Xbox 360 Elite ist offiziell

Schwarze ''Premium-Version'' mit 120GB-HDD, HDMI etc. für 480 US-Dollar

Gestern erst tauchten die ersten Bilder der Xbox 360 Elite auf, noch am selben Abend hat Microsoft dieses „Premium-Modell“ der Spielkonsole in Nordamerika offiziell angekündigt. Die Xbox 360 Elite ist ganz in Schwarz gehalten und verfügt im Vergleich zur weißen Original-Xbox360 über eine erweiterte Ausstattung. In den USA soll sie ab dem 29. April für 480 US-Dollar erhältlich sein.

Anzeige

Die Xbox 360 Elite besitzt eine eingebaute 120 GByte Festplatte (Original-Xbox360: 20 GByte) und einen HDMI-Anschluss. Ein HDMI-Kabel wird mitgeliefert. Zum Ausstattungsumfang gehören außerdem ein „Wireless Xbox 360 Controller“ und ein „Xbox 360 Headset“, beides in Schwarz. Mit dem Kauf erwirbt der Kunde automatisch ein „Xbox LIVE! Silver“ Mitgliedschaft.
Die 120 GByte Festplatte ist später auch einzeln erhältlich (für $180), genauso wie das schwarze Gamepad (für $50).
Man hatte teilweise damit gerechnet, dass Microsoft in die Xbox 360 Elite auch Wireless-LAN und das bislang nur separat erhältliche HD-DVD Laufwerk integriert, aber diese Wünsche wurden leider nicht umgesetzt.
Wann die Xbox 360 Elite in Europa erscheint, ist noch unklar. Microsoft wollte sich nicht festlegen und nannte lediglich „einen späteren Zeitpunkt“.

Xbox 360 Elite

Quelle: Team Xbox

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.