AMD senkt Preise

Preissenkungen um bis zu 36 Prozent und drei neue Semprons

AMD hat heute die Preise für zahlreiche seiner Prozessoren gesenkt. Damit dürfen sich Käufer von AMD-Prozessoren nach rund drei Monaten wieder auf Vergünstigungen von diesmal bis zu 36 Prozent freuen. So ist beispielsweise der Mobile Sempron 3400+ bereits ab 86 US-Dollar bei einer Abnahme von 1000 Stück zu haben. Vorher musste man hingegen mit 134 US-Dollar rechnen.

Anzeige

Die neuen AMD-Preise bei Abnahme von 1000 Stück im Überblick:

Athlon 64 FX FX-62: 713 US-Dollar
Athlon 64 X2 3800+: 152 US-Dollar
Athlon 64 3800+: 108 US-Dollar

Turion 64 X2 TL-60: 263 US-Dollar
Turion 64 X2 TL-56: 220 US-Dollar
Turion 64 X2 TL-52: 184 US-Dollar
Turion 64 X2 TL-50: 154 US-Dollar

Mobile Sempron Socket S1:
3500+: 107 US-Dollar
3400+: 86 US-Dollar
3200+: 86 US-Dollar

Mobile Sempron Socket 754:
3300+: 86 US-Dollar

Interessant ist, dass die Mobile-Semprons 3400+ und 3200+ nun mit je 86 US-Dollar gleich teuer sind.
Auch hat AMD insgesamt drei neue CPUs eingeführt. Beim Desktop-Sempron handelt es sich um das neue Spitzenmodell 3800+, welches es ab 108 US-Dollar gibt. Bei den mobilen Semprons wurde der 3600+ für den Sockel 1 und der 3400+ für den Sockel 754 vorgestellt. Ersteren gibt es für 134, letzteren für 86 US-Dollar.

Quelle: VR-Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.