EPoX Athlon-Mobo mit KX133

Über das EPoX EP-K7VA Motherboard mit dem Via Apollo KX133 Chipsatz hatten wir ja

Anzeige
schon mehrfach berichtet. Nun, dieses Slot-A Board wird unter anderem Namen auf den Markt kommen:
Das EPoX EP-7KXA ist ein ATX-Board mit drei DIMM-Sockel, einem AGP-, fünf PCI- und einem ISA-Slot sowie einem AMR-Slot (Audio Modem Riser). Wie wir es von diesem Via-Chipsatz erwarten werden UltraDMA-66 und AGP 4x als Features angeboten. Die "Via VT82C686 super south bridge" bietet u.a. AC-97 Audio Unterstützung.
Interessant am Layout des Mainboards ist, dass der ATX-Stromanschluß am
Rand des Boards zu finden ist. Das heißt, er kann ausladenden Lüftern nicht in die Quere kommen, wie es noch bei den neuen Revisionen des Asus K7M der Fall war.
Das EPoX EP-7KXA soll übrigens bereits im Februar erhältlich sein.
Quelle:
EP-7KXA Produktseite

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.