Radeon X800 XL mit 512MB

Neue Sapphire PCI Express Grafikkarte mit doppeltem RAM für 399 Euro

Hartware.net hatte erst gestern über die Pläne der Hersteller berichtet, etliche Grafikkartenmodelle demnächst auch mit 512MB Speicher auszustatten. Heute nun haben ATI und Sapphire die 512MB-Version der Radeon X800 XL für PCI Express angekündigt. Etwas überraschend ist die Auswahl der Radeon X800 XL, denn eigentlich hatte man eher mit einem 512MB-Top-Modell aus der X850 Serie gerechnet.

Anzeige

Allerdings gibt es zwei plausible Gründe, warum ATI lieber die X800 XL mit 512MB ausstattet als das aktuelle Top-Modell, die Radeon X850 XT Platinum Edition. So würde eine X850 XT PE mit 512MB sicherlich über 600 Euro kosten – ein Preis, mit dem sich nur wenige Anwender anfreunden können. Außerdem ist die Vorstellung der nächsten Generation von ATI (R520) nicht mehr weit. Man würde sich mit einer X850 XT PE 512MB Konkurrenz im eigenen Hause schaffen und die Lebensdauer einer solchen Grafikkarte wäre sehr limitiert, denn die Käufer werden in diesem Preissegment sicher eher zu einer R520-Karte greifen als zur Vorgängergeneration.

Nach Angaben von Sapphire wird die Radeon X800 XL mit 512MB bereits ab Mitte Mai erhältlich sein. Die PCI Express Grafikkarte ist mit zwei DVI-Anschlüssen, Video-Eingang und Ausgang sowie der von der X850 Serie bekannten Kühllösung ausgestattet und soll 399 Euro kosten. Die Taktraten liegen wie bei der 256MB-Version bei 400/500 MHz.

ATI hat angekündigt, dass die 512MB-Version der Radeon X800 XL außerdem u.a. von Connect3D, HIS, MSI und TuL erhältlich sein wird.

In einem ersten Test der Radeon X800 XL 512MB bei Beyond3D hat sich die Grafikkarte leistungsmäßig wie erwartet praktisch kaum von der 256MB-Version abheben können. Selbst aktuelle Spiele profitieren so gut wie gar nicht von dem zusätzlichen Grafikspeicher.

Sapphire Radeon X800 XL 512MB
Sapphire Radeon X800 XL 512MB
Sapphire Radeon X800 XL 512MB

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.