Athlon 64 FX kommt tatsächlich

Bilder bestätigen Existenz und Bezeichnung des Athlon 64 im Sockel-940

Anfang August tauchte erstmals die Bezeichnung “AMD Athlon 64 FX“ auf, die der kommende AMD64 Desktop-Prozessor für den Sockel-940 tragen soll. Bekanntlich wird AMD den Athlon 64 ja sowohl für den Sockel-754 als auch für den Sockel-940 auf den Markt bringen. Letzterer ist bei den Mainboard-Herstellern schon etabliert, da der AMD Opteron diesen CPU-Sockel verwendet. Der Athlon 64 für den Sockel-940 kann deshalb in bereits erhältlichen Platinen eingesetzt werden.

Anzeige
AMD hat diese Gerüchte wie üblich bisher nicht bestätigt und verweist auf den 23. September, den Tag der offiziellen Vorstellung des Athlon 64.
Jetzt aber ist ein Athlon 64 FX erstmals bei einem Magazin aufgetaucht, das offenbar keine Verschwiegenheitsvereinbarung mit AMD unterzeichnet hat und deshalb Bilder des neuen Prozessors veröffentlichen konnte. Damit ist die Existenz und die Bezeichnung des Athlon 64 FX für den Sockel-940 bestätigt.

Nur bei den Bezeichnungen scheint noch etwas nicht zu stimmen. Bisher ging man davon aus, dass der Athlon 64 FX-51 real mit 2.0 GHz getaktet ist. Der jetzt aufgetauchte Prozessor trägt laut Aufschrift die Modellnummer “ADAFX51…‘, soll aber mit 2.2 GHz Taktfrequenz laufen. Dies widerspricht noch den hier nochmal aufgelisteten Annahmen bezüglich der kommenden Athlon 64 CPU-Modelle:

Termin Taktfrequenz Sockel-754 Sockel-940
23.09.2003 2.0 GHz Athlon 64 3200+ Athlon 64 FX-51
Q4 2003 2.2 GHz Athlon 64 3400+ Athlon 64 FX-53
Anfang 2004 2.4 GHz Athlon 64 3700+ Athlon 64 FX-55

Spätestens am 23. September werden wir alle mehr und genaueres wissen…

Athlon 64 FX (Bild von hardwareanalysis.com)
Athlon 64 FX auf ASUS SK8N (Bild von hardwareanalysis.com)

Quelle: Hardware Analysis

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.