TFTs im Ferrari-Look

Acer stellt drei neue Flachbildschirme mit Ferrari-Optik vor

Acer ist seit längerem dafür bekannt, exklusive Produkte im Ferrari-Look herzustellen. So konnte man in der Vergangenheit beispielsweise einen PDA

Anzeige
, welcher äußerlich an den roten Rennwagen erinnert, kaufen.
Nun bringt das Unternehmen drei TFTs auf den Markt, die zur gleichen Design-Serie gehören. Hierzu zählen ein 17 Zoll, ein 19 Zoll und ein 20 Zoll Gerät. Alle Monitore verfügen über zusätzliche Audio- und Videoanschlüsse und einen TV-Tuner inklusive Fernbedienung.

Der 17″ und 19″ TFT haben eine Reaktionszeit von 12 Millisekunden, die 20″ Variante sogar nur 8 Millisekunden. Die Kontrastverhältnisse sind mit 500:1 bei den kleineren Modellen und mit 800:1 bei dem größten relativ hoch. Der 20″ TFT kann eine maximale Auflösung von
1680 x 1050 darstellen, während die günstigen Modelle mit 1280 x 1024 Pixel auskommen müssen.
Die Monitore sind ab November für 470, 580 und 780 Euro erhältlich.

Quelle: Acer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.