollten, ist noch nicht klar. Der i810 könnte dann vermutlich auch in den nächsten drei oder vier Monaten bereits wieder eingestellt und durch den i810e
(ehemals i815) ersetzt werden. Dazu fehlt aber die offizielle Bestätigung von intel.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.