Stereoanlage für Zen Micro

TravelDock von Creative

Für den MP3-Player Zen Micro bietet Creative eine Docking-Station an, die aus dem Gerät eine vollwertige Stereoanlage machen soll. Ein Digitalverstärker und vier NeoTitanium-Mikrotreiber sorgen für den Sound, der von vier handelsüblichen Mignonbatterien gespeist bis zu 25 Stunden andauern soll. Ist eine Steckdose in der Nähe, so lässt sich die Station auch mit dem mitgelieferten Netzteil betreiben.

Anzeige

Dank eines Subwoofer-Anschlusses kann man den „TravelDock“ auch als 2:1 System nutzen, an andere Audioquellen als den Zen Micro MP3-Player lässt er sich über einen Kopfhöreranschluss/AUX-Eingang anschließen. Eine Anwendung als PC-Lautsprechersystem ist also auch eine Option. Eine integrierte FM-Antenne ermöglicht Radioempfang.

Wer den Player zum Übertragen von Daten nicht aus der Dockingstation nehmen will kann auf den USB2.0 Port zurückgreifen. Weiteren Komfort verspricht die Fernbedienung, mit der sich Lautstärkeregelung, Wiedergabe und die Umschaltung zwischen Radio und MP3-Wiedergabe steuern lässt.

Das „Creative TravelDock Zen Micro“ ist ab sofort im Handel erhältlich, zu einem empfohlenen Preis von etwa 150 Euro.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.