USB-HD sturzfest bis 2 Meter

ToughDrive Pro von Freecom im doppelten Silikon-Gehäuse

Mobile Festplatten sind besonders der Gefahr ausgesetzt, durch einen Sturz oder sonstige Schocks unbrauchbar zu werden. Die Firma Freecom will dem mit ihrer ToughDrive Pro-Serie Abhilfe schaffen. Durch einen doppelten Silikon-Schutz sollen Stürze aus bis zu zwei Metern Höhe der Festplatte keinen Schaden mehr anrichten können.

Anzeige

Die Festplatte steckt innen in einem Schock-Absorber aus Silikon, der wiederum in einem Gehäuse aus gehärtetem Kunststoff steckt. Um dieses Gehäuse herum sorgt eine weitere Silikonschicht für noch mehr Dämpfung. Laut Freecom sind handelsübliche Festplatten nur bis zu einer Fallhöhe von einem Meter bruchsicher.

Angeschlossen werden die ToughDrives über USB2.0, der Stecker dafür ist im Gehäuse integriert.

Im Lieferumfang befindet sich die „Acronis True Image Software“, mit der sich Abbilder ganzer Festplatten oder einzelner Partitionen erstellen lassen.

Angeboten werden ab Ende Oktober Modelle mit 40, 80, 100 und 120 MByte zu Preisen von 120, 170, 230 und 290 Euro.

Quelle: Freecom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.