iPod nano RED mit 8 GByte

Der Spenden-iPod erhält mehr Kapazität

Wer sich einen „iPod nano RED“ zulegt, zahlt nicht mehr als für das gleiche Produkt in einer anderen Farbe, spendet aber 10 US-Dollar für den Kampf gegen AIDS in Afrika. Bisher war selbiger nur in der 4-GByte-Version erhältlich, Apple hat aber inzwischen nachgelegt und bietet den knallroten Player auch mit 8 GByte Speicher zu einem Preis von etwa 250 Euro an.

Anzeige

Der „“iPod nano RED“ ist Apples Beteiligung an der Global Funds-Initiative. Firmen, die Global Funds unterstützen, bieten Sondereditionen ihrer Produkte in einem besonderen, roten Design an. Die Produkte dürfen dabei aber nicht mehr kosten als ihre normal gefärbten Pendants. Von jedem verkauften Exemplar geht dann ein bestimmter Betrag an den Fond, von dem Anti-Aids-Kampagnen in Afrika finanziert werden.

Quelle: Apple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.