MSI KX133 Mobo angekündigt

Nachdem Micro-Star International (MSI) einer der ersten Hersteller war, die Motherboards für den AMD Athlon Prozessor auslieferten, geraten sie mit den nächsten Generation von Athlon-Boards etwas ins Hintertreffen. Erst jetzt wurde das K7X Pro mit Via KX133 Chipsatz angekündigt.

Anzeige
Ursprünglich als K7 Master bezeichnet, bietet das K7X Pro im Vergleich mit anderen KX133-Boards nichts besonderes bis auf S-D-LED. Neben 4 LEDs, die den Status der Hardware anzeigen, gibt es auch einen Voice Mode, wo der User per Sprachausgabe auf potenzielle Probleme hingewiesen wird!
Die weiteren Features kennt man: AGP 4x, drei DIMM-Sockel für PC100 oder
PC133 SDRAM, UltraDMA/66, 5 PCI-, einen AMR- und keinen ISA-Slot.
Das MSI K7X Pro wird voraussichtlich im Mai in den Regalen der Händler auftauchen.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.