Ältere MP3s restaurieren

Neue Technik von Kenwood ersetzt verlorene Frequenzen

Kenwood gibt bekannt, dass man eine Technik entwickelt hat, die es

Anzeige
ermöglicht, hohe Frequenzverluste bei MP3-Files zu restaurieren. Vor allem ältere MP3-Encoder hatten erhebliche Probleme, diese Frequenzen sauber abzubilden. Nun soll dem Abhilfe geschaffen werden. Kenwoods
Technik analysiert während des Abspielens die Datenmenge und interpoliert
die Töne, speziell die hohen Frequenzen. Dadurch können ältere MP3s der Qualität heutiger Files angeglichen werden und erzielen somit fast CD-Qualität.

Quelle: MAC Central

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.