Fujitsu: Notebook-HD mit 160 GByte

2,5 Zoll, 1,6 Watt unter Volllast

Im mobilen Bereich sind Speicherkapazitäten jenseits der 100 GByte Marke noch eher selten anzutreffen. Aber auch hier ist der Speicherhunger der Anwender ungebremst. Ab dem vierten Quartal diesen Jahres will Fujitsu mit der 160 GByte-Festplatte „MHV2160BT“ aushelfen. Die mit einer Serial-ATA-Schnittstelle angebundene 2,5 Zoll-Platte arbeitet mit 4.200 Umdrehungen pro Minute und soll bei Schreib- und Lesezugriffen 1,6 Watt verbrauchen, im Ruhezustand 0,5 Watt. Die Track-to-Track-Seek-Time ist mit 1,5 ms angegeben, auch Native Command Queuing (NCQ) wird unterstützt.

Anzeige

Quelle: Golem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.