Protoypen von 1ms TFTs

Schnelle Reaktionen von Benq und Viewsonic

Während der CES wurden TFT-Displays mit einer Grey-to-Grey-Reaktionszeit von einer Millisekunde angekündigt. Während Viewsonic noch daran arbeitet, konnte Benq inzwischen den Prototypen eines entsprechenden Displays vorstellen. Der „FP93GX+“ ist eine aufgebohrte Version des „FP93GX“ und bietet dank erhöhten Overdrive eine auf 1 ms verringerte Grey-to-Grey-Reaktionszeit.

Anzeige

Diese Art der Reaktionsmessung ist zwar näher an der Realität als die Schwarz-Weiß-Messung, unterliegt aber starken Schwankungen, wonach die genannte Millisekunde wohl nur unter optimalen Vorraussetzungen zu erreichen ist.

Der „FP93GX+“ besitzt eine Bilddiagonale von 19 Zoll, eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Pixeln, eine Kontrastverhältnis von 700:1 und eine Helligkeit von 300 cd/m².

Egal ob von Viewsonic oder Benq, mit den ersten Geräten für den Endkungen kann in diesem Jahr gerechnet werden.

Quelle: Computerbase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.