Athlon 64 X2 6000+ im November

Angeblich drei neue AMD Athlon 64 X2 CPUs mit 2.8 und 3.0 GHz geplant

Angeblich will AMD im November nicht nur die 4×4 Plattform mit zwei Dual-Core Athlon 64 FX auf den Markt bringen, im gleichen Monat soll es auch neue Athlon 64 X2 Prozessoren mit zwei Kernen geben. Demnach werden im nächsten Monat AMD Athlon 64 X2 5400+, 5600+ und 6000+ eingeführt. Die letzten beiden Modelle entsprechen einem aktuellen Athlon 64 FX und einem ursprünglich als FX geplanten Prozessor.

Anzeige

Der Athlon 64 X2 5400+ taktet mit 2.8 GHz und verfügt über 512 KByte Level-2 Cache pro CPU-Kern. Zum Vergleich: das aktuelle Topmodell der X2-Serie, der 5200+, läuft mit 2.6 GHz, besitzt aber zweimal 1 MByte L2-Cache.
Der Athlon 64 X2 5600+ läuft wie der 5400+ mit 2.8 GHz, verfügt aber mit 2x 1 MByte über den größeren L2-Cache.
Der Athlon 64 X2 6000+ besitzt die gleiche Cache-Ausstattung, taktet aber mit 3.0 GHz.
Während Athlon 64 X2 5400+ und 5600+ eine Leistungsaufnahme von 98 Watt besitzen, verbraucht der Athlon 64 X2 6000+ angeblich bis zu 125 Watt.
Diese Gerüchte bestätigen den bereits Ende September erschienenen Bericht, dass AMD den Athlon 64 FX auf die 4×4 Plattform beschränken will und die bisher als Athlon 64 FX verkauften CPUs in die Athlon 64 X2 Serie integriert. Der aktuell erhältliche Athlon 64 FX-62 entspricht nämlich den Spezifikationen des Athlon 64 X2 5600+ und der als Athlon 64 FX-64 geplante 3-GHz-Prozessor kommt nun als Athlon 64 X2 6000+ auf den Markt.

Quelle: X-bit labs

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.