Quadro Umbauanleitung erweitert

Unterschiede zwischen GeForce256 und Quadro werden deutlich

Bereits vor einigen Tagen berichteten wir von der Umbauanleitung im Web, mit der man aus einer Grafikkarte mit GeForce256 eine GeForce Quadro machen kann. Nun hat uns der Autor informiert, dass er seine

Anzeige
Anleitung etwas erweitert hat.
Er zeigt jetzt auch die Unterschiede von GeForce und Quadro
auf und hat einige Benchmark-Resultate professioneller
Programme (SPECviewperf, Pro/ENGINEER 2000i). Unser Redakteur
Gerd Jentz hatte ja schon durch Selbsttest herausgefunden,
dass die Anleitung für die Chaintech-GeForce auch
für eine Creative Labs Annihilator anzuwenden ist. Nun
sind auch die auf einer Asus V6600 umzulötenden
Widerstände aufgelistet, die andere Bezeichnungen
haben als die vorgenannten Karten.
Wer sich immer noch fragt, ob diese Aktion etwas bringt, den
verweise ich einfach auf diese Worte des Autors: „If you are
a gamer, then the quadro hack gives you nothing. If you are
into 3D design and modeling, then go for it.“

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.