Neues Abit CH6 Mainboard

Von Abit ist uns heute

Anzeige
eine Pressemitteilung zugeflogen, in der
die taiwanesische Company verkündet, nun doch mit einem i820 basierten
Board auf den Markt zu kommen. Es wird den Namen CH6 tragen. Wie
auch beim P3C-2000 von Asus setzt man bei Abit nicht unbedingt auf das teure
RAMBUS, sondern es werden SDRAM Speicher auf dem Board Platz
finden. Ansonsten gibts die üblichen Abit Goodies wie etwa SoftMenu,
UDMA66 Controller, uvm. Mehr dazu findet ihr aber in der Pressemitteilung!

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.