Neuer DVD-Recorder

Anzeige




Pioneer hat auf der IFA in Berlin den ersten DVD-

Pioneer hat
auf der IFA in Berlin den ersten DVD-Recorder mit einen
Kapazität von bis zu 4,7 GByte
vorgestellt. Das neue
Gerät mit dem Namen DVR-S201 kann diese
Datenmenge auf einer einseitigen Single-Layer DVD-R unterbringen,
liest aber auch ältere Medien. Wahrscheinlich im September kommt
das ca. 10.000 DM teure Laufwerk, das hauptsächlich
für den professionellen Anwender bzw. DVD-Produzenten ausgelegt
ist, in den Handel. Für Unsereins also mal wieder erst in 5
Jahren erschwinglich – schade… .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.