ALi mit GeForce Chipsatz

ALi möchte scheinbar

Anzeige
einen Nachfolger des Aladdin TNT2 Chipsatzes herausbringen.
Und zwar wieder mit einem
NVidia-Chip, dem
GeForce256.
Dies bemerkte
iXBT-Labs
bei einem Mainboardhersteller auf seiner Roadmap. Das ATX-Board
wird ab dem 3.Quartal 2000
mit GeForce-Grafik Core, AGP 4x,
100/133Mhz FSB Support, ATA66 und 3D Audio erhältlich sein.
Das könnte eigentlich ein ganz nettes Mainboard werden, nur kommt es
für meinen Geschmack zu spät. Denn im 3.Quartal ist
der NV15 und Voodoo4/5 schon lange etabliert und ob die Leistung dann
noch aktuell ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.