nVidia: Probleme mit G80?

Erste Testmodelle mit HDCP- und SLI-Problemen

Gerade erst gingen die ersten nVidia-Karten mit dem neuen G80 Chip bei auserwählten Testern ein. Doch schon ist die Rede von massiven Problemen. Weniger ernst zu nehmen ist der auf Grund mangelnden Treiber-Supports kaum nutzbare SLI-Modus. Dies sollte nVidia bis zum offiziellen Verkaufsstart mit Sicherheit lösen dürfen. Ernster klingen hingegen Probleme, die die Karten mit HDCP haben sollen, da noch unklar ist, ob es sich hierbei um einen Soft- oder Hardwarefehler handelt.

Anzeige

Daneben wurde bekannt, dass in der nächsten 95er Treiberserie kein klassisches Display-Control-Panel mehr zu finden sein wird.

Quelle: The Inquirer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.